#9626

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:40
von Landegaard | 15.852 Beiträge | 20376 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9621
Zitat von Landegaard im Beitrag #9617
Zitat von nahal im Beitrag #9592
Zitat von Landegaard im Beitrag #9589
Zitat von nahal im Beitrag #9587
Zitat von Landegaard im Beitrag #9584
Zitat von nahal im Beitrag #9571
Zitat von Landegaard im Beitrag #9567
Zitat von nahal im Beitrag #9566
Die Mulah-Erklärer hier haben es immer schwerer.
Die einzige nachvollziehbare Erklärung für das iranische Bestreben sind gegemoniale Gelüste einer faschistoiden Religionsideologie.


Nein nahal, es ist nicht die einzig nachvollziehbare Erklärung.

Doch.
Andere, rationalere Erklärungen, die dem eigenen Volk jahrzehnte Entbehrungen abverlangt, gibt es nicht.
Die irakische konventionelle Bedrohung ist seit ûber Jahrzehnt vorbei.



Die amerikanische besteht fort.


Die einzige amerikanische Bedrohung besteht im Falle der iranischen A-Bewaffnung, sonst nicht.
Womit wir wieder am Anfang der Debatte wären.


Was die USA bedroht, wird im Zweifel spontan in Washington entschieden, dann stiefelt das Militär los und ersetzt die Machtelite. So geschehen im Irak, dort nicht im mindesten mit einem nachvollziehbaren Grund. Auch Afghanistan ist ein Lehrstück, dass es recht schnell gehen kann. Das sind die nachvollziehbaren Gründe, die Zeiten, in denen man damit argumentieren konnte, dass ein genehmes Verhalten ausreicht, sind seit Bush vorbei. Zumal seither die Frage im Raum steht, mit welcher Berechtigung eigentlich die USA noch glaubt, "genehmes Verhalten" überhaupt einfordern zu können.

Richtig, allein aus seiner militärischen Macht heraus. Und die ist egalisiert, sobald Atomwaffen die USA erreichen können. Das nennt man dann Sicherheitspolitik. Es ist nicht nötig, das abstreiten zu wollen. Es ist der Grund, warum die USA massenhaft Atomwaffen besitzen.




Landegaard,
Diese Begründung für ein Streben nach A-Waffen ist für jedes Land dieser Welt gültig.


Richtig. Deswegen gibt es ja das Bestreben der "ersten" Atommächte, diesem Streben auf vertragliche Weise Einhalt zu gebieten. Das heißt aber doch nicht, dass dieses Streben nicht rational erklärbar ist.


OK, wenn Hegemoniebestrebung rational ist, dann ja.
Als Verteidigungsreaktion, nicht.


Aber sicher. Eine Atomwaffe ist eine Verteidigungswaffe. Insofern eher schlecht für Hegemoniebestrebungen zu nutzen. Im übrigen wird auch ein Iran mit Atomwaffe nicht hegemonisch agieren können, wie ihm beliebt. Er wird schnell auf Länder treffen, denen von Atommächten beigestanden wird. Das einzige, was eine iranische Atomwaffe verunmöglicht ist, einen Angriff auf den Iran.



nach oben springen

#9627

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:40
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #9625
Zitat von guylux im Beitrag #9618
Zitat von Lea S. im Beitrag #9612
Zitat von nahal im Beitrag #9611
Zitat von Lea S. im Beitrag #9610
Zitat von nahal im Beitrag #9609
Zitat von Lea S. im Beitrag #9608
Zitat von nahal im Beitrag #9606
Zitat von Lea S. im Beitrag #9604
Zitat von nahal im Beitrag #9600
Ich stelle fest, bevor unser Oberzensor hier alles verfälscht:

RL kann seinen Beleidigungszwang nicht ablegen, der Oberzensor lässt das durch.
erst wenn ich antworte, fühlt sich der Oberzensor berufen einzugreifen.

Du armes Unschuldslamm...........

Wenns nicht weitergeht mit Deinen Beleidigungen wird wieder das Opfer hervorgeholt. Wie in Israel üblich. "Why do they hate us........."


Lerne lesen, NF. und lasse das Jammern


Ach Gottchen, Du jammerst doch hier rum............Koskesh!



Und das von dieser bat zona


Bussi Springteufel!



Khodeto Bokun, NF



Weiter so....Khodamra nemikonam, Koskesh!
(Ich würde ja lieber "Pedar suchte " schreiben, das aber wäre zu gemein.)


P.S.
Übrigens Hans, Koskesh ist ein übles Schimpfwort. Es bezeichnet einen der sich mit Nazifotzen abgibt.
Khodeto Bokon würde heissen machs Dir selbst. Will mal etwas für die Bildung tun.
Khodamra nemikonam wäre ungefähr ich machs mir nicht selbst.


Ich stelle fest , dass der Umgangston im neuen Jahr nicht besser geworden ist .
Aber solange sich einige auf persisch oder hebräisch zermaulen , soll's mir egal sein .


Wer keine Vorsätze hat, braucht auch keine umzusetzen.


Meine Vorsätze bleiben wie im vorigen Jahr gleich:
ua;
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück


nach oben springen

#9628

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:41
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



nach oben springen

#9629

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:42
von Landegaard | 15.852 Beiträge | 20376 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9627
Zitat von Landegaard im Beitrag #9625
Zitat von guylux im Beitrag #9618
Zitat von Lea S. im Beitrag #9612
Zitat von nahal im Beitrag #9611
Zitat von Lea S. im Beitrag #9610
Zitat von nahal im Beitrag #9609
Zitat von Lea S. im Beitrag #9608
Zitat von nahal im Beitrag #9606
Zitat von Lea S. im Beitrag #9604
Zitat von nahal im Beitrag #9600
Ich stelle fest, bevor unser Oberzensor hier alles verfälscht:

RL kann seinen Beleidigungszwang nicht ablegen, der Oberzensor lässt das durch.
erst wenn ich antworte, fühlt sich der Oberzensor berufen einzugreifen.

Du armes Unschuldslamm...........

Wenns nicht weitergeht mit Deinen Beleidigungen wird wieder das Opfer hervorgeholt. Wie in Israel üblich. "Why do they hate us........."


Lerne lesen, NF. und lasse das Jammern


Ach Gottchen, Du jammerst doch hier rum............Koskesh!



Und das von dieser bat zona


Bussi Springteufel!



Khodeto Bokun, NF



Weiter so....Khodamra nemikonam, Koskesh!
(Ich würde ja lieber "Pedar suchte " schreiben, das aber wäre zu gemein.)


P.S.
Übrigens Hans, Koskesh ist ein übles Schimpfwort. Es bezeichnet einen der sich mit Nazifotzen abgibt.
Khodeto Bokon würde heissen machs Dir selbst. Will mal etwas für die Bildung tun.
Khodamra nemikonam wäre ungefähr ich machs mir nicht selbst.


Ich stelle fest , dass der Umgangston im neuen Jahr nicht besser geworden ist .
Aber solange sich einige auf persisch oder hebräisch zermaulen , soll's mir egal sein .


Wer keine Vorsätze hat, braucht auch keine umzusetzen.


Meine Vorsätze bleiben wie im vorigen Jahr gleich:
ua;
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück



Ich bin mal gespannt, ob das so sehr stimmt, wie im vergangenen Jahr :)



nach oben springen

#9630

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:42
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #9629
Zitat von nahal im Beitrag #9627
Zitat von Landegaard im Beitrag #9625
Zitat von guylux im Beitrag #9618
Zitat von Lea S. im Beitrag #9612
Zitat von nahal im Beitrag #9611
Zitat von Lea S. im Beitrag #9610
Zitat von nahal im Beitrag #9609
Zitat von Lea S. im Beitrag #9608
Zitat von nahal im Beitrag #9606
Zitat von Lea S. im Beitrag #9604
Zitat von nahal im Beitrag #9600
Ich stelle fest, bevor unser Oberzensor hier alles verfälscht:

RL kann seinen Beleidigungszwang nicht ablegen, der Oberzensor lässt das durch.
erst wenn ich antworte, fühlt sich der Oberzensor berufen einzugreifen.

Du armes Unschuldslamm...........

Wenns nicht weitergeht mit Deinen Beleidigungen wird wieder das Opfer hervorgeholt. Wie in Israel üblich. "Why do they hate us........."


Lerne lesen, NF. und lasse das Jammern


Ach Gottchen, Du jammerst doch hier rum............Koskesh!



Und das von dieser bat zona


Bussi Springteufel!



Khodeto Bokun, NF



Weiter so....Khodamra nemikonam, Koskesh!
(Ich würde ja lieber "Pedar suchte " schreiben, das aber wäre zu gemein.)


P.S.
Übrigens Hans, Koskesh ist ein übles Schimpfwort. Es bezeichnet einen der sich mit Nazifotzen abgibt.
Khodeto Bokon würde heissen machs Dir selbst. Will mal etwas für die Bildung tun.
Khodamra nemikonam wäre ungefähr ich machs mir nicht selbst.


Ich stelle fest , dass der Umgangston im neuen Jahr nicht besser geworden ist .
Aber solange sich einige auf persisch oder hebräisch zermaulen , soll's mir egal sein .


Wer keine Vorsätze hat, braucht auch keine umzusetzen.


Meine Vorsätze bleiben wie im vorigen Jahr gleich:
ua;
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück



Ich bin mal gespannt, ob das so sehr stimmt, wie im vergangenen Jahr :)


Sie können es probieren


nach oben springen

#9631

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:43
von Landegaard | 15.852 Beiträge | 20376 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9628
Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



Naja, wenn ich die Hervorhebung weglasse, ändert sich an der Aussage nicht wirklich etwas und ein Argument ist es noch immer nicht.



nach oben springen

#9632

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 17:53
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9628
Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



Oberzensor,
wo hast du meine nette Erwiderung "farblich etwas hervorgehoben"?
Es ging ja um die Ödipus-problematik des RL.


nach oben springen

#9633

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:02
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9632
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9628
Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



Oberzensor,
wo hast du meine nette Erwiderung "farblich etwas hervorgehoben"?
Es ging ja um die Ödipus-problematik des RL.


Du musst schon etwas denken beim Lesen. DU bist so bezeichnet worden und ich habe es weiß gemacht (man kann es also nur lesen, wenn man mit dem Cursor drübergeht. Damit schütze ich mich gegen mein eigenes Schamgefühl im Wissen, dass schon mal RAs da drüberlesen).
Deine Erwiderung war sooo nett, dass ich es anderen einfach nicht gegönnt habe, auch in den Genuss des Lesens zu kommen.



nach oben springen

#9634

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:05
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #9631
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9628
Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



Naja, wenn ich die Hervorhebung weglasse, ändert sich an der Aussage nicht wirklich etwas und ein Argument ist es noch immer nicht.
Ich habe es ausgeweißt, damit man es nicht lesen kann! Und ich habe es gemacht, weil ich genau dieser Meinung war.



nach oben springen

#9635

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:08
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück


Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".
Abgesehen davon dass es völlig hirnrissig ist, ist es auch noch genau aus diesem Grund eine Beleidigung.
Und genau deshalb habe ich Dich als das bezeichnet was Du bestenfalls bist.
Ich finde, dass ich damit ausgesprochen wohlwohlend reagierte, aşağılık herif.


nach oben springen

#9636

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:08
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9633
Zitat von nahal im Beitrag #9632
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9628
Zitat von Landegaard im Beitrag #9622
...Naja, das vorherige Argument: "Du bist und bleibst ein bescheuerter und radikaler Idiot" ist jetzt nicht wirklich überzeugender :)
Darum habe ich es farblich etwas hervorgehoben (in weiß). :)



Oberzensor,
wo hast du meine nette Erwiderung "farblich etwas hervorgehoben"?
Es ging ja um die Ödipus-problematik des RL.


Du musst schon etwas denken beim Lesen. DU bist so bezeichnet worden und ich habe es weiß gemacht (man kann es also nur lesen, wenn man mit dem Cursor drübergeht. Damit schütze ich mich gegen mein eigenes Schamgefühl im Wissen, dass schon mal RAs da drüberlesen).
Deine Erwiderung war sooo nett, dass ich es anderen einfach nicht gegönnt habe, auch in den Genuss des Lesens zu kommen.


Das Denken ist einfach:
Der Oberzensor entscheidet.


nach oben springen

#9637

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:11
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9636
Der Oberzensor entscheidet.

Ich würde mich an Deiner Stelle aus dem Forum verabschieden, zuviele Kretins und dann noch ein Zensor, der nur Dich zensiert.


nach oben springen

#9638

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:12
von Maga-neu | 20.239 Beiträge | 36895 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #9635
Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück
Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".

Dazu die Frage an nahal: Gehöre ich jetzt auch der Fraktion der "Mullahapologeten" an?


nach oben springen

#9639

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:17
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #9638
Dazu die Frage an nahal: Gehöre ich jetzt auch der Fraktion der "Mullahapologeten" an?

Zitat von nahal im Beitrag #9531
Aber sicher , Maga,
und du bist einer davon.


nach oben springen

#9640

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:23
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #9638
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #9635
Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück
Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".

Dazu die Frage an nahal: Gehöre ich jetzt auch der Fraktion der "Mullahapologeten" an?



Ja, oft.


nach oben springen

#9641

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:24
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #9635
Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück


Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".
Abgesehen davon dass es völlig hirnrissig ist, ist es auch noch genau aus diesem Grund eine Beleidigung.
Und genau deshalb habe ich Dich als das bezeichnet was Du bestenfalls bist.
Ich finde, dass ich damit ausgesprochen wohlwohlend reagierte, aşağılık herif.






A kurva anyad


nach oben springen

#9642

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:35
von Maga-neu | 20.239 Beiträge | 36895 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9640
Zitat von Maga-neu im Beitrag #9638
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #9635
Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück
Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".

Dazu die Frage an nahal: Gehöre ich jetzt auch der Fraktion der "Mullahapologeten" an?



Ja, oft.
Das liegt daran, dass ich auf Verurteilungen verzichte und lieber die Machtpolitik betrachte. Ganz nüchtern ohne Scheuklappen und ohne Bezüge zu München 1938.


nach oben springen

#9643

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:52
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9636
...Das Denken ist einfach:
Der Oberzensor entscheidet.
Quatsch. Du weißt selber, dass das zu weit ging.



nach oben springen

#9644

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 18:54
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9641
A kurva anyad


Naja die Oberweite ist mir schon wichtig, aber jede, nehme ich trotzdem nicht mit.


nach oben springen

#9645

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 19:43
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #9641
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #9635
Zitat von nahal im Beitrag #9627
wer mich beleidugt, kriegt es mit gleicher Münze zurück


Achso und deshalb nennst Du Lea und Maga "Mullahapologeten".
Abgesehen davon dass es völlig hirnrissig ist, ist es auch noch genau aus diesem Grund eine Beleidigung.
Und genau deshalb habe ich Dich als das bezeichnet was Du bestenfalls bist.
Ich finde, dass ich damit ausgesprochen wohlwohlend reagierte, aşağılık herif.






A kurva anyad


Buzi kutja fehlt noch ;-)
Curva, nix Kurva ... aber ist eh egal .. jebömte :-))



zuletzt bearbeitet 08.01.2014 19:46 | nach oben springen

#9646

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 19:51
von Nante | 7.679 Beiträge | 9584 Punkte

@Lea: Der Iran hat ohne eigene Kernwaffenambitionen keine Invasion zu befürchten. Die USA können nicht mehr so agieren wie in den 50-ziger Jahren. Ein direkter Angriff ist militärisch und politisch ausgeschlossen.
Warum also die Aufrüstung?


nach oben springen

#9647

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 19:57
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Nante im Beitrag #9646
@Lea: Der Iran hat ohne eigene Kernwaffenambitionen keine Invasion zu befürchten. Die USA können nicht mehr so agieren wie in den 50-ziger Jahren. Ein direkter Angriff ist militärisch und politisch ausgeschlossen.
Warum also die Aufrüstung?

Weil der Angriff bevorsteht?

So dumm ist Iran nicht, denn er hat Öl und sonstiges.

Abgesehen davon treibt die Iran-Phobie schon seltsame Blüten ...


nach oben springen

#9648

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 20:05
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte

Iran’s leader Ayatollah Ali Khamenei issued a fatwa banning unrelated men and women from chatting online.

Khamenei’s decision came in response to a question sent to him on his website, Al Arabiya reported, quoting Iranian media.

“Given the immorality that often applies to this, it is not permitted,” Khamenei wrote. "

JP


nach oben springen

#9649

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 21:07
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #9646
@Lea: Der Iran hat ohne eigene Kernwaffenambitionen keine Invasion zu befürchten. Die USA können nicht mehr so agieren wie in den 50-ziger Jahren. Ein direkter Angriff ist militärisch und politisch ausgeschlossen.
Warum also die Aufrüstung?



Das Problem besteht ja nicht erst seit gestern. Auch Irak hatte keine Kernwaffenambitionen als es überfallen wurde, Afghanistan ebenso nicht.

Ansonsten ist Aufrüstung keine Iranspezifische Angelegenheit.
Der Rüstungsetat in Iran ist wohl den Israelis oder Amerikanern um einiges unterlegen.
Befürchten die USA etwa eine Invasion?


nach oben springen

#9650

RE: Obama behält diplomatischen Kurs bei...

in Politik 08.01.2014 21:22
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #9647
Zitat von Nante im Beitrag #9646
@Lea: Der Iran hat ohne eigene Kernwaffenambitionen keine Invasion zu befürchten. Die USA können nicht mehr so agieren wie in den 50-ziger Jahren. Ein direkter Angriff ist militärisch und politisch ausgeschlossen.
Warum also die Aufrüstung?

Weil der Angriff bevorsteht?

So dumm ist Iran nicht, denn er hat Öl und sonstiges.

Abgesehen davon treibt die Iran-Phobie schon seltsame Blüten ...


Ich sage ja, die Gefahr eines Palästinenserstaates nähert mal wieder.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Willie, ghassan

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yheinz
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1354 Themen und 248679 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, Nante, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen