#51

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:40
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: NI 
Willst du es BerSie nachmachen, ihn in eine Schlacht schicken und dich dann verdrücken?


Sollte ich? Ingeborg, ich kann den Guy echt gut leiden!

Außerdem muß ich heute keinen Rasen mähen und gekocht ist schon lange... ;)


nach oben springen

#52

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:41
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Keine Sorge , falsche Bescheidenheit habe Ich im Forum längst abgelegt .



Daran hatte ich nie gezweifelt.


Zitat von: guylux 

Übrigens : Lichtlein unter dem Scheffel gibt's bei uns nicht mehr , wir leuchten mit Elektrizität , viel praktischer !


Echt, Sie leuchten mit Elektrizität? Sie meinen, Taschenlampe ans Ohr halten und warten dass Ihnen ein Licht aufgeht?



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 17:52 | nach oben springen

#53

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:41
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: guylux 
Mähen Sie gut , Ich hab's heute morgen schon hinter mich gebracht .
Ich werde versuchen mich allein zu verteidigen , aber gegen ein so tolles Duo wie die Schwester und ihr amerikanischer Patient , hat man's nicht leicht !

Kunstgriffe 28 und 38.;-)))


nach oben springen

#54

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:42
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: Willie 
Wie NI schon anmerkte, sie repraesentieren ein gutes Beispiel. Vorstehendes belegt es.
"Der Dunning-Kruger-Effekt kann auch als Konflikt in der Experten-Laien-Kommunikation betrachtet werden."
http://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt
Die Differenzen fuehren dann zu den Kunstgriffen der Eristischen Dialektik. Auch darueber hat Schopenhauer bereits ausfuehrlich geschrieben.
Viel Spass bei der Selbstentdeckung. Es hilft vom pubertaeren Stand weiterzukommen.;-)

Wissen Sie , Willie , was mir an diesem Forum so gut gefällt ist , dass man von Schopenhauer über Miniröcke via den Dunning-Kruger-Effekt zu Eristischer Dialektik kommt !
Das gibt's sonst nirgendwo , das ist einzigartig !


nach oben springen

#55

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:43
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Sollte ich? Ingeborg, ich kann den Guy echt gut leiden!
Außerdem muß ich heute keinen Rasen mähen und gekocht ist schon lange... ;)



Seit wann brauchst du zu irgendetwas meine Zustimmung?


nach oben springen

#56

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:46
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: NI 
Seit wann brauchst du zu irgendetwas meine Zustimmung?


Nee, so war das nicht gemeint! War nur eine scherzhaftige Nachfrage. Ich bin doch schon groß und darf allein entscheiden... :)


nach oben springen

#57

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:49
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: guylux 
Wissen Sie , Willie , was mir an diesem Forum so gut gefällt ist , dass man von Schopenhauer über Miniröcke via den Dunning-Kruger-Effekt zu Eristischer Dialektik kommt !
Das gibt's sonst nirgendwo , das ist einzigartig !

Yep. Die einen Foristen fabulieren ueber Miniroecke und die anderen Foristen wissen warum diese das tun.:-)
Darueber erfahren sie nur, wenn und weil gut gebildete Foristen hier schreiben.

Und wenn sie aufmerksam lesen, erhalten sie dadurch sogar eine kostenlose Bildungsnachhilfe. Besser als ihnen eine VHS das liefert.:-)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 17:51 | nach oben springen

#58

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:50
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Nee, so war das nicht gemeint! War nur eine scherzhaftige Nachfrage. Ich bin doch schon groß und darf allein entscheiden... :)



So isses.:)


nach oben springen

#59

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:50
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Ich bin doch schon groß und darf allein entscheiden... :)

Aber das auch nur weil sich seit Schopenhauer die Damen beachtlich entwickelt haben !


nach oben springen

#60

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:51
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Aber das auch nur weil sich seit Schopenhauer die Damen beachtlich entwickelt haben !


So isses.:)


nach oben springen

#61

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:52
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: guylux 
Aber das auch nur weil sich seit Schopenhauer die Damen beachtlich entwickelt haben !


Damen? Ich dachte, Du redest von mir...? :))


nach oben springen

#62

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 17:58
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Damen? Ich dachte, Du redest von mir...? :))

Du bist doch eine ( Dame ) ?
Der Plural war einfach mal so , wollte niemand auschliessen :-))


nach oben springen

#63

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:02
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: Willie 
Yep. Die einen Foristen fabulieren ueber Miniroecke und die anderen Foristen wissen warum diese das tun.:-)
Darueber erfahren sie nur, wenn und weil gut gebildete Foristen hier schreiben.
Und wenn sie aufmerksam lesen, erhalten sie dadurch sogar eine kostenlose Bildungsnachhilfe. Besser als ihnen eine VHS das liefert.:-)

Das ist schon das 2. mal dass Sie mir kostenlose Bildungshilfe anbieten .
Ich kann das beim besten Willie , pardon Wille , nicht annehmen .


nach oben springen

#64

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:02
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: guylux 
Du bist doch eine ( Dame ) ?
Der Plural war einfach mal so , wollte niemand auschliessen :-))


Damenhaft? Stöckelschuhe? Geziertes Benehmen? Iiiigitttt! Das ist mir zu dämlich... :))

Müssen alle Frauen denn gleich "Dame" geschimpft werden?


nach oben springen

#65

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:02
von Willie | 15.562 Beiträge
nach oben springen

#66

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:15
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: NI 
Nun, die Frauen haben sich seit der Zeit Schopenhauers geändert, die Männer wohl nicht, wie man an Ihnen sieht.

Das ist wahr. Manche der Frauen sind noch kindischer und läppischer geworden, als Schopenhauer sich es je hätte träumen lassen.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 18:15 | nach oben springen

#67

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:18
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Das ist wahr. Manche der Frauen sind noch kindischer und läppischer geworden, als Schopenhauer sich es je hätte träumen lassen.


Das mag wohl so sein, da Sie aber die hier schreibenden Frauen meinen, lasse ich mal einen anderen großen Philosophen antworten:


Zitat von: nahal 
Sie müssen keine weiteren Beweise liefern, Herr Bergmann, dass Sie a bissle gaga sind.
Es ist bekannt.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 18:20 | nach oben springen

#68

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:19
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Damenhaft? Stöckelschuhe? Geziertes Benehmen? Iiiigitttt! Das ist mir zu dämlich... :))
Müssen alle Frauen denn gleich "Dame" geschimpft werden?

Meine Erziehung gebietet mir hier vehement zu widersprechen :
Der korrekt Ausdruck für Menschen weiblichen Geschlechts ist "Dame " , für Menschen männlichen Geschlechts " Herren " . Ich ärgere mich immer masslos wenn auf einer Toilette " Frauen " und " Männer " steht .
Jetzt wird Willie mich zwar wieder als pubertär bezeichnen , aber Stöckelschuhe geben nun mal der " Dame " den so eleganten Gang , den wir " Herren " so schätzen . Ich bin sicher , der Hans wird mir hier voll zustimmen !


nach oben springen

#69

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:20
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Das ist wahr. Manche der Frauen sind noch kindischer und läppischer geworden, als Schopenhauer sich es je hätte träumen lassen.

Es soll ja auch jeder eine abbekommen.:-)


nach oben springen

#70

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:23
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: guylux 
Meine Erziehung gebietet mir hier vehement zu widersprechen :
Der korrekt Ausdruck für Menschen weiblichen Geschlechts ist "Dame " , für Menschen männlichen Geschlechts " Herren " . Ich ärgere mich immer masslos wenn auf einer Toilette " Frauen " und " Männer " steht .
Jetzt wird Willie mich zwar wieder als pubertär bezeichnen , aber Stöckelschuhe geben nun mal der " Dame " den so eleganten Gang , den wir " Herren " so schätzen . Ich bin sicher , der Hans wird mir hier voll zustimmen !

Nee, nicht deswegen. Denn wer sich bereits "masslos" aergert, wenn auf einer Toilette "Frauen " und " Männer " steht..." der hat noch andere Probleme.:-)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 18:27 | nach oben springen

#71

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:23
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: Willie 
Es soll ja auch jeder eine abbekommen.:-)

Sie sind verheiratet. Ich nicht. Früher kannte ich nur die Tatsache, jetzt weiß ich auch noch den Grund. :)



nach oben springen

#72

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:26
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: guylux 
Meine Erziehung gebietet mir hier vehement zu widersprechen :
Der korrekt Ausdruck für Menschen weiblichen Geschlechts ist "Dame " , für Menschen männlichen Geschlechts " Herren " . Ich ärgere mich immer masslos wenn auf einer Toilette " Frauen " und " Männer " steht .
Jetzt wird Willie mich zwar wieder als pubertär bezeichnen , aber Stöckelschuhe geben nun mal der " Dame " den so eleganten Gang , den wir " Herren " so schätzen . Ich bin sicher , der Hans wird mir hier voll zustimmen !


Hans? Der soll mal lieber an unseren schönen Wok denken! Oder meinst Du, eine Dame hätte den so gut hinbekommen? Naja, der Holzkopf vom Hans war auch nicht unbeteiligt, zugegeben... :))

Und nebenbei, auch ohne Stöckelschuhe muß Frau nicht laufen wie ein Bauerntrampel! (Sorry, sind Bauerntrampel anwesend??? Dann nix für ungut...)


nach oben springen

#73

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:27
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: guylux 
... aber Stöckelschuhe geben nun mal der " Dame " den so eleganten Gang , den wir " Herren " so schätzen . Ich bin sicher , der Hans wird mir hier voll zustimmen !

Nein. Denn ich verstehe einfach nicht, warum man in Gegenstände, aus denen man normalerweise Sekt und Champagner trinkt, auch an Damenfüße stecken sollte.



nach oben springen

#74

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:28
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Sie sind verheiratet. Ich nicht. Früher kannte ich nur die Tatsache, jetzt weiß ich auch noch den Grund. :)


Seit wann genau sind wir denn geschieden? :(


nach oben springen

#75

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 18:28
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Sie sind verheiratet. Ich nicht. Früher kannte ich nur die Tatsache, jetzt weiß ich auch noch den Grund. :)

Das spricht fuer sich.:-)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 18:29 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralf Resch
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1197 Themen und 232629 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen