#1

sxxx

in Foristen 15.12.2009 17:19
von sysop • Admin | 844 Beiträge

Wir bedauern, dass die Foristin/der Forist wegen der als Beleidigung empfundenen Beiträge um die Löschung ihres/seines Kontos gebeten hat.

Hier können also nur noch Nachrufe in angemessener, pietätvoller Form veröffentlicht werden.

Alle Beiträge wurden aus Kulanzgründen gelöscht.

Wir bedauern den Rückzug der/des stets um angemessene Form und herzlichen Ausgleich bemühten Foristin/Foristen sehr.



zuletzt bearbeitet 21.01.2010 21:15 | nach oben springen

#2

Nachruf

in Foristen 26.01.2010 16:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: sysop> Wir bedauern, dass die Foristin/der Forist wegen der als Beleidigung empfundenen Beiträge um die Löschung ihres/seines Kontos gebeten hat.
Hier können also nur noch Nachrufe in angemessener, pietätvoller Form veröffentlicht werden.
Alle Beiträge wurden aus Kulanzgründen gelöscht.
Wir bedauern den Rückzug der/des stets um angemessene Form und herzlichen Ausgleich bemühten Foristin/Foristen sehr.

Wegen unseriöser Äußerungen gelöscht. Der sysop bat ausdrücklich um Zurückhaltung.



zuletzt bearbeitet 26.01.2010 17:29 | nach oben springen

#3

RE: sxxx

in Foristen 17.02.2010 21:53
von Spinnosa
avatar


Zitat von: sysop> Wir bedauern, dass die Foristin/der Forist wegen der als Beleidigung empfundenen Beiträge um die Löschung ihres/seines Kontos gebeten hat.
Hier können also nur noch Nachrufe in angemessener, pietätvoller Form veröffentlicht werden.
Alle Beiträge wurden aus Kulanzgründen gelöscht.
Wir bedauern den Rückzug der/des stets um angemessene Form und herzlichen Ausgleich bemühten Foristin/Foristen sehr.



Das klingt aber ein bißchen wie ein lahmes Arbeitszeugnis.
Da hätte Shayla mit ihren klar formulierten Beiträgen etwas mehr Herzlichkeit verdient.


nach oben springen

#4

RE: sxxx

in Foristen 17.02.2010 22:10
von Hans Bergman | 13.804 Beiträge


Zitat von: Spinnosa>

Das klingt aber ein bißchen wie ein lahmes Arbeitszeugnis.
Da hätte Shayla mit ihren klar formulierten Beiträgen etwas mehr Herzlichkeit verdient.

Die Herzlichkeit besteht nach wie vor. Ebenso wie das Bedauern über die Absenz.



zuletzt bearbeitet 17.02.2010 22:11 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralf Resch
Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1200 Themen und 232977 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Marlies, mbockstette, nahal, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen