#176

RE: Willie

in Foristen 13.10.2010 00:04
von Willie | 15.417 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
12.10.2010 16:31 #35785


Da hat sich Willie doch wirklich überzeugend selbst beschrieben...
"gnotí s'autòn" sprachen die olle Griechen als Basis der Erkenntnis. Ob Willie das merkt?

Es waere einfach -stuende dem nicht die Realitaet entgegen:

1. Wenn GeorgeF dem Foristen Willie etwas unterstellt, dann ist das keine Willie'sche Selbsterkennung, sondern eine George'sche Unterstellung. Insofern appliziert er den geborgten Spruch schon mal sachlich falsch. :-)

2. Ob er es nicht besser will oder nicht besser kann, liegt seiner Selbsterkennung ueberlassen.

3. GeorgeF's Wunschbehauptungen sind fuer das 'was ist' irrelevant.

4. Korrekt schreibt sich der Spruch: gnóthi s'autòn oder auch γνῶθι σαυτόν

5. Vorstehender Beitrag liefert wieder einen guten Indikator fuer das Bestreben des Foristen George, als "mehr zu erscheinen, als er ist".

Tip: Nur wer sich selbst genug ist, kann es diesbezueglich mit Moltke halten. Genau da scheiden sich die Geister.:-)



zuletzt bearbeitet 13.10.2010 00:17 | nach oben springen

#177

RE: Willie

in Foristen 13.10.2010 00:07
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Willie
13.10.2010 00:04 #35791

Es waere einfach -stuende dem nicht die Realitaet entgegen:
1. Wenn GeorgeF dem Foristen Willie etwas unterstellt, dann ist das keine Willie'sche Selbsterkennung, sondern eine George'sche Unterstellung. Insofern appliziert er den geborgten Spruch schon mal sachlich falsch. :-)
2. Ob er es nicht besser will oder nicht besser kann, liegt seiner Selbsterkennung ueberlassen.
3. GeorgeF's Wunschbehauptungen sind fuer das 'was ist' irrelevant.
4. Korrekt schreibt sich der Spruch: gnóthi s'autòn oder auch γνῶθι σαυτόν
5. Vorstehender Beitrag liefert wieder einen guten Indikator fuer das Bestreben des Foristen George, als "mehr zu erscheinen, als er ist".
Tip: Nur wer sich selbst genug ist, kann es diesbezueglich mit Moltke halten. Genau da scheiden sich die Geister.:-)

Da nölt unser Troll Willie doch tatsächlich über seinen eigenen Text - lustich:-))



nach oben springen

#178

RE: Willie

in Foristen 13.10.2010 00:16
von Willie | 15.417 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
12.10.2010 17:07 #35794

Da nölt unser Troll Willie doch tatsächlich über seinen eigenen Text - lustich:-))

Wer was schreibt, auch das kannst du offensichtlich nicht mehr erkennen. Wie auch nicht, wer da der Troll ist.;-)


nach oben springen

#179

RE: Willie

in Foristen 11.07.2011 13:00
von SCHLM
avatar


Zitat von: 
03.06.2010 15:25 #9934
Zitat von: Hans Bergman>
Ja, hat er doch mit diesem Scharfsinn als einer der ganz wenigen Foristen erkannt, dass ein Gott unser Universum in 7 Tagen erschaffen hat.

Willie hat es nicht "mit seinem Scharfsinn erkannt". Willie.


ELOHIM schuf -laut BRSCHiT- im Anfang die Himmel und die Erde (=den Kosmos) an EINEM Tag.


nach oben springen

#180

RE: Willie

in Foristen 11.07.2011 13:04
von nahal | 17.812 Beiträge


Zitat von: SCHLM
11.07.2011 13:00 #77762


ELOHIM schuf -laut BRSCHiT- im Anfang die Himmel und die Erde (=den Kosmos) an EINEM Tag.


Richtig.
Aber.........
wer weiß, wie lang der "erste Tag" dauerte?


nach oben springen

#181

RE: Willie

in Foristen 11.07.2011 21:57
von FrieFie | 7.321 Beiträge


Zitat von: SCHLM
11.07.2011 13:00 #77762


ELOHIM schuf -laut BRSCHiT- im Anfang die Himmel und die Erde (=den Kosmos) an EINEM Tag.


ELO steht unter meinem Emailletopf, aber der BORSCHT darin hat noch nicht zu mir gesprochen ...


nach oben springen

#182

RE: Willie

in Foristen 14.07.2011 22:46
von Ronald.Z | 1.625 Beiträge


Zitat von: FrieFie
11.07.2011 21:57 #77778


ELO steht unter meinem Emailletopf, aber der BORSCHT darin hat noch nicht zu mir gesprochen ...

Iss doch eh' (fast) alles KOHL;-).


nach oben springen

#183

RE: Willie

in Foristen 08.08.2011 22:01
von Gandhi
avatar


Zitat von: Hans Bergman
19.02.2010 08:07 #3414

Ja, hat er doch mit diesem Scharfsinn als einer der ganz wenigen Foristen erkannt, dass ein Gott unser Universum in 7 Tagen erschaffen hat.



Hallo, Hans

waren es nun 6 oder 7 Tage?

Schliesslich hat dieser Gott doch auch anspruch auf einen Ruhetag!


nach oben springen

#184

RE: Willie

in Foristen 08.08.2011 22:12
von Nante | 7.248 Beiträge


Zitat von: Gandhi
08.08.2011 22:01 #80439

Hallo, Hans
waren es nun 6 oder 7 Tage?
Schliesslich hat dieser Gott doch auch anspruch auf einen Ruhetag!


Was für ein seltener Besuch. Gandhi, Willie und Nahal bieten die beste "Show"......


nach oben springen

#185

RE: Willie

in Foristen 09.08.2011 09:51
von Hans Bergman | 13.796 Beiträge


Zitat von: Gandhi
08.08.2011 22:01 #80439



Hallo, Hans

waren es nun 6 oder 7 Tage?

Schliesslich hat dieser Gott doch auch anspruch auf einen Ruhetag!

Sag bloß, Du bist es wirklich? Das wäre für mich die Freude des August (des Monats, nicht des SPON-Foristen! :).
Ich hoffe, es ist alles klar - auf der Pennsylvania (frei nach Udo Lindenberg).

Ja, und ob es damals schon eine Gewerkschaft gab, die diesen Ruhetag durchsetzen konnte, das weiß ich leider auch nicht. Und ob dieser Gott überhaupt Mitglied war, ist ja auch nicht geklärt. Ich persönlich glaube, er hat sich nach dieser anstrengenden Arbeit einfach mal einen Tag verdrückt, quasi blau gemacht, in der Hoffnung, es würde niemand merken. :(



zuletzt bearbeitet 09.08.2011 09:51 | nach oben springen

#186

RE: Willie

in Foristen 09.05.2012 19:54
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: Hank Calloway
06.01.2010 22:21 #386

Aber sehr fundiertes Wissen ueber die US und andere Kulturen. Zerlegt sehr gekonnt Vorurteile ueber unser Land.

Verteidigt verbissen und unbeeindruckt von anderen Meinungen seine Vorstellungen und wird persönlich, wenn er in die Enge getrieben wurde.


nach oben springen

#187

RE: Willie

in Foristen 09.05.2012 20:01
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: Helmut Pirkl
09.05.2012 19:54 #118688

Verteidigt verbissen und unbeeindruckt von anderen Meinungen seine Vorstellungen und wird persönlich, wenn er in die Enge getrieben wurde.

Blau ist er immer, farblich auch.


nach oben springen

#188

RE: Willie

in Foristen 09.05.2012 20:34
von Willie | 15.417 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
09.05.2012 12:54 #118688

Verteidigt verbissen und unbeeindruckt von anderen Meinungen seine Vorstellungen und wird persönlich, wenn er in die Enge getrieben wurde.

Er erkennt aus vorstehendem, genauso wie aus dem letzten Posting von Pirkl im 'Gibt es Gott' Strang, dass Pirkl auch keine Ahnung davon hat, was "persoenlich werden" repraesentiert.
Neben all den anderen Dingen, von denen er keine Ahnng hat. Er weiss zum Beispiel auch nicht was eine Unterstellung ist. Obwohl er sich ersterem wie zweiterem selbst bedient und dabei gleichzeitig aber diese bei anderen moniert, weiss er um diese Dinge nichts. Es ist bei ihm anscheinend nur Automatismus im Unbewussten, die ueblichen Reflexe also, wie sie bei vielen Menschen, die sich keine kritische Sebstbetrachtung mit entsprechender daraus resultierender Zurueckhaltung leisten oder nicht leisten koennen/wollen, gang und gaebe sind.

Und woraus sich fuer mich dann ableiten laesst, dass eine Diskussion mit einem solchen Gespraechspartnern so nicht sinnvoll ist. Nicht bevor eine gewisse Nachbildung erfolgt ist. Ergo schenke ich es mir, weiter darauf einzugehen.



zuletzt bearbeitet 09.05.2012 21:28 | nach oben springen

#189

RE: Willie

in Foristen 10.05.2012 06:07
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
09.05.2012 19:54 #118688

Verteidigt verbissen und unbeeindruckt von anderen Meinungen seine Vorstellungen und wird persönlich, wenn er in die Enge getrieben wurde.


Hank Calloway ist ein gehirngewaschener Hamburger Konvertit aus Chicago, der mit fest angeschraubten Scheuklappen Judisten und Siedlerjuden verteidigt.

So kenne ich ihn aus dem SPON. Er könnte hier Nahal, Bockstette & Co unterstützen.



zuletzt bearbeitet 10.05.2012 06:07 | nach oben springen

#190

RE: Willie

in Foristen 14.05.2012 13:30
von Landegaard | 14.765 Beiträge


Zitat von: primatologe
10.05.2012 06:07 #118760


Hank Calloway ist ein gehirngewaschener Hamburger Konvertit aus Chicago, der mit fest angeschraubten Scheuklappen Judisten und Siedlerjuden verteidigt.

So kenne ich ihn aus dem SPON. Er könnte hier Nahal, Bockstette & Co unterstützen.


Hank Calloway ist ein feiner Kerl, mit teilweise sehr konträren Ansichten. Er scheut sich nicht, die klar zu benennen und zu verteidigen. Was ihn auszeichnet ist, dass er das stets mit persönlichem Respekt tut und Fehler, die er selbstverständlich auch macht, eingesteht. Er erwartet das mit allem Recht von seinem Gegenüber auch.

Ich finds extrem unhöflich, mit Vokablen wie "gehirngewaschen" zu kommen, nur weil er eine Sichtweise vertritt, die eine andere ist.



nach oben springen

#191

RE: Willie

in Foristen 14.05.2012 13:42
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Landegaard
14.05.2012 13:30 #119544


Hank Calloway ist ein feiner Kerl, mit teilweise sehr konträren Ansichten. Er scheut sich nicht, die klar zu benennen und zu verteidigen. Was ihn auszeichnet ist, dass er das stets mit persönlichem Respekt tut und Fehler, die er selbstverständlich auch macht, eingesteht. Er erwartet das mit allem Recht von seinem Gegenüber auch.

Ich finds extrem unhöflich, mit Vokablen wie "gehirngewaschen" zu kommen, nur weil er eine Sichtweise vertritt, die eine andere ist.


Gehirngewaschen bezog sich auf seine - na was schon - Israelsicht. An Einzelheiten kann ich mich aber nicht mehr erinnern, ist schon so lange her. SPON interessiert mich nicht mehr. Es waren solche Ansichten wie dass die Mauer auf palästinensischen Boden steht, hat allein morphologische Gründe und ähnlichen ersichtlichen Lügen.

Meine Vermutung er sei kein Ami, hat er dann aber höflich und erschöpfend per PN betätigt. Insofern haben Sie recht. "Im Grunde" ist er feiner Kerl.


nach oben springen

#192

RE: Willie

in Foristen 14.05.2012 13:55
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: primatologe
14.05.2012 13:42 #119551


Es waren solche Ansichten wie dass die Mauer auf palästinensischen Boden steht, hat allein morphologische Gründe und ähnlichen ersichtlichen Lügen.

...............

'Wovon redest Du?
Die Mauer steht -grösstenteils- auf palästinensischem Boden.


nach oben springen

#193

RE: Willie

in Foristen 14.05.2012 16:56
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Lea S.
14.05.2012 13:55 #119554

'Wovon redest Du?
Die Mauer steht -grösstenteils- auf palästinensischem Boden.


Ja natürlich, es ging um die kaltschnäuzige Lüge, dass das aus Gründen der Geländebeschaffenheit nicht anders möglich sei.


nach oben springen

#194

RE: Willie

in Foristen 16.07.2012 18:30
von Riphka | 495 Beiträge

Ich kann über den Willie eigentlich gar nicht so viel sagen,
weil allein seine Augenkrebsschriftfarbe ein Lesen seiner
Beiträge nur gegen erhebliche Schmerzzuschläge möglich macht.


nach oben springen

#195

RE: Willie

in Foristen 16.07.2012 18:31
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Riphka
16.07.2012 18:30 #128937
Ich kann über den Willie eigentlich gar nicht so viel sagen,
weil allein seine Augenkrebsschriftfarbe ein Lesen seiner
Beiträge nur gegen erhebliche Schmerzzuschläge möglich macht.

Brows
erfarbe dementsprechend einstellen und Du hast Ruhe!


nach oben springen

#196

RE: Willie

in Foristen 26.07.2012 13:51
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: Riphka
16.07.2012 18:30 #128937
Ich kann über den Willie eigentlich gar nicht so viel sagen, weil allein seine Augenkrebsschriftfarbe ein Lesen seiner Beiträge nur gegen erhebliche Schmerzzuschläge möglich macht.


Zitat von: Lea S.
16.07.2012 18:31 #128938

Browserfarbe dementsprechend einstellen und Du hast Ruhe!


Sysop meint, Willie sei ein bekennender Kreationist. Der müsste es eigentlich besser wissen als ich. Trotzdem vermag ich seiner Charakterisierung nicht ganz zu folgen. Kreationisten sind nämlich Menschen, die den Glauben vertreten, dass das Universum und das Leben auf der Erde von Gott erschaffen worden ist. Bei Willie habe ich allerdings hin und wieder den Eindruck, dass er sich in einer Art von Omnipotenz darüber hinwegzusetzen versucht. Manchmal verliert er sich auch im Esoterischen.

FrieFie (7)

Vielleicht hat er sogar Blaublütige in der Familie, was eine Liebe zur blauen Farbe erklärt.



zuletzt bearbeitet 26.07.2012 13:58 | nach oben springen

#197

RE: Willie

in Foristen 27.07.2012 15:11
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: Willie
09.05.2012 20:34 #118695

Er erkennt aus vorstehendem, genauso wie aus dem letzten Posting von Pirkl im 'Gibt es Gott' Strang, dass Pirkl auch keine Ahnung davon hat, was "persoenlich werden" repraesentiert.
Neben all den anderen Dingen, von denen er keine Ahnng hat. Er weiss zum Beispiel auch nicht was eine Unterstellung ist. Obwohl er sich ersterem wie zweiterem selbst bedient und dabei gleichzeitig aber diese bei anderen moniert, weiss er um diese Dinge nichts. Es ist bei ihm anscheinend nur Automatismus im Unbewussten, die ueblichen Reflexe also, wie sie bei vielen Menschen, die sich keine kritische Sebstbetrachtung mit entsprechender daraus resultierender Zurueckhaltung leisten oder nicht leisten koennen/wollen, gang und gaebe sind.

Und woraus sich fuer mich dann ableiten laesst, dass eine Diskussion mit einem solchen Gespraechspartnern so nicht sinnvoll ist. Nicht bevor eine gewisse Nachbildung erfolgt ist. Ergo schenke ich es mir, weiter darauf einzugehen.

Die Projektion von Willie finde ich hervorragend. Unbewusst sind es seine eigenen charakterlichen Züge, die er bei anderen entdeckt, bei sich selber nicht wahrzunehmen vermag, aber aufs schärfste verurteilt.

Lieber Willie, ab auf die Couch zur Psychoanalyse. Danach geht es dir und deinem Umfeld besser. Noch bist Du nicht verloren.


nach oben springen

#198

RE: Willie

in Foristen 28.07.2012 14:09
von sayada.b. | 7.721 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
27.07.2012 15:11 #130393

Die Projektion von Willie finde ich hervorragend. Unbewusst sind es seine eigenen charakterlichen Züge, die er bei anderen entdeckt, bei sich selber nicht wahrzunehmen vermag, aber aufs schärfste verurteilt.

Lieber Willie, ab auf die Couch zur Psychoanalyse. Danach geht es dir und deinem Umfeld besser. Noch bist Du nicht verloren.



Wer Willie etwas näher kennenlernen durfte, der weiß, wie daneben dies ist... :-(


nach oben springen

#199

RE: Willie

in Foristen 28.07.2012 15:35
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
28.07.2012 14:09 #130458



Wer Willie etwas näher kennenlernen durfte, der weiß, wie daneben dies ist... :-(


Soviel ich hier in diesem Thread dein Verhältnis zu ihm festzustellen vermag, kennst Du ihn anscheinend persönlich. Wenn dem so sein sollte, dann beurteile doch Du mal seine charakterlichen und sonstigen Eigenschaften. Von Sysop ist da nicht viel mehr zu erfahen, als dass er ein bekennender Kreationist mit verbrämten religiösen Aussagen ist.

Ich würde es daher sehr begrüßen, eine weitergehende Beurteilung über ihn zu bekommen, derweil ich ihn sympathisch finde.


nach oben springen

#200

RE: Willie

in Foristen 28.07.2012 19:32
von sayada.b. | 7.721 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
28.07.2012 15:35 #130465

Soviel ich hier in diesem Thread dein Verhältnis zu ihm festzustellen vermag, kennst Du ihn anscheinend persönlich. Wenn dem so sein sollte, dann beurteile doch Du mal seine charakterlichen und sonstigen Eigenschaften. Von Sysop ist da nicht viel mehr zu erfahen, als dass er ein bekennender Kreationist mit verbrämten religiösen Aussagen ist.

Ich würde es daher sehr begrüßen, eine weitergehende Beurteilung über ihn zu bekommen, derweil ich ihn sympathisch finde.



Nein, Willie als Person durfte ich leider noch nicht kennenlernen. Aber durch PNs konnte ich mehr von ihm erfahren und kann sagen, ich schätze ihn sehr. Was nicht heißt, wir wären immer einer Meinung, aber darauf kommt es (zumindest in meinen Augen) nicht an. Auf die Couch gehört Willie jedenfalls nicht!

Dein Urteil bilde Dir aber mal schön selber. :-)



zuletzt bearbeitet 28.07.2012 19:33 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Scottnof
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1188 Themen und 232062 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
mbockstette

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen