#101

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:03
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Früher haben die Damen Taschentücher fallenlassen, jetzt werfen sie sich gleich selber zu Boden.


Kennst Du das von Deinen Ludern nicht???


nach oben springen

#102

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:03
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Nöö, mit ohne Geschwalle! ;)
Manche Kerlis sind anders - auch wenn Frau es kaum glaubt...



Ach soooo...Glückwunsch...:))


nach oben springen

#103

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:04
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: NI 
Ach soooo...Glückwunsch...:))


Danke! :)


nach oben springen

#104

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:21
von guylux | 7.469 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
@ Guylux:
ich hoffe, Du hast es auch ohne Smileys verstanden, dass dies als SPON-sysop Parodie gemeint war.
Denn das hier ist selbstverständlich auch ein Forum für Verrückte. Ausgrenzung oder Diskriminierung gleich welcher Art, gibt es nicht. Beweis: Auch Damen dürfen hier schreiben, und sogar auch dann, wenn sie gar keine sind.
Wo ein Nahal ohne schwere Proteste dagegen als großer Philosoph bezeichnet werden darf, da ist die unendliche Freiheit zuhause.

Ich beginne langsam hier in Forum das Image eines Dorftrottels zu bekommen. Daran ist dieser komische Amerikaner schuld , der immer andeutet, Ich wäre geistig nicht so fit .
Und sogar wenn Ich nichts gemerkt hätte , von einem Sysop oder wie solche Bürokraten auch immer heissen mögen , lasse Ich mich überhaupt nicht einschüchtern .
Wer dem Nahal entgegentritt , der Schwester Paroli bietet , Sayada zur Dame erziehen will , der kennt keine Furcht !


nach oben springen

#105

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:27
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 

Wer dem Nahal entgegentritt , der Schwester Paroli bietet



Da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens...



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 19:28 | nach oben springen

#106

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:35
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: guylux 
...Wer dem Nahal entgegentritt , der Schwester Paroli bietet , Sayada zur Dame erziehen will , der kennt keine Furcht !

Ein Forum ist natürlich nicht dazu da, sich outen zu müssen.
Aber: bist Du vielleicht Siegfried? Tarzan? Oder gar der Terminator?

Nahal und NI jetzt mal außen vor, aber Sayada zur Dame erziehen? Da wird im Vergleich Sysiphus von der tragischen Figur zum Gustav Gans der Mythologie.



nach oben springen

#107

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 19:47
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: guylux 
Ich beginne langsam hier in Forum das Image eines Dorftrottels zu bekommen. Daran ist dieser komische Amerikaner schuld , der immer andeutet, Ich wäre geistig nicht so fit .

Ein Mensch ist was er ist. Beschreibungen und Erklaerungen aendern nichts daran.

Der von ihnen erwaehnte Amerikaner ist deswegen auch kein 'komischer' -nur weil sie ihn als solchen beschreiben.
Sie erklaeren dies ja nur, weil er "ihnen" komisch vorkommt. Ihnen.
Und er kommt ihnen nur so vor, weil sie ihn sich nicht erklaeren koennen.
Dinge und Sachverhalte erscheinen Menschen immer dann komisch, wenn sie keine sachlichen Erklaerungen dafuer haben. Wenn entsprechender Wissensmangel vorherrscht also.

Womit wir wieder da sind, warum sie sich ueber den "komischen" Amerikaner zuerst aufgeregt haben und ihn als komisch bezeichnen.:-)

http://www.youtube.com/watch?v=GOMSCvfCMcA&feature=related



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 20:06 | nach oben springen

#108

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:11
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: guylux 

Wer dem Nahal entgegentritt , der Schwester Paroli bietet , Sayada zur Dame erziehen will , der kennt keine Furcht !



Stimmt, an mir könntest Du Dir nämlich die Zähne ausbeißen und dann müßtest Du auf nahals Zahnarztstuhl... :)))

Respekt, Du hast wirklich Heldenmut... ;)


nach oben springen

#109

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:45
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, daß das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist. Es trägt die Schuld des Lebens nicht durch Thun, sondern durch Leiden ab, durch die Wehen der Geburt, die Sorgfalt für das Kind, die Unterwürfigkeit unter den Mann, dem es eine geduldige und aufheiternde Gefährtin seyn soll. Die heftigsten Leiden, Freuden und Kraftäußerungen sind ihm nicht beschieden; sondern sein Leben soll stiller, unbedeutsamer und gelinder dahinfließen, als das des Mannes, ohne wesentlich glücklicher, oder unglücklicher zu seyn.
sayada, hast du jetzt deine Rolle endlich verstanden? :-)



nach oben springen

#110

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:49
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Maga sayada, hast du jetzt deine Rolle endlich verstanden? :-)



Wie immer - nix kapiert... Zu dämlich... Außerdem drücken die Highheels...

:((


nach oben springen

#111

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:49
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Muss mir nur noch überlegen auf wen der wohl im Forum zutreffen könnte ?
Hätten Sie da ne Idee ?
Ich habe da so einen Verdacht, guylux, kann den aber nicht äußern, weil ich sonst die Kettenhunde von der Leine lasse... :-)



nach oben springen

#112

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:53
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Stimmt, an mir könntest Du Dir nämlich die Zähne ausbeißen und dann müßtest Du auf nahals Zahnarztstuhl... :)))
Respekt, Du hast wirklich Heldenmut... ;)

http://www.youtube.com/watch?v=cw_ArwEEMIk&feature=related


nach oben springen

#113

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:53
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Wie immer - nix kapiert... Zu dämlich... Außerdem drücken die Highheels...
:((

Dann mal ein Spruch von Nietzsche - finde ich noch treffender als Schopenhauer:

Des Mannes Art ist Wille, des Weibes Art Willigkeit.

Jetzt verstanden? :-)



nach oben springen

#114

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 20:58
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Maga 
Dann mal ein Spruch von Nietzsche - finde ich noch treffender als Schopenhauer:
Des Mannes Art ist Wille, des Weibes Art Willigkeit.
Jetzt verstanden? :-)


Ooch, das wird ja immer komplizierter! Wieso verwendest Du denn mir unbekannte Worte? Was ist Willigkeit? Hat das was mit Willie zu tun???

Ich bin doch nur ein dummes Weibchen...

;)


nach oben springen

#115

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:02
von Willie | 15.562 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Ooch, das wird ja immer komplizierter! Wieso verwendest Du denn mir unbekannte Worte? Was ist Willigkeit? Hat das was mit Willie zu tun???
Ich bin doch nur ein dummes Weibchen...
;)

Das entwickelt sich ja schon mal ganz gut....weiter so.:-)


nach oben springen

#116

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:02
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Ooch, das wird ja immer komplizierter! Wieso verwendest Du denn mir unbekannte Worte? Was ist Willigkeit? Hat das was mit Willie zu tun???
Ich bin doch nur ein dummes Weibchen...
;)

Nee, sonst hätte ich Logik geschrieben oder Reflexe...

Aber Respekt vor Guylux, dass er sich nahal und der Nachtschwester entgegenstellt, sich mit Willie anlegt und dich nebenbei noch zur Dame erziehen will. Jetzt ist er noch weiter in meiner Achtung gestiegen.



nach oben springen

#117

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:04
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Dann mal ein Spruch von Nietzsche - finde ich noch treffender als Schopenhauer:
Des Mannes Art ist Wille, des Weibes Art Willigkeit.
Jetzt verstanden? :-)



Na der gute Fritz verstand davon ja auch eine Menge:))
Auch dabei war der Wunsch der Vater des Gedankens.
Und das mit der Willigkeit hat bei ihm wohl auch nicht so recht funktioniert, er hat sich also gleich selbst widerlegt.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 21:09 | nach oben springen

#118

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:06
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Nee, sonst hätte ich Logik geschrieben oder Reflexe...
Aber Respekt vor Guylux, dass er sich nahal und der Nachtschwester entgegenstellt,



Wir haben schon erste Hilfe geleistet, er wird überleben...


nach oben springen

#119

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:08
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Maga 

Aber Respekt vor Guylux, dass er ... und dich nebenbei noch zur Dame erziehen will.


Tut das eigentlich weh? :((

Ich lass' so ungern an mir herumzotteln...


nach oben springen

#120

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:11
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Maga 
Aber Respekt vor Guylux, dass er ... und dich nebenbei noch zur Dame erziehen will...



Hans - tu etwas! Wenn ich erst ganz Dame bin, mache ich im Haushalt keinen Finger mehr krumm. Schickt sich ja nicht... Also, überleg Dir, wem Du beistehst!


nach oben springen

#121

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:19
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Hans - tu etwas! Wenn ich erst ganz Dame bin, mache ich im Haushalt keinen Finger mehr krumm. Schickt sich ja nicht... Also, überleg Dir, wem Du beistehst!

Geschieht ihm recht. Soll er seine Socken selber stopfen...



nach oben springen

#122

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:20
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Na der gute Fritz verstand davon ja auch eine Menge:))
Auch dabei war der Wunsch der Vater des Gedankens.
Und das mit der Willigkeit hat bei ihm wohl auch nicht so recht funktioniert, er hat sich also gleich selbst widerlegt.

Er war eben jenseits von Gut und Böse.



nach oben springen

#123

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:22
von sayada.b. | 7.758 Beiträge


Zitat von: Maga 
Geschieht ihm recht. Soll er seine Socken selber stopfen...


Stopfen? Schon wieder so ein Fremdwort... :(


nach oben springen

#124

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: NI 
Warum? Kann der Sysop geistig nicht folgen?

Dabei gibt es sogar witzige Nachtschwestern!
FSK ab 18 - ist ja scon spät!
http://www.youtube.com/watch?v=_QYuCRu0Flk


nach oben springen

#125

RE: guylux

in Foristen 17.07.2010 21:35
von Hans Bergman | 13.801 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Hans - tu etwas! Wenn ich erst ganz Dame bin, mache ich im Haushalt keinen Finger mehr krumm. Schickt sich ja nicht... Also, überleg Dir, wem Du beistehst!

Eine Frau hat gefälligst drei Berufe auszufüllen:
In der Küche Köchin, im Wohnzimmer Gesellschafterin und im Schlafzimmer Hure.
Basta. Thema für mich erledigt.



nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralf Resch
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1197 Themen und 232629 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen