#126

RE: Landegaard

in Foristen 24.09.2018 22:44
von Leto_II. | 19.822 Beiträge | 21353 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #125
Zitat von Landegaard im Beitrag #115
Ja, das heißt es.


Dann müssen Sie jetzt willensstark sein und das über Monate. Kreide fressen und unverfängliche Themen auswählen. Durch eine Vielzahl belangloser Beiträge den schlechten Eindruck vergessen machen. Irgendwann eine mail schicken. Vielleicht kommen die aber auch selber drauf.


Die leben also von Deine Klickzahlen.


nach oben springen

#127

RE: Landegaard

in Foristen 24.09.2018 22:49
von Nante | 7.575 Beiträge | 8544 Punkte

Zitat von Leto_II. im Beitrag #126
Die leben also von Deine Klickzahlen.


Wenn die nicht schreiben würden, könnte ich mich nicht aufregen:) Aber einen Cent würde ich nie hinlegen für die. Die Werbung ist größtenteils geblockt.


nach oben springen

#128

RE: Landegaard

in Foristen 24.09.2018 23:16
von Leto_II. | 19.822 Beiträge | 21353 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #127
Zitat von Leto_II. im Beitrag #126
Die leben also von Deine Klickzahlen.


Wenn die nicht schreiben würden, könnte ich mich nicht aufregen:) Aber einen Cent würde ich nie hinlegen für die. Die Werbung ist größtenteils geblockt.


Wird der Aufruf oder der Ad-Blocker gezählt? :) Die Erwachsenenpädagogen dürfen gerne unter sich bleiben, mir fehlt da die Lust.


nach oben springen

#129

RE: Landegaard

in Foristen 25.09.2018 00:36
von Landegaard | 15.566 Beiträge | 17516 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #125
Zitat von Landegaard im Beitrag #115
Ja, das heißt es.


Dann müssen Sie jetzt willensstark sein und das über Monate.


Das letzte Mal dauerte es eine Woche.

Zitat von Nante im Beitrag #125

Kreide fressen und unverfängliche Themen auswählen. Durch eine Vielzahl belangloser Beiträge den schlechten Eindruck vergessen machen. Irgendwann eine mail schicken. Vielleicht kommen die aber auch selber drauf.



Nein, ich schreibe weiter, wie es mir gefällt. Kommt nichts durch, werde ich eine Mail schreiben, die zur Löschung meines Accounts führen wird. Wenn die Ihre Filterblase wollen, bitte. Wenn nicht, brauchen die mich mehr als ich sie. :)



Folgenden Mitgliedern gefällt das: sayada.b., Leto_II., ghassan und Maga-neu
nach oben springen

#130

RE: Landegaard

in Foristen 25.09.2018 11:11
von Maga-neu | 19.082 Beiträge | 25325 Punkte

"Stella Hindemith studierte Kultur- und Literaturwissenschaften in Berlin. Sie arbeitet für verschiedene NGOs zu Antisemitismus, Gender und Rechtsextremismus, außerdem als Dramaturgin in Projekten kultureller Bildung. Sie ist Gastautorin von "10 nach 8"."

Wenn ich die Personenbeschreibung lese, habe ich schon keine Lust mehr, weiterzulesen. Das Gute an diesen satzbaukastenartig zusammengestellten Texten mit den üblichen Phrasen - im Gegensatz zu wirklich hochwertiger Literatur kann man sie querlesen und hat in weniger als 30 Sekunden den Inhalt erfasst. Hmm, vielleicht sollte man die Zeit allerdings für andere Tätigkeiten aufbringen.
https://www.zeit.de/kultur/2018-09/recht...komplettansicht


nach oben springen

#131

RE: Landegaard

in Foristen 26.09.2018 12:02
von Landegaard | 15.566 Beiträge | 17516 Punkte

Es ist wo weit:

Artikel: Jetzt kann Merkel ihre Nachfolge organisieren.

Ich schrieb, dass sie das vor 2 Jahren noch konnte, heute nicht mehr. Die Nachfolge wird nun im Streit derer ausgetragen, die ihre Truppen sammeln und wird nicht mehr durch Merkels Wirken bestimmt. Auch dazu hat sie keine Macht mehr.

Wurde nicht veröffentlicht. Ich habe meinen Missmut entsprechend bekundet und bin gespannt, was passiert.



nach oben springen

#132

RE: Landegaard

in Foristen 26.09.2018 12:23
von nahal | 18.574 Beiträge | 18385 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #131
Es ist wo weit:

Artikel: Jetzt kann Merkel ihre Nachfolge organisieren.

Ich schrieb, dass sie das vor 2 Jahren noch konnte, heute nicht mehr. Die Nachfolge wird nun im Streit derer ausgetragen, die ihre Truppen sammeln und wird nicht mehr durch Merkels Wirken bestimmt. Auch dazu hat sie keine Macht mehr.

Wurde nicht veröffentlicht. Ich habe meinen Missmut entsprechend bekundet und bin gespannt, was passiert.


Plagiat!!!!

"Bis vor ca einem Jahr konnte Frau Merkel Ihre Nachfolge noch selbst regeln.
Jetzt schein es zu spät zu sein."

https://www.zeit.de/politik/deutschland/...39#cid-22401539


:-)))


nach oben springen

#133

RE: Landegaard

in Foristen 26.09.2018 12:28
von Maga-neu | 19.082 Beiträge | 25325 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #132
Zitat von Landegaard im Beitrag #131
Es ist wo weit:

Artikel: Jetzt kann Merkel ihre Nachfolge organisieren.

Ich schrieb, dass sie das vor 2 Jahren noch konnte, heute nicht mehr. Die Nachfolge wird nun im Streit derer ausgetragen, die ihre Truppen sammeln und wird nicht mehr durch Merkels Wirken bestimmt. Auch dazu hat sie keine Macht mehr.

Wurde nicht veröffentlicht. Ich habe meinen Missmut entsprechend bekundet und bin gespannt, was passiert.


Plagiat!!!!

"Bis vor ca einem Jahr konnte Frau Merkel Ihre Nachfolge noch selbst regeln.
Jetzt schein es zu spät zu sein."

https://www.zeit.de/politik/deutschland/...39#cid-22401539


:-)))
Wie sagte "Il Divo Giulio" Andreotti, der Merkel in so vielem, außer in Bildung und sprachlicher Ausdrucksfähigkeit, glich: Die Macht verschleißt die Machtlosen. :-)



zuletzt bearbeitet 26.09.2018 12:28 | nach oben springen

#134

RE: Landegaard

in Foristen 26.09.2018 14:30
von Landegaard | 15.566 Beiträge | 17516 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #132
Zitat von Landegaard im Beitrag #131
Es ist wo weit:

Artikel: Jetzt kann Merkel ihre Nachfolge organisieren.

Ich schrieb, dass sie das vor 2 Jahren noch konnte, heute nicht mehr. Die Nachfolge wird nun im Streit derer ausgetragen, die ihre Truppen sammeln und wird nicht mehr durch Merkels Wirken bestimmt. Auch dazu hat sie keine Macht mehr.

Wurde nicht veröffentlicht. Ich habe meinen Missmut entsprechend bekundet und bin gespannt, was passiert.


Plagiat!!!!

"Bis vor ca einem Jahr konnte Frau Merkel Ihre Nachfolge noch selbst regeln.
Jetzt schein es zu spät zu sein."

https://www.zeit.de/politik/deutschland/...39#cid-22401539


:-)))


Dann schreibe ich noch eine Mail und verlange, dass der Autor des Artikels ebenfalls gesperrt wird.

Nebenbei: Wenn ich gegen die Netiquette verstoße, wie soll ich es nennen, was Sie tun? ;)



zuletzt bearbeitet 26.09.2018 14:32 | nach oben springen

#135

RE: Landegaard

in Foristen 27.09.2018 08:07
von Landegaard | 15.566 Beiträge | 17516 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #131
Es ist wo weit:

Artikel: Jetzt kann Merkel ihre Nachfolge organisieren.

Ich schrieb, dass sie das vor 2 Jahren noch konnte, heute nicht mehr. Die Nachfolge wird nun im Streit derer ausgetragen, die ihre Truppen sammeln und wird nicht mehr durch Merkels Wirken bestimmt. Auch dazu hat sie keine Macht mehr.

Wurde nicht veröffentlicht. Ich habe meinen Missmut entsprechend bekundet und bin gespannt, was passiert.


Verblüffend, die Strafmoderation ist beendet.



nach oben springen

#136

RE: Landegaard

in Foristen 06.10.2018 09:51
von Nante | 7.575 Beiträge | 8544 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #135
Verblüffend, die Strafmoderation ist beendet.


Schön. Habe mir gleich Ihre letzten Beiträge durchgelesen. Duett mit arad... Sie haben Ihre Bissigkeit nicht eingebüßt:)


nach oben springen

#137

RE: Landegaard

in Foristen 10.10.2018 19:25
von Nante | 7.575 Beiträge | 8544 Punkte

Lande, Sie haben die Regeln der Geheimhaltung und Konspiration verletzt:)


nahal gefällt das nicht
nach oben springen

#138

RE: Landegaard

in Foristen 11.10.2018 00:20
von Landegaard | 15.566 Beiträge | 17516 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #137
Lande, Sie haben die Regeln der Geheimhaltung und Konspiration verletzt:)



Jajaja ich weiß und hab mich bereits entschuldigt. Man kann da leider nicht editieren, also bliebt mir nur das Totschweigen.



nach oben springen

#139

RE: Landegaard

in Foristen 11.10.2018 07:07
von nahal | 18.574 Beiträge | 18385 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #137
Lande, Sie haben die Regeln der Geheimhaltung und Konspiration verletzt:)


Zuerst dachte ich ans Hinrichten, aber es ist nochmal gut gegangen.
:-))


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Leto_II., Hans Bergman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tanja-Schlosser
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1313 Themen und 243460 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
ghassan, Hans Bergman, Leto_II., Maga-neu, Nadine, nahal, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen