#6001

RE: Lügenbaron

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 01:25
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte
nach oben springen

#6002

Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 14:09
von Indo_HS | 2.165 Beiträge | 3896 Punkte

War klar ... Lüge, Korruption, Vetternwirtschaft und Lobbyismus in der Trump-Administration, wo man nur hinschaut.

<<Jared Kushner Sold Out 5G To Israeli Intelligence>>

Through IDT Corporation's sale of 5G spectrum licensing to Verizon—Israeli intelligence start-ups like Armis Security now have a foothold in U.S. telecommunications.

" ... While pressure on Huawei steadily increases, Trump has so far rejected potential alternatives to private deployment, such as nationalizing 5G. The reason for rejection and also pressuring Huawei is simple, if not highly scandalous: Jared Kushner sold out the technology to Israeli intelligence with his White House confidant.

Aside from the conflicts of interest pertaining to the Wanzhou arrest warrant, the involvement of Kushner family friend Ira Greenstein in the White House Office of American Innovation (OAI), showcased the means by which Israeli intelligence would be given oversight of 5G in the U.S.—by maneuvering spectrum licenses IDT Corporation had sat on to companies Israeli intelligence had the best access to. OAI is an infrastructure and technology office directed by Kushner which makes policy recommendations. ..."

https://animeright.news/zanting/jared-ku...i-intelligence/



zuletzt bearbeitet 18.04.2019 14:10 | nach oben springen

#6003

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 15:45
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Trump Tells Aides: ‘Keep an Eye’ on Fox News, Make Sure It Stays Loyal to Me
Even before publicly freaking out about Bernie Sanders’ town hall, the president has long kept tabs on whether the network was going wobbly on him.
https://www.thedailybeast.com/trump-tell...ays-loyal-to-me


nach oben springen

#6004

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 15:48
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

The Mueller Report is the Tip of a Big, Slimy, Trump-Shaped Iceberg
Even after Bill Barr has performed his sycophantic redactions, we’ll have a report that will tell us a lot—but will still only scratch the surface.
https://www.thedailybeast.com/the-muelle...-shaped-iceberg


nach oben springen

#6005

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 22:02
von Hans Bergman | 15.584 Beiträge | 28938 Punkte

Ein paar Leserbriefe an den Merkur:

Dumm gelaufen für die Demokraten, zu recht. Sie hätten mit "Schwamm drüber" einen zugkräftigen Gegner für Trump aufbauen müssen. Statt dessen haben sie ihr Heil bei Putin gesucht. Jämmerliche Truppe fürwahr !

Genau wie Hamster nichts anderes tun können als in ihrem quietscheden Rädchen auf der Stelle zu treten und andere zu nerven, bleibt Linken und Trumphassern nichts anderes übrig, als sich über seine "Skandälchen" medienwirksam zu echauffieren und lautstark zu jammern.

Sie [Die Demokraten und Trump-Hasser] braten vor Zorn und Haß in ihrem eigenen Saft - und das ist gut so!



nach oben springen

#6006

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 22:08
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

The Mueller Report Is an Impeachment Referral
The special counsel has concluded he can neither charge nor clear the president. Only Congress can now resolve the allegations against him.
https://www.theatlantic.com/ideas/archiv...eferral/587509/


nach oben springen

#6007

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 22:40
von Maga-neu | 21.156 Beiträge | 46065 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6005
Ein paar Leserbriefe an den Merkur:

Dumm gelaufen für die Demokraten, zu recht. Sie hätten mit "Schwamm drüber" einen zugkräftigen Gegner für Trump aufbauen müssen. Statt dessen haben sie ihr Heil bei Putin gesucht. Jämmerliche Truppe fürwahr !

Genau wie Hamster nichts anderes tun können als in ihrem quietscheden Rädchen auf der Stelle zu treten und andere zu nerven, bleibt Linken und Trumphassern nichts anderes übrig, als sich über seine "Skandälchen" medienwirksam zu echauffieren und lautstark zu jammern.

Sie [Die Demokraten und Trump-Hasser] braten vor Zorn und Haß in ihrem eigenen Saft - und das ist gut so!


Tucker Carlson: A happy country doesn't elect Donald Trump. An angry country does.
Aber es ist ja so leicht, Putin für die Wahl Trumps verantwortlich zu machen, russische Trolle verantwortlich zu machen, rassistische, sexistische Wähler verantwortlich zu machen, Fox verantwortlich zu machen als zu sagen: "Wir haben eine Scheißpolitik gemacht und hatten die dazu adäquate Scheißkandidatin."



zuletzt bearbeitet 18.04.2019 22:42 | nach oben springen

#6008

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 22:59
von nahal | 18.909 Beiträge | 21735 Punkte

Game over.
Mein Beileid, Willie-Boy


Maga-neu gefällt das
nach oben springen

#6009

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:12
von Maga-neu | 21.156 Beiträge | 46065 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #6008
Game over.
Mein Beileid, Willie-Boy

Hast du die Überschriften unserer Pressefritzen gelesen? Angefangen bei der Tagesschau. Falls nicht, ist müßig.
https://www.dw.com/en/study-german-media...rump/a-38974231


nach oben springen

#6010

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:20
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #6008
Game over.
Mein Beileid, Willie-Boy

Ah, der intelligence officer wagt sich mal wieder vor. Mit dem Wunschdenken der ueblichen Knaeblein. 😂

https://i.imgur.com/tzz4dLP.gif

https://www.azquotes.com/picture-quotes/...ill-5-62-99.jpg



zuletzt bearbeitet 18.04.2019 23:26 | nach oben springen

#6011

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:29
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

THE MUELLER REPORT IS MUCH WORSE FOR TRUMP THAN BARR LET ON
IF DONALD TRUMP isn’t guilty of obstruction of justice, who ever could be?

Special counsel Robert Mueller’s 448-page report, made public Thursday in redacted form (on CD, natch), outlined over nearly half of those pages how the president reacted to and fumed over the Russia probe, seeking to undermine it, curtail it, and even fire the special counsel himself.

The first section of the Mueller report details Russia’s efforts to upend the 2016 presidential campaign, and scrutinizes the many interactions between Trump associates and Russia. But it’s in the second half, which provides a litany of instances in which Trump may have obstructed justice, that the real bombshells await.

According to the report, Trump reacted to Mueller’s appointment as special counsel in May 2017 as follows: “Oh my God, this is terrible. This is the end of my presidency. I’m fucked.”

And then, as Mueller lays out in sometimes lurid detail, in at least 10 episodes over the ensuing months Trump sought to block or stop that very investigation. He did so even as Mueller doggedly made public the “sweeping and systematic fashion” in which the Russian government attacked the 2016 presidential election, and brought serious criminal charges—and won guilty pleas—from a half-dozen of the president’s top campaign aides.
https://www.wired.com/story/mueller-repo...f-justice-barr/


nach oben springen

#6012

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:31
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Mueller report ropes in Senate GOP
Senate Intelligence Chairman Richard Burr apparently supplied the White House counsel’s office with information about the Russia probe.

The Senate GOP found itself ensnared in special counsel Robert Mueller’s report Thursday, with new revelations about Sen. Richard Burr's communications with the White House and details about a GOP aide’s quest to obtain Hillary Clinton‘s emails.
https://www.politico.com/story/2019/04/1...e-house-1282098


nach oben springen

#6013

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:33
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Mueller Spells Out Trump’s ‘Multiple Acts’ to Undermine Russia Probe
Robert Mueller delivered an exhaustive account of President Donald Trump’s efforts to head off or undermine the special counsel’s Russia probe, all but inviting Congress to take action on at least 10 instances of potential obstruction of justice.

“We concluded that Congress has authority to prohibit a president’s corrupt use of his authority in order to protect the integrity of the administration of justice," he said in his report sent to Congress on Thursday.
https://www.bloomberg.com/news/articles/...-on-obstruction


nach oben springen

#6014

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2019 23:35
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Euer Fuehrer ist wahrlich ein Ehrenmann, der genau zu euch passt:

https://scontent-ort2-1.xx.fbcdn.net/v/t...fd5&oe=5D43940C



zuletzt bearbeitet 19.04.2019 00:02 | nach oben springen

#6015

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 00:04
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Trump told Mueller more than 30 times he did not remember key events
President Trump told special counsel Robert Mueller's investigators on more than 30 occasions that he did not recall, remember or have independent memories of key events throughout the Russia investigation, leading Mueller's team to deem his written responses to questions “inadequate.”
https://thehill.com/homenews/administrat...yTpiN_3tmoctUZw

Trump trying to take the Reagan defense. It does seem to fit given what we know in retrospect about Reagan.


nach oben springen

#6016

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 00:13
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Sarah Sanders admits she lied about FBI trust in Comey - and other false statements revealed in Mueller report
Lies, damned lies and presidential aides' misstatements.

The Mueller report on Thursday revealed several instances when aides to President Donald Trump, while under oath, acknowledged that statements they once stood by were based on something other than facts or truth.

“Sanders told this Office that her reference to hearing from ‘countless members of the FBI’ was a ‘slip of the tongue,’” according to the report. “She also recalled that her statement in a separate press interview that rank-and-file FBI agents had lost confidence in Comey was a comment she made 'in the heat of the moment' that was not founded on anything.”

https://www.usatoday.com/story/news/poli...ies/3510625002/


nach oben springen

#6017

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 00:17
von Maga-neu | 21.156 Beiträge | 46065 Punkte

Das eine Knäblein denkt gerne selbst (die anderen Knäblein hier wahrscheinlich auch) und braucht daher keinen Führer. Dieses Knäblein meint auch, dass Trump das Symptom dafür ist, was in dem Land schiefläuft - mit sinkender Lebenserwartung (wie in der UdSSR der Breschnewzeit), mit Suiziden, mit einer Drogenepidemie, mit stagnierenden Reallöhnen seit 30 Jahren, mit einem ausgeträumten American Dream.
Die Nicht-Knäblein glauben, dass der böse Trump an allem schuld ist - zusammen mit seinem noch böseren Vizepräsidenten und der GOP, die zerstört werden muss.

"A house divided against itself cannot stand." Old Abe, die Bibel zitierend.



zuletzt bearbeitet 19.04.2019 00:18 | nach oben springen

#6018

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 01:27
von Landegaard | 16.204 Beiträge | 23896 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #6010
Zitat von nahal im Beitrag #6008
Game over.
Mein Beileid, Willie-Boy

Ah, der intelligence officer wagt sich mal wieder vor. Mit dem Wunschdenken der ueblichen Knaeblein. 😂

https://i.imgur.com/tzz4dLP.gif

https://www.azquotes.com/picture-quotes/...ill-5-62-99.jpg


Gibt's ein Impeachment oder gibt's keins?



nach oben springen

#6019

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 01:28
von Landegaard | 16.204 Beiträge | 23896 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6017
Das eine Knäblein denkt gerne selbst (die anderen Knäblein hier wahrscheinlich auch) und braucht daher keinen Führer. Dieses Knäblein meint auch, dass Trump das Symptom dafür ist, was in dem Land schiefläuft - mit sinkender Lebenserwartung (wie in der UdSSR der Breschnewzeit), mit Suiziden, mit einer Drogenepidemie, mit stagnierenden Reallöhnen seit 30 Jahren, mit einem ausgeträumten American Dream.
Die Nicht-Knäblein glauben, dass der böse Trump an allem schuld ist - zusammen mit seinem noch böseren Vizepräsidenten und der GOP, die zerstört werden muss.

"A house divided against itself cannot stand." Old Abe, die Bibel zitierend.


Aus der Sicht des Opas besteht die Welt aus Knäblein. Wen juckts?



nach oben springen

#6020

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 01:56
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

North Korea rejects Pompeo for nuclear talks, wants someone 'more careful and mature'
Disarmament negotiations are deadlocked after the failed summit in Hanoi between Kim Jong Un and President Donald Trump earlier this year..
https://www.nbcnews.com/news/world/north...8GFmBJAYEj-GOY8



zuletzt bearbeitet 19.04.2019 03:10 | nach oben springen

#6021

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 01:58
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #6019
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6017
Das eine Knäblein denkt gerne selbst (die anderen Knäblein hier wahrscheinlich auch) und braucht daher keinen Führer. Dieses Knäblein meint auch, dass Trump das Symptom dafür ist, was in dem Land schiefläuft - mit sinkender Lebenserwartung (wie in der UdSSR der Breschnewzeit), mit Suiziden, mit einer Drogenepidemie, mit stagnierenden Reallöhnen seit 30 Jahren, mit einem ausgeträumten American Dream.
Die Nicht-Knäblein glauben, dass der böse Trump an allem schuld ist - zusammen mit seinem noch böseren Vizepräsidenten und der GOP, die zerstört werden muss.

"A house divided against itself cannot stand." Old Abe, die Bibel zitierend.


Aus der Sicht des Opas besteht die Welt aus Knäblein. Wen juckts?

Wrong Knaeblein. I got news for you: You ain't.the world.



zuletzt bearbeitet 19.04.2019 02:11 | nach oben springen

#6022

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 02:17
von Landegaard | 16.204 Beiträge | 23896 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #6021
Zitat von Landegaard im Beitrag #6019
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6017
Das eine Knäblein denkt gerne selbst (die anderen Knäblein hier wahrscheinlich auch) und braucht daher keinen Führer. Dieses Knäblein meint auch, dass Trump das Symptom dafür ist, was in dem Land schiefläuft - mit sinkender Lebenserwartung (wie in der UdSSR der Breschnewzeit), mit Suiziden, mit einer Drogenepidemie, mit stagnierenden Reallöhnen seit 30 Jahren, mit einem ausgeträumten American Dream.
Die Nicht-Knäblein glauben, dass der böse Trump an allem schuld ist - zusammen mit seinem noch böseren Vizepräsidenten und der GOP, die zerstört werden muss.

"A house divided against itself cannot stand." Old Abe, die Bibel zitierend.


Aus der Sicht des Opas besteht die Welt aus Knäblein. Wen juckts?

Wrong Knaeblein. I got news for you: You ain't.the world.


Welche Aussage von mir ist "wrong", Opi? Sagte ich, ich sei Welt, Opi?

Dresche ich hier Phrasen am Stück, aus der dieser Anspruch herleitbar ist, Opi?

Was also soll das Gesülze? Mir geht dieses semidemente Gelaber langsam auf meine Geduld.



nach oben springen

#6023

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 03:08
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #6022
Zitat von Willie im Beitrag #6021
Zitat von Landegaard im Beitrag #6019
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6017
Das eine Knäblein denkt gerne selbst (die anderen Knäblein hier wahrscheinlich auch) und braucht daher keinen Führer. Dieses Knäblein meint auch, dass Trump das Symptom dafür ist, was in dem Land schiefläuft - mit sinkender Lebenserwartung (wie in der UdSSR der Breschnewzeit), mit Suiziden, mit einer Drogenepidemie, mit stagnierenden Reallöhnen seit 30 Jahren, mit einem ausgeträumten American Dream.
Die Nicht-Knäblein glauben, dass der böse Trump an allem schuld ist - zusammen mit seinem noch böseren Vizepräsidenten und der GOP, die zerstört werden muss.

"A house divided against itself cannot stand." Old Abe, die Bibel zitierend.


Aus der Sicht des Opas besteht die Welt aus Knäblein. Wen juckts?

Wrong Knaeblein. I got news for you: You ain't.the world.


Welche Aussage von mir ist "wrong", Opi? Sagte ich, ich sei Welt, Opi?

Dresche ich hier Phrasen am Stück, aus der dieser Anspruch herleitbar ist, Opi?

Was also soll das Gesülze? Mir geht dieses semidemente Gelaber langsam auf meine Geduld.



Wie schoen.


nach oben springen

#6024

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 03:12
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

‘No Recollection’: What Trump Said in His Written Answers to Mueller
President Donald Trump escaped a subpoena forcing him to testify -- despite offering only written answers that the special counsel determined to be “inadequate” -- because Robert Mueller’s office was wary of the “substantial delay” from a legal battle.

Mueller’s decision to forgo a court fight to compel the president’s testimony may be one of Trump’s biggest victories during the probe and came despite the president frustrating investigators by saying more than two dozen times in his written responses that he did not recall or remember critical events during and after his presidential campaign.
https://www.bloomberg.com/news/articles/...8G5ld16eEh0F5ow


nach oben springen

#6025

RE: Most corrupt administration ever ...

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.04.2019 03:14
von Willie | 19.337 Beiträge | 46908 Punkte

A Lucid Portrait of an Untrustworthy Presidency
Mueller's inquiry hasn’t undermined Trump. Trump undermines himself, with help from his aides.
https://www.bloomberg.com/opinion/articl...trump-and-aides


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: utzpolitz
Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1365 Themen und 253106 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Nadine, nahal, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen