#4101

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 10:39
von Leto_II. | 20.251 Beiträge | 25643 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 10:17 #106976



2)Ja, ohne wenn und aber.


Woran machst Du das fest?


nach oben springen

#4102

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 10:47
von Maga-neu | 20.269 Beiträge | 37195 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 10:17 #106976

2)Ja, ohne wenn und aber.

Sagt dir der Begriff "Nibelungentreue" etwas? :-))



zuletzt bearbeitet 22.02.2012 10:55 | nach oben springen

#4103

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 10:56
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
22.02.2012 10:39 #106983


Woran machst Du das fest?


An zwei Aspekten:
1) Innenpolitik
Beide Häuser des Kongresses stehen fest zu dieser Haltung, völlig unabhängig von der Parteizugehörigkeit.
Hier, das letzte Beispiel:
"“We 32 original sponsors of this U.S. Senate resolution want to say clearly and resolutely to Iran: You have only two choices -- peacefully negotiate to end your nuclear weapons program or expect a military strike to end that program,” Lieberman said at a news conference Thursday."

http://www.jta.org/news/article/2012/02/...ems-war-jitters

2) Aussenpolitik
Ich habe schon hier geschrieben, dass es sich um vitale Interessen der USA handelt.
Ein möglicher Mißerfolg würde nicht nur Israel betreffen, sondern auch alle Golf-Staaten.


nach oben springen

#4104

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 10:56
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Maga-neu
22.02.2012 10:47 #106985

Sagt dir der Begriff "Nibelungentreue" etwas? :-))


Was mir das sagt, ist dass du wieder mal Blösinn schreibst.


nach oben springen

#4105

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:03
von Maga-neu | 20.269 Beiträge | 37195 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 10:56 #106990


Was mir das sagt, ist dass du wieder mal Blösinn schreibst.

Eine Unterstützung ohne "wenn und aber" hat wirklich mehr mit Nibelungentreue zu tun als mit Realpolitik. Realpolitik ist immer an "wenn und aber" gebunden.

Ich will ja nicht den berühmten "Blankoscheck" anbringen, den 1914 eine Großmacht einer anderen Macht ausgestellt hat, die sich ebenfalls, vielleicht zu Recht, bedroht fühlte...


nach oben springen

#4106

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:15
von Leto_II. | 20.251 Beiträge | 25643 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 10:56 #106988


An zwei Aspekten:
1) Innenpolitik
Beide Häuser des Kongresses stehen fest zu dieser Haltung, völlig unabhängig von der Parteizugehörigkeit.
Hier, das letzte Beispiel:
"“We 32 original sponsors of this U.S. Senate resolution want to say clearly and resolutely to Iran: You have only two choices -- peacefully negotiate to end your nuclear weapons program or expect a military strike to end that program,” Lieberman said at a news conference Thursday."

http://www.jta.org/news/article/2012/02/...ems-war-jitters

2) Aussenpolitik
Ich habe schon hier geschrieben, dass es sich um vitale Interessen der USA handelt.
Ein möglicher Mißerfolg würde nicht nur Israel betreffen, sondern auch alle Golf-Staaten.


Das sind Interessen, kein Verpflichtungen.


nach oben springen

#4107

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:23
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
22.02.2012 11:15 #106996


Das sind Interessen, kein Verpflichtungen.


Nein, dass sind, in erster Linie, Zwänge.


nach oben springen

#4108

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:24
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
22.02.2012 10:17 #106976


1)Nein, überhaupt nicht schwach;
Man kann sicher sein, dass Israel, sollte eine solche Operation durchführen, sich der Problematik bewußt ist. Man kann sicher sein, dass eine sorgfältige Abwägung stattfindet und das aufgrund von Kenntnissen, die der Analyst oder wir nicht haben.
2)Ja, ohne wenn und aber.

1. Ich mag diese Sprüche wie " ordentlich abwägen " und ähnlich , besonders wenn sie von Politikern , Finanzleuten und Militär kommen ! Dann geht's meist daneben .
2. In anderen Worten : Israel kann die USA gegen deren Willen in den Krieg gegen den Iran führen ? Das glauben Sie doch selbst nicht ! Es reicht ja , dass Obama vor dem Losschlagen Israels zu Bibi sagt : die USA werden da auf keinen Fall mitmachen . Dann wird Bibi es sich wohl sehr gut überlegen ob er wirklich losschlagen will .


nach oben springen

#4109

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:34
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 11:24 #106999

Es reicht ja , dass Obama vor dem Losschlagen Israels zu Bibi sagt : die USA werden da auf keinen Fall mitmachen . Dann wird Bibi es sich wohl sehr gut überlegen ob er wirklich losschlagen will .


Warten Sie ab.
Obama wird wieder, am 4.März, vor dem AIPAC reden.
Netanjahu auch.


nach oben springen

#4110

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:39
von Leto_II. | 20.251 Beiträge | 25643 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 11:23 #106998


Nein, dass sind, in erster Linie, Zwänge.


Von mir aus gerne auch "Zwänge", aber eben nicht "Pflicht". Und dann kann der Beistand auch noch defensiv oder offensiv sein. Das könnte auch abhängig von der iranischen Reaktion abhängig sein.


nach oben springen

#4111

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:41
von Leto_II. | 20.251 Beiträge | 25643 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 11:24 #106999


2. In anderen Worten : Israel kann die USA gegen deren Willen in den Krieg gegen den Iran führen ? Das glauben Sie doch selbst nicht ! Es reicht ja , dass Obama vor dem Losschlagen Israels zu Bibi sagt : die USA werden da auf keinen Fall mitmachen . Dann wird Bibi es sich wohl sehr gut überlegen ob er wirklich losschlagen will .


Das hinge wohl auch wesentlich von der iranischen Reaktion ab. Bisher propagierte man dort der Rundumschlag, dem könnte sich kein amerikanischer Präsident entziehen.


nach oben springen

#4112

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:42
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
22.02.2012 11:39 #107002


Und dann kann der Beistand auch noch defensiv oder offensiv sein. Das könnte auch abhängig von der iranischen Reaktion abhängig sein.


Sicher.
Habe ich vor einigen Tagen es genau so geschrieben (Szenarien).


nach oben springen

#4113

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:47
von Leto_II. | 20.251 Beiträge | 25643 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 11:42 #107004


Sicher.
Habe ich vor einigen Tagen es genau so geschrieben (Szenarien).


Wenn Iran besonnen und defensiv reagiert, könnte das ein hübsches Debakel werden.


nach oben springen

#4114

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:54
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: Leto_II.
22.02.2012 11:47 #107005


Wenn Iran besonnen und defensiv reagiert, könnte das ein hübsches Debakel werden.

Iwo , der AIPAC wird das schon richten . Laut Nahal bestimmt der ja die Politik der USA .
Im Ernst : in einen Defensivkrieg der Iraner werden die USA sich wohl nicht hineinziehen lassen . Hier könnte jemand feststellen , dass er sein Blatt überreiztz hat .Nur dann ist es zu spät .


nach oben springen

#4115

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:56
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
22.02.2012 11:34 #107001


Warten Sie ab.
Obama wird wieder, am 4.März, vor dem AIPAC reden.
Netanjahu auch.

Wusste nicht dass der AIPAC die Politik der USA bestimmt ?


nach oben springen

#4116

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 11:59
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 11:56 #107008

Wusste nicht dass der AIPAC die Politik der USA bestimmt ?


Ich auch nicht.
Aber Obama spricht dort. Nur das habe ich geschrieben.


nach oben springen

#4117

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 12:02
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 11:54 #107007

Laut Nahal bestimmt der ja die Politik der USA .


Wieder so ein Blödsinn.
Obama spricht dort. Mal schauen, was er dort sagt.
Das letzte mal, dass er dort gesprochen hat, hat er gelogen.
Vielleicht auch jetzt.


nach oben springen

#4118

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 12:04
von Maga-neu | 20.269 Beiträge | 37195 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 11:56 #107008

Wusste nicht dass der AIPAC die Politik der USA bestimmt ?

Dazu ist ein Buch geschrieben worden, das in den USA heftigste Kontroversen ausgelöst hat:

http://www.zeit.de/2007/37/P-Israel-Lobby

Wie berechtigt oder unberechtigt die Kritik der Autoren auch immer sein mag...

Huch, gerade lese ich in dem Artikel das Wort "Nibelungentreue". Ist aber Zufall, dass ich es auch benutzt habe.



zuletzt bearbeitet 22.02.2012 12:06 | nach oben springen

#4119

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 12:20
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Maga-neu
22.02.2012 12:04 #107013


Huch, gerade lese ich in dem Artikel das Wort "Nibelungentreue". Ist aber Zufall, dass ich es auch benutzt habe.


Wenn zwei Blödsinn reden heißt es nicht, dass der Blödsinn geringer wird.

Die Politik der USA wird in der Regierung und im Kongress gemacht.
Hier, nicht bei Mearsheimer, steht was IST:

"In a rare display of bipartisanship in the nation's capital, more than half of Congress will attend tonight's largest-ever AIPAC Gala Banquet to show their support for a strong U.S.-Israel alliance.
.........
You might think that Israel is strictly a Jewish issue. But with a quick look around the Washington Convention Center during the next three days, you'd see that the pro-Israel movement in the United States is growing more diverse each year. Jews and non-Jews, religious and secular, African Americans and Latinos—all of them are here to show their support for a strong U.S.-Israel relationship.
At a breakout session this afternoon called "Emerging Alliance," three African American leaders—a pastor, an elected official and a civil rights icon—will explain how African Americans and Jews can unite around their common love of Israel."
http://www.ccun.org/News/2010/March/23%2...022,%202010.htm


nach oben springen

#4120

Staaten haben keine Freunde, sondern nur Interessen

in Politik 22.02.2012 12:31
von Maga-neu | 20.269 Beiträge | 37195 Punkte


Zitat von: nahal
22.02.2012 12:20 #107015


Wenn zwei Blödsinn reden heißt es nicht, dass der Blödsinn geringer wird.

Die Politik der USA wird in der Regierung und im Kongress gemacht.
Hier, nicht bei Mearsheimer, steht was IST:

"In a rare display of bipartisanship in the nation's capital, more than half of Congress will attend tonight's largest-ever AIPAC Gala Banquet to show their support for a strong U.S.-Israel alliance.
.........
You might think that Israel is strictly a Jewish issue. But with a quick look around the Washington Convention Center during the next three days, you'd see that the pro-Israel movement in the United States is growing more diverse each year. Jews and non-Jews, religious and secular, African Americans and Latinos—all of them are here to show their support for a strong U.S.-Israel relationship.
At a breakout session this afternoon called "Emerging Alliance," three African American leaders—a pastor, an elected official and a civil rights icon—will explain how African Americans and Jews can unite around their common love of Israel."
http://www.ccun.org/News/2010/March/23%2...022,%202010.htm

Nahal, bitte halt mich doch nicht für so blöd. In dem Artikel steht, wie man Lobbyarbeit betreibt - und die AIPAC kann das anscheinend wirklich gut. Es steht nichts darin, was Mearsheimer widerlegt, auch wenn er und sein Co-Autor den Einfluss von AIPAC vielleicht überschätzt.

Zu der den Lobbyismus begleitenden politischen Propaganda gehört auch, von "Zwängen" zu reden, wo es gar keine Zwänge gibt, oder jedenfalls keine so starken. Oder Interessen als deckungsgleich zu bezeichnen, die gar nicht deckungsgleich sind. Ich nehme es niemandem übel, Lobbyismus zu betreiben, aber man sollte ihn als solchen durchschauen.

So, ich muss mich jetzt wieder der Arbeit zuwenden. Bis heute Abend. Ciao.


nach oben springen

#4121

RE: Staaten haben keine Freunde, sondern nur Interessen

in Politik 22.02.2012 12:37
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: Maga-neu
22.02.2012 12:31 #107016

Nahal, bitte halt mich doch nicht für so blöd.


Gerade weil ich dich nicht für blöd halte, stört mich deinen Blödsinn, den du hier schreibst.
Es gibt innen- und aussenpolitische Realitäten, die ich, meiner Meinung nach, klar aufgezeigt habe.
Keine politische Partei, kein Politiker der USA, kann sich leisten, eine anti-israelische Politik zu fahren, ohne ins Abseits zu gleiten.

Es mag einem gefallen oder nicht, aber das ist ein Fakt.
Wer eine Einschätzung der zukünftigen US-Politik vornehmen will, tut besser daran, dieses zu berücksichtigen.


nach oben springen

#4122

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 12:52
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
22.02.2012 11:59 #107009


Ich auch nicht.
Aber Obama spricht dort. Nur das habe ich geschrieben.

In 107017 wussten Sie es vor ein paar Minuten aber noch !
Aber da Obama Ihrer Meinung nach aowieso lügt , ist es ja nicht so wichtig was er sagt .
Wenn US Aussenpolitik auf einem AIPAC Kongress gemacht wird , dann muss es schlimm um die USA stehen !


nach oben springen

#4123

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 12:55
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
22.02.2012 12:20 #107015



Die Politik der USA wird in der Regierung und im Kongress gemacht.

Im Kongress ? im AIPAC Kongress wollten Sie wohl sagen .


nach oben springen

#4124

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 13:28
von nahal | 18.782 Beiträge | 20465 Punkte


Zitat von: guylux
22.02.2012 12:55 #107019

Im Kongress ? im AIPAC Kongress wollten Sie wohl sagen .


Maga kommt an der Qualität Ihrer Blödeleien nicht heran.


nach oben springen

#4125

RE: Atomstreit entzweit Israel und USA / US-Experten: Israel nicht fähig Iran anzugreifen

in Politik 22.02.2012 13:37
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
22.02.2012 13:28 #107023


Maga kommt an der Qualität Ihrer Blödeleien nicht heran.

Der Ärmste !


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
ghassan

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yheinz
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1354 Themen und 248784 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
ghassan, Landegaard, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen