#1

Peter-Freimann

in Foristen 19.12.2009 16:12
von sysop • Admin | 844 Beiträge

Bewertung folgt.


nach oben springen

#2

RE: Peter-Freimann

in Foristen 19.02.2010 16:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: sysop> Bewertung folgt.


Allesbesserwisser. Arrogant bis zum Abwinken.


nach oben springen

#3

RE: Peter-Freimann

in Foristen 28.02.2010 09:48
von hans-werner degen
avatar


Zitat von:  #3427

Allesbesserwisser. Arrogant bis zum Abwinken.

Wissen wirkt halt auf Nichtwissende manchmal arrogant!


nach oben springen

#4

RE: Peter-Freimann

in Foristen 28.02.2010 10:56
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen #3810

Wissen wirkt halt auf Nichtwissende manchmal arrogant!

Wissen wirkt auf Nichtwissende beeindruckend.

Alles besser wissen wollen wirkt dümmlich arrogant. Auf Wissende wie auf Unwissende.



nach oben springen

#5

RE: Peter-Freimann

in Foristen 08.03.2010 21:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: Hans Bergman #3816

Wissen wirkt auf Nichtwissende beeindruckend.
Alles besser wissen wollen wirkt dümmlich arrogant. Auf Wissende wie auf Unwissende.


Das weiß Herr Degen aber nicht.


nach oben springen

#6

RE: Peter-Freimann

in Foristen 22.03.2010 01:14
von Nachtschwester Ingeborg
avatar

Rechtskonservativer Bla Bla.


nach oben springen

#7

RE: Peter-Freimann

in Foristen 08.08.2010 20:32
von hans-werner degen
avatar


Zitat von:  
Das weiß Herr Degen aber nicht.
Das mit dem Besser-wissen-wollen weiß ich.... wie ich auch weiß das er das Besser-Wissen nicht nur will sondern auch tut!


nach oben springen

#8

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 16:44
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen  Das mit dem Besser-wissen-wollen weiß ich.... wie ich auch weiß das er das Besser-Wissen nicht nur will sondern auch tut!

Peter-Freimann legte, wenn ich mich recht erinnere, sehr viel Wert auf die Unterscheidung Konservativ-Rechtsradikal-Rechtsextrem.

Ich bin ihm wenig begegnet, am ehesten noch in der Diskussion um die deutsche Sprache. Da konnte ich Ihm oft zustimmen.


nach oben springen

#9

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 17:37
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: Nante 
Peter-Freimann legte, wenn ich mich recht erinnere, sehr viel Wert auf die Unterscheidung Konservativ-Rechtsradikal-Rechtsextrem.
Ich bin ihm wenig begegnet, am ehesten noch in der Diskussion um die deutsche Sprache. Da konnte ich Ihm oft zustimmen.

Warum schreiben Sie nicht?


nach oben springen

#10

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 18:27
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: Nante 
Peter-Freimann legte, wenn ich mich recht erinnere, sehr viel Wert auf die Unterscheidung Konservativ-Rechtsradikal-Rechtsextrem.
Ich bin ihm wenig begegnet, am ehesten noch in der Diskussion um die deutsche Sprache. Da konnte ich Ihm oft zustimmen.


Ich bin nicht konservativ, ich bin ein rechter Reaktionär. "Konservativ" ist mir zu schwammig, hat vielleicht ein wenig Kohl-Geruch, im übrigen gibt es auch auf Seiten der Linken jede Menge Besitzstände, die eifersüchtig conserviert werden.
Häufig reibe ich mich hier im Forum z.B. an dem ganzen Mief der tiefsten siebziger Jahre.
Ganz vielen Dank für Ihren dezidierten Kommentar!


nach oben springen

#11

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 18:41
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: Peter-Freimann 
Ich bin nicht konservativ, ich bin ein rechter Reaktionär.

Das klingt interessant:)


Zitat von: Peter-Freimann 
"Konservativ" ist mir zu schwammig, hat vielleicht ein wenig Kohl-Geruch, im übrigen gibt es auch auf Seiten der Linken jede Menge Besitzstände, die eifersüchtig conserviert werden.
Häufig reibe ich mich hier im Forum z.B. an dem ganzen Mief der tiefsten siebziger Jahre.

Ich muß gestehen, daß diese mir nicht geläufig sind. Ich könnte zwar bei spon die Historie aufrufen, aber das scheint mir so ähnlich wie Leichen ausgraben.


Zitat von: Peter-Freimann 
Ganz vielen Dank für Ihren dezidierten Kommentar!

Ich werde wahrscheinlich erst bei Ihren nächsten Beiträgen den Dank werten können.


nach oben springen

#12

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 18:55
von Maga
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Ich bin nicht konservativ, ich bin ein rechter Reaktionär. "Konservativ" ist mir zu schwammig, hat vielleicht ein wenig Kohl-Geruch, im übrigen gibt es auch auf Seiten der Linken jede Menge Besitzstände, die eifersüchtig conserviert werden.
Häufig reibe ich mich hier im Forum z.B. an dem ganzen Mief der tiefsten siebziger Jahre.
Ganz vielen Dank für Ihren dezidierten Kommentar!

Klingt nach Davila - oder de Maistre, also spannend. Mit Kohl haben Sie freilich unrecht. Kohl war irgendwie "miefige Mitte". :-))


nach oben springen

#13

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 19:55
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von:  Nante
Ich muß gestehen, daß diese [die Siebziger] mir nicht geläufig sind. Ich könnte zwar bei spon die Historie aufrufen, aber das scheint mir so ähnlich wie Leichen ausgraben.

Wenn sich alle Ü50 zusammentun würden, könnte man diesen Kerl vielleicht sperren lassen. :))



zuletzt bearbeitet 09.08.2010 19:56 | nach oben springen

#14

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 20:06
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: hans-werner degen  Das mit dem Besser-wissen-wollen weiß ich.... wie ich auch weiß das er das Besser-Wissen nicht nur will sondern auch tut!



Na, wenn Sie das sagen....


nach oben springen

#15

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 23:22
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Klingt nach Davila - oder de Maistre, also spannend. Mit Kohl haben Sie freilich unrecht. Kohl war irgendwie "miefige Mitte". :-))


Irgendwie wurde die Union als "konservativ" verkauft, vielleicht heute noch so tituliert.
Stapeln sie das Ganze ein bißchen 'runter, da gibt's als Einflüsse meine Großmutter, Hausfrau und Hilfsarbeiterin in einer Fischfabrik, die sagte immer "vunn nix kümmt nix", addieren Sie meine chronisch miese Laune hinzu und denken Sie dann noch an Strauß.
Nein, nicht doch ... den Botho natürlich!


nach oben springen

#16

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 23:23
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Wenn sich alle Ü50 zusammentun würden, könnte man diesen Kerl vielleicht sperren lassen. :))


Mindestens einer wird sich dagegen verwehren.


nach oben springen

#17

RE: Peter-Freimann

in Foristen 09.08.2010 23:47
von GeorgeF
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Mindestens einer wird sich dagegen verwehren.

Klar, dann könnte man ja auch die "'68er" nicht mehr als Urheber allen Übels ausmachen.


nach oben springen

#18

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 00:17
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF 
Klar, dann könnte man ja auch die "'68er" nicht mehr als Urheber allen Übels ausmachen.


Nun, ich halte diese Zausel für ziemlich überschätzt hinsichtlich ihres Einflusses, die haben im Grunde für den AFRI-Cola-Rausch doch nur die offenen Türen noch einmal geöffnet.
Manche Leute sind halt ärgerlich darob, wie viele staatliche Subventionen deren Reservistenvereinigungen noch abzocken, bis auf den heutigen Tag.

"An allem Schuld"? Büschen kindisch, finde ich, so das Nivea der humorfreien Zone des
Öffentlich-Korrekten politischen Kabaretts.
Aber jeder Jeck is' halt anders.


nach oben springen

#19

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 00:26
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Peter-Freimann 
Nun, ich halte diese Zausel für ziemlich überschätzt hinsichtlich ihres Einflusses, die haben im Grunde für den AFRI-Cola-Rausch doch nur die offenen Türen noch einmal geöffnet.
Manche Leute sind halt ärgerlich darob, wie viele staatliche Subventionen deren Reservistenvereinigungen noch abzocken, bis auf den heutigen Tag.
"An allem Schuld"? Büschen kindisch, finde ich, so das Nivea der humorfreien Zone des
Öffentlich-Korrekten politischen Kabaretts.
Aber jeder Jeck is' halt anders.

Ja? Da desavouieren Sie aber aine ganze Phalanx unserer ehrenwerten "Konservativen" als Deppen, die dieses "Kabarett" zur Lieblingshassigur gemacht hat.



nach oben springen

#20

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 00:30
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: Peter-Freimann 
Manche Leute sind halt ärgerlich darob, wie viele staatliche Subventionen deren Reservistenvereinigungen noch abzocken, bis auf den heutigen Tag.

Interessant. Sie halten es in der Schwebe, genauso wie Semir, den ich heute beurteilt habe.
Eindeutige Aussagen sind einem Dialog förderlicher.


nach oben springen

#21

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 00:42
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF 
Ja? Da desavouieren Sie aber aine ganze Phalanx unserer ehrenwerten "Konservativen" als Deppen, die dieses "Kabarett" zur Lieblingshassigur gemacht hat.


Die Lederhosen schalten für einen angepaßten Sozialdemokraten also die Sendung ab. Schockschwerenot! Sollte man da denn Partei ergreifen?
Es gibt schlimmere Probleme, manchmal geht auch der Apfelkuchen aus, dann kann man sich ja Marzipanstückchen kommen lassen.


nach oben springen

#22

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 00:53
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: Nante 
Interessant. Sie halten es in der Schwebe, genauso wie Semir, den ich heute beurteilt habe.
Eindeutige Aussagen sind einem Dialog förderlicher.


Semir kenne ich leider nicht. Ich halte Kommunikation für eine Datenübertragung, manchmal sehr sinnvoll. Ein Gespräch bietet hingegen unzählige und sehr verschiedene Möglichkeiten.
Mir passiert es nicht selten, daß eine Sache mir in dem Moment gestorben scheint, in dem man meint, diese zu "erklären".


nach oben springen

#23

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 01:09
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: Peter-Freimann 
Semir kenne ich leider nicht.

Er ist ein spon-forist, wie wir alle. Ich habe gerade gestern eine Einschätung geschrieben.


Zitat von: Peter-Freimann 
Ich halte Kommunikation für eine Datenübertragung, manchmal sehr sinnvoll. Ein Gespräch bietet hingegen unzählige und sehr verschiedene Möglichkeiten.
Mir passiert es nicht selten, daß eine Sache mir in dem Moment gestorben scheint, in dem man meint, diese zu "erklären".

Sie können natürlich die rätselhafte Sphinx spielen und mit wolkigen Aussagen alles im Ungefähren lassen.
Es liegt auch an Ihnen. Eindeutige Fragen oder Aussagen lassen den Dialog sprießen.

Rhetorikkünstler sind recht schnell einsam.


nach oben springen

#24

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 01:18
von GeorgeF | 4.734 Beiträge

Wozu denn auch der Beitrag 22459 zählt.



nach oben springen

#25

RE: Peter-Freimann

in Foristen 10.08.2010 01:21
von Nante | 7.276 Beiträge


Zitat von: GeorgeF Wozu denn auch der Beitrag 22459 zählt.

Und wie kann man den finden?


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online:
guylux

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralf Resch
Besucherzähler
Heute waren 145 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1197 Themen und 232609 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Corto_M, guylux, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, mbockstette, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen