#476

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 03:14
von NI
avatar


Zitat von: Indogermane_HS #5376

Sie haben wieder einmal nichts kapiert, bzw. nichts kapieren wollen, was aber nicht verwundert.



Das kommt Ihnen, in Ihrem Hass auf mich, nur so vor. Ich verstehe das was Sie schreiben sehr genau, das ist ja Ihr Problem.


nach oben springen

#477

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 03:39
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: NI #5373

Nun ja, wenn mir der Vorwurf gemacht wird, "dummes Zeug" zu schreiben, dann erinnere ich eben daran, wer in Wirklichkeit dummes Zeug schreibt. Übrigens ereifere ich mich nicht, sondern stelle die Dinge nur in den richtigen Kontext.
Aber da Sie sich nun so ereifern, muss ich denn nun annehmen, Sie stimmen diesem unsäglichen Machwerk zu?


Glauben Sie wirklich, dass nach einbem ganzen Tag voller wirrer Beiträge von Ihnen, ein einzelner Beitrag von mir " sich ereifern" ist?

Merken Sie eigentlich nicht, wie sich hier (fast) jeder über Sie nur lustig macht?
Sie bellen wie son kleiner Köter am Gartenzaun, (fast) jeden einzelnen Beitrag an. Zu was fühlen Sie sich hier eigentlich berufen, den Pausenclown?


nach oben springen

#478

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 10:08
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von: NI #5371

Ooch, das schafft er mit links:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?p...ihe#post2228433


Ich halte nichts von der Todesstrafe, habe allerdings Respekt, dass angesichts Fritzls Taten über deren Wiedereinführung nachgedacht wird. Das zu verstehen hätte ich eigentlich eher Ihnen zugetraut, denn Sie vertreten seit längerem die Auffassung, dass lange ertragenes Leid zu jeder erdenklichen Rache legitimiert. 24 Jahre im Keller eingemauert und vergewaltigt zu werden, ist dann auch mal ein solches Leid und zwar ein tatsächlich erlebtes, nicht von hoffnungslos Unterlegenen angedrohtes.

Haben Sie denn keine besseren Beispiele? Oder wollen Sie keinen Ihrer Beiträge verlinken? Auch von Indo gibts durchaus besser geeignete ;)



nach oben springen

#479

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 12:48
von NI
avatar


Zitat von: Lea S. #5380

Glauben Sie wirklich, dass nach einbem ganzen Tag voller wirrer Beiträge von Ihnen, ein einzelner Beitrag von mir " sich ereifern" ist?
Merken Sie eigentlich nicht, wie sich hier (fast) jeder über Sie nur lustig macht?
Sie bellen wie son kleiner Köter am Gartenzaun, (fast) jeden einzelnen Beitrag an. Zu was fühlen Sie sich hier eigentlich berufen, den Pausenclown?



Wenn Ihnen meine Beiträge wirr erscheinen, so liegt das lediglich an Ihrem Textverständnis.

Angesichts des Tonfalls und des Inhalts der Beiträge die hier an mich gerichtet sind, kann ich Ihre Einschätzung, man würde sich über mich lustig machen nicht teilen. Eher scheint mir das Gegenteil der Fall.
Aber wenn Sie Spaß daran haben mit mir zu diskutieren, so soll mir das nur recht sein, ich habe ja auch sehr viel Spaß an dieser Debatte.


nach oben springen

#480

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 12:54
von NI
avatar


Zitat von: Landegaard #5383

Ich halte nichts von der Todesstrafe, habe allerdings Respekt, dass angesichts Fritzls Taten über deren Wiedereinführung nachgedacht wird. Das zu verstehen hätte ich eigentlich eher Ihnen zugetraut, denn Sie vertreten seit längerem die Auffassung, dass lange ertragenes Leid zu jeder erdenklichen Rache legitimiert.



Wo hatte ich denn geschrieben, dass "lange ertragenes Leid zu jeder erdenklichen Rache legitimiert"?
Ach nirgends... na ja, schon klar...es war halt ein Versuch mir derartigen Unsinn zu unterstellen.


Zitat von: Landegaard #5383
Oder wollen Sie keinen Ihrer Beiträge verlinken? Auch von Indo gibts durchaus besser geeignete ;)


Sie dürfen das gerne tun, wenn sie unter meinen Beiträgen derart menschenverachtenden Unsinn finden wie den Beitrag von Indo.


nach oben springen

#481

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 14:59
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: NI #5355

Ich rede von keinerlei Club, ich fragte Sie nach dem Paradox das Sie erkannt haben wollen.


Das Paradox ist aber nicht im Club !

Ich glaube Sie verwechseln da etwas diametral Entgegengesetzes mit seinem Gegenteil , nämlich dem diametral Nahestehendem , welches aber nicht bedeutet , dass es wirklich senkrecht daneben steht .

Und wenn Sie das nicht verstehen , dann ist das nur der Tatsache zu verdanken , dass Ich mich nicht klar ausgedrückt habe , was ja , nachdem Ich mir einige Ihrer Beiträge zu Gemüte geführt habe , wahrlich kein Paradox ist .


nach oben springen

#482

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 15:45
von NI
avatar


Zitat von: guylux #5417

Das Paradox ist aber nicht im Club !
Ich glaube Sie verwechseln da etwas diametral Entgegengesetzes mit seinem Gegenteil , nämlich dem diametral Nahestehendem , welches aber nicht bedeutet , dass es wirklich senkrecht daneben steht .
Und wenn Sie das nicht verstehen , dann ist das nur der Tatsache zu verdanken , dass Ich mich nicht klar ausgedrückt habe , was ja , nachdem Ich mir einige Ihrer Beiträge zu Gemüte geführt habe , wahrlich kein Paradox ist .



Nun ich sehe, dass Sie hier etwas verwechseln. Das "diametral Entgegengesetzte" ist nicht das Gegenteil eines "diametral Nahestehenden". Das Gegenteil des "diametral Entgegengesetzten" wäre das Entgegengesetzte. Das bezöge sich auf die Vertikale ebenso wie auf die Horizontale.
Ich verstehe Sie durchaus, ist ja auch gar nicht so schwer, denn natürlich haben Sie sich trotz leichter Verwirrung vor den Begriffen zwar klar aber eben falsch ausgedrückt.
Und da ist keinerlei Paradox.


nach oben springen

#483

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 19:30
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge


Zitat von: Landegaard #5383

Haben Sie denn keine besseren Beispiele? Oder wollen Sie keinen Ihrer Beiträge verlinken?


Tja, so ist sie halt, unsere Nachtschwester: Zur Selbstkritik und Einsicht nicht fähig, zum Beipiel.


Zitat von: Landegaard #5383

Auch von Indo gibts durchaus besser geeignete ;)


Wieder so ganz ohne Beispiel, Landi? Aber das ist nichts Neues, denn Sie konnten ja bereits schon einmal Ihre Ansicht mir gegenüber nicht belegen... (Zitat: "Sie beten ja auch für die Mullahs!!").



zuletzt bearbeitet 03.04.2010 19:31 | nach oben springen

#484

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 19:43
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge


Zitat von: NI #5378

Ach gottchen Indy, nun wird es aber wirklich peinlich.

"Peinlich" - und zwar für Sie - ist, dass Sie mich trotz gegenteiliger Aufforderung immer noch liebevoll "Indy" nennen.


Zitat von: NI #5378

Wo verteidige ich den Täter? Der Mann wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt und das finde ich vollkommen korrekt.


Genau das ist ja Ihr Problem. Sie sind nicht dazu fähig zu erkennen, dass diese Ansicht eine indirekte Verteidigung dieses menschenverachtenden Verbrechers ist.


Zitat von: NI #5378

Dass ich die USA "vergöttern" würde, entspringt lediglich Ihrer verworrenen Phantasie, ich stehe den USA genauso kritisch gegenüber wie jedem anderen Staat auch.


Das können Sie sicher auch belegen?


nach oben springen

#485

RE: Michael Schnarch

in Foristen 03.04.2010 20:09
von NI
avatar


Zitat von:  Zitat von: NI #5378

Wo verteidige ich den Täter? Der Mann wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt und das finde ich vollkommen korrekt.

Zitat von: Indogermane_HS

Genau das ist ja Ihr Problem. Sie sind nicht dazu fähig zu erkennen, dass diese Ansicht eine indirekte Verteidigung dieses menschenverachtenden Verbrechers ist.


Wenn ich nicht dafür bin, den Täter öffentlich hinzurichten und dabei Popcorn essend und lachend in der ersten Reihe zu sitzen, sondern die verhängte lebenslange Freiheitsstrafe für angebracht halte, dann verteidige ich den Täter?
Sie ziehen ja sehr, sehr seltsame Schlüsse.
Ich werde mich dennoch nicht Ihrem Wunsch nach Spaß am Spektakel einer öffentlichen Hinrichtung anschließen.



Zitat von:  Zitat von: NI #5378

Dass ich die USA "vergöttern" würde, entspringt lediglich Ihrer verworrenen Phantasie, ich stehe den USA genauso kritisch gegenüber wie jedem anderen Staat auch.

Zitat von: Indogermane_HS

Das können Sie sicher auch belegen?




Was sollte ich daran belegen? Belegen Sie doch lieber mal Ihre absurde Behauptung. Ach so, das können Sie gar nicht, tja...


nach oben springen

#486

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 17:20
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von:  Wo hatte ich denn geschrieben, dass "lange ertragenes Leid zu jeder erdenklichen Rache legitimiert"?


Im Israel-Strang.



nach oben springen

#487

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 17:24
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von:  Wieder so ganz ohne Beispiel, Landi? Aber das ist nichts Neues, denn Sie konnten ja bereits schon einmal Ihre Ansicht mir gegenüber nicht belegen... (Zitat: "Sie beten ja auch für die Mullahs!!").


Ich erinnere mich, diesen Irrtum meinerseits richtiggestellt zu haben. Nun wollen Sie es erneut thematisieren. Was erwarten Sie nun von mir?

Dass ich Sie dennoch für einen Symphatisanten der Mullahkratie Irans halte, der sich nun das Feigenblatt der Reformfreude umgeheftet hat, ist mein seit Jahren gewachsenes Gesamtbild Ihre Beitrags-Kunst.



nach oben springen

#488

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 17:56
von NI
avatar


Zitat von: Landegaard #5429

Im Israel-Strang.


Wie wäre es Sie würden Ihre Behauptung belegen. Oder können Sie das etwa gar nicht, weil ich derartiges nicht geschrieben hatte?


nach oben springen

#489

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 21:16
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: NI #5406

Wenn Ihnen meine Beiträge wirr erscheinen, so liegt das lediglich an Ihrem Textverständnis.
Angesichts des Tonfalls und des Inhalts der Beiträge die hier an mich gerichtet sind, kann ich Ihre Einschätzung, man würde sich über mich lustig machen nicht teilen. Eher scheint mir das Gegenteil der Fall.
Aber wenn Sie Spaß daran haben mit mir zu diskutieren, so soll mir das nur recht sein, ich habe ja auch sehr viel Spaß an dieser Debatte.


Es ist immer schön eine gute Meinung von sich selbst zu haben .
Man sollte aber ab und zu dran denken , sie zu hinterfragen .
Es wäre ja immerhin möglich , dass die Mehrheit einen diametral entgegengesetzten Standpunkt vertritt .


nach oben springen

#490

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 21:31
von NI
avatar


Zitat von: guylux #5432

Es ist immer schön eine gute Meinung von sich selbst zu haben .
Man sollte aber ab und zu dran denken , sie zu hinterfragen .
Es wäre ja immerhin möglich , dass die Mehrheit einen diametral entgegengesetzten Standpunkt vertritt .


Nun ja, es soll ja auch noch einige Menschen geben, die eine eigene Meinung vertreten, stört Sie das?
Keine Sorge, ich denke daran. Und wenn Sie keine gute Meinung von sich haben, so tut mir das aber wirklich leid für Sie.


nach oben springen

#491

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 22:01
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: NI #5433

Nun ja, es soll ja auch noch einige Menschen geben, die eine eigene Meinung vertreten, stört Sie das?
Keine Sorge, ich denke daran. Und wenn Sie keine gute Meinung von sich haben, so tut mir das aber wirklich leid für Sie.


Natürlich soll jeder seine eigene Meinung vertreten , das stand aber nicht zur Debatte .
Ich habe auch von mir selbst keine schlechte Meinung ( das stand übrigens auch nicht zur Debatte ) , aber so eine gute wie Sie von sich haben , masse Ich mir nicht an .


nach oben springen

#492

RE: Michael Schnarch

in Foristen 04.04.2010 22:22
von NI
avatar


Zitat von: guylux #5434


Ich habe auch von mir selbst keine schlechte Meinung ( das stand übrigens auch nicht zur Debatte ) , aber so eine gute wie Sie von sich haben , masse Ich mir nicht an .


Sie maßen sich nur an, sich darüber zu erheben.


nach oben springen

#493

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 10:57
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von: NI #5431

Wie wäre es Sie würden Ihre Behauptung belegen.



Sie verstehen da was miss. Einmalig etwas belegen reicht völlig. Es besteht keine Verplfichtung, das bei fortgeschrittener Senilität laufend zu wiederholen.


Zitat von: NI #5431

Oder können Sie das etwa gar nicht, weil ich derartiges nicht geschrieben hatte?


Vielleicht wissen Sie es auch nur wieder nicht. Bekanntlich vergessen Sie recht schnell, was Sie verfasst haben. Schauen Sie doch einfach in den Israel-Strang und lassen sich von Ihren Argumenten verblüffen, die Ihnen mittlerweile entfallen sind.



nach oben springen

#494

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 14:23
von NI
avatar


Zitat von: 
Sie verstehen da was miss. Einmalig etwas belegen reicht völlig. Es besteht keine Verplfichtung, das bei fortgeschrittener Senilität laufend zu wiederholen.


Nun, wenn sie meinen dass einmal belegt genügt, so belegen Sie es doch wenigstens einmal, das haben Sie ja bisher auch



Zitat von: Vielleicht wissen Sie es auch nur wieder nicht. Bekanntlich vergessen Sie recht schnell, was Sie verfasst haben. Schauen Sie doch einfach in den Israel-Strang und lassen sich von Ihren Argumenten verblüffen, die Ihnen mittlerweile entfallen sind.


Ganz im Gegenteil, da ich im Gegensatz zu anderen hier stets nüchtern schreibe, habe ich einen ziemlich genauen Überblick über meine Aussagen.
Auch in den "Israel-Strängen" werden Sie nichts finden, was Ihrem absurden Vorwurf entspräche.

Also entweder bringen Sie nun Ihren Belegt für Ihre Behauptung, oder Sie sollten sich mal wieder eine Entschuldigung für Ihre Unterstellung überlegen, aber das hatten wir ja schon alles, zu einer Entschuldigung sind Sie ja auch nie in der Lage.
Eben einfach erbärmlich ..


nach oben springen

#495

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 15:45
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von:  Nun, wenn sie meinen dass einmal belegt genügt, so belegen Sie es doch wenigstens einmal,


Sie verwechseln mich mit jemanden, der nicht zählen kann. Ihre Rassisten-Symphatie ist geklärt und Ihre sonstigen Befindlichkeiten scheren mich einen Dreck.



nach oben springen

#496

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 15:54
von NI
avatar


Zitat von: Landegaard #5445

Sie verwechseln mich mit jemanden, der nicht zählen kann. Ihre Rassisten-Symphatie ist geklärt und Ihre sonstigen Befindlichkeiten scheren mich einen Dreck.


Ach sind wir schon wieder beim Pöbeln angelangt. Nachdem Sie nun schon keinerlei Belg für Ihre erste absurde Behauptung bringen konnten, nehme ich an, dass Ihnen auch für diese dämliche Unterstellung kein Beleg zur Hand ist.
Wie schon gesagt, erbärmlich werter Landegaard.


nach oben springen

#497

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 19:39
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von: NI #5446

Ach sind wir schon wieder beim Pöbeln angelangt.


Sind Sie?


Zitat von: NI #5446

Nachdem Sie nun schon keinerlei Belg für Ihre erste absurde Behauptung bringen konnten, nehme ich an, dass Ihnen auch für diese dämliche Unterstellung kein Beleg zur Hand ist.
Wie schon gesagt, erbärmlich werter Landegaard.


Nehmen Sie an, was Sie wollen.



nach oben springen

#498

RE: Michael Schnarch

in Foristen 05.04.2010 20:04
von NI
avatar


Zitat von:  Zitat von: NI #5446

Ach sind wir schon wieder beim Pöbeln angelangt.

Zitat von: Landegaard

Sind Sie?


Ich doch nicht, das überlasse ich Leuten wie Ihnen.


Zitat von:  Zitat von: NI #5446

Nachdem Sie nun schon keinerlei Belg für Ihre erste absurde Behauptung bringen konnten, nehme ich an, dass Ihnen auch für diese dämliche Unterstellung kein Beleg zur Hand ist.
Wie schon gesagt, erbärmlich werter Landegaard.

Zitat von: Landegaard

Nehmen Sie an, was Sie wollen.


Ich muss da gar nichts annehmen, es reicht völlig aus Ihre Beiträge zu lesen und für deren Inhalt sind nur Sie alleine verantwortlich.


nach oben springen

#499

Schwarz-Weiss Denken

in Foristen 05.04.2010 21:49
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge


Zitat von: Landegaard #5430

Ich erinnere mich, diesen Irrtum meinerseits richtiggestellt zu haben.

Ich eben nicht. Aber da Sie es nun als Irrtum bezeichnet haben, will ich es dabei belassen.


Zitat von: Landegaard #5430

Nun wollen Sie es erneut thematisieren. Was erwarten Sie nun von mir?
Dass ich Sie dennoch für einen Symphatisanten der Mullahkratie Irans halte, der sich nun das Feigenblatt der Reformfreude umgeheftet hat, ist mein seit Jahren gewachsenes Gesamtbild Ihre Beitrags-Kunst.


Nun, dann können Sie nicht zwischen Sympathie für die von Regierung und Opposition geteilten nationalen Interessen des Iranischen Volkes (z.B. Iranisches Atomprogramm, Souveränität, Unabhängigkeit und Sicherheitsinteressen) UND zwischen Sympathie für die repressive Mullah-Diktatur unterscheiden. Aber da kann ich Ihnen auch nicht helfen.



zuletzt bearbeitet 05.04.2010 21:57 | nach oben springen

#500

RE: Michael Schnarch

in Foristen 06.04.2010 19:16
von Landegaard | 14.739 Beiträge


Zitat von:  Ich muss da gar nichts annehmen, es reicht völlig aus Ihre Beiträge zu lesen und für deren Inhalt sind nur Sie alleine verantwortlich.


Gut, dann nehmen Sie nichts an. Ja, für die Inhalte meiner Beiträge bin ich so verantwortlich, wie Sie für die Ihren. Wollen Sie noch was zum Wetter sagen?



nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
sayada.b., nahal, mbockstette

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bsolution
Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1178 Themen und 231088 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Maga-neu, Marlies, mbockstette, nahal, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen