#1426

RE: Iran gewährt IAEA vollen Zutritt zu Anlagen /EU weiter misstrauisch über Irans Entgegenkommen: "Wahrscheinlich keine Änderung"!

in Politik 29.08.2011 00:51
von Nante | 7.679 Beiträge | 9584 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 00:47 #82355

So wie auch immer noch die Beweise für die Nichtexistenz irgend eines speziellen Gottes, der Landflächen verschenkt, fehlen.


Heißt es da nichtso ganz allgemein: "Und macht Euch die Erde untertan.."? Oder meinst Du irgendetwas spezielles?

So z.B. die Dakota (Sioux) und die Black Hills.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 00:54 | nach oben springen

#1427

RE: Iran gewährt IAEA vollen Zutritt zu Anlagen /EU weiter misstrauisch über Irans Entgegenkommen: "Wahrscheinlich keine Änderung"!

in Politik 29.08.2011 01:05
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Nante
29.08.2011 00:51 #82356


Heißt es da nichtso ganz allgemein: "Und macht Euch die Erde untertan.."? Oder meinst Du irgendetwas spezielles?

So z.B. die Dakota (Sioux) und die Black Hills.


Tja Manitu hat wohl auch seine Lieblinge unterstützt und erhalten.


nach oben springen

#1428

RE: Iran gewährt IAEA vollen Zutritt zu Anlagen /EU weiter misstrauisch über Irans Entgegenkommen: "Wahrscheinlich keine Änderung"!

in Politik 29.08.2011 01:15
von Nante | 7.679 Beiträge | 9584 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 01:05 #82357


Tja Manitu hat wohl auch seine Lieblinge unterstützt und erhalten.

Oder die Gründung Roms durch Remus und Romulus.

Puh, habe ich einen schönen Bogen um das heilige Land geschlagen....)


nach oben springen

#1429

RE: Iran gewährt IAEA vollen Zutritt zu Anlagen /EU weiter misstrauisch über Irans Entgegenkommen: "Wahrscheinlich keine Änderung"!

in Politik 29.08.2011 01:22
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Nante
29.08.2011 01:15 #82360

Oder die Gründung Roms durch Remus und Romulus.

Puh, habe ich einen schönen Bogen um das heilige Land geschlagen....)

Nunja, Übung macht den Meister.................

Allerdings ist mal wieder Alarm aus dem heiligen Land zu hören und zu lesen.

Zitat
Israel defense official: It would take more than one strike to halt Iran's nuclear program
Both Israel and the United States have hinted they might consider taking military action as a last resort to stop Iran from obtaining nuclear weapons. http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...rogram-1.381213


Ist ja auch alles so schrecklich ruhig in der Welt, da muss doch endlich mal wieder gebombt werden.
Schliesslich steht der Frieden vor der Tür, das darf nicht sein.


nach oben springen

#1430

RE: Neue Atomanlage bei Fordo in Betrieb genommen

in Politik 29.08.2011 09:55
von Leto_II. | 20.240 Beiträge | 25533 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
28.08.2011 22:20 #82332
(hatte ich, glaube ich, noch nicht gepostet):

<<"Iranisches Atomprogramm: Iran bringt Uran-Zentrifugen unter die Erde>>

22.08.2011, 18:22

"Iran arbeitet offenbar weiter an seinem Atomprogramm. Ingenieure verlegen Zentrifugen zur Urananreicherung in eine unteriridsche Anlage in Fordo - wo sie vor möglichen Luftangriffen geschützt sind.

Die unterirdische Anlagen sollen vor möglichen Luftangriffen schützen: Der Iran hat einige seiner Zentrifugen zur Uran-Anreicherung von der Hauptanlage in Natans ins zentraliranische Fordo verlagert. Dies berichtete der staatliche Sender IRIB am Montag unter Berfung auf den Vizepräsidenten und Chef des iranischen Atomprogramms, Fereidun Abbassi Dawani."


http://www.sueddeutsche.de/politik/irani...-erde-1.1133735



Wie stark dürfen Zentrifugen im Betrieb erschüttert werden?


nach oben springen

#1431

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 13:45
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 01:22 #82361

Nunja, Übung macht den Meister.................

Ist ja auch alles so schrecklich ruhig in der Welt, da muss doch endlich mal wieder gebombt werden.
Schliesslich steht der Frieden vor der Tür, das darf nicht sein.


Iran stirs up new conflict: Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait

Three Scud missiles flying from Iraq to Kuwait early Friday, Aug. 26 were launched by the Iran-backed Ketaeb Hizballah of Iraq, the first such attacks since the US invaded Iraq in 2003. It was also the first time any Middle East terrorist group had used Scud missiles.


nach oben springen

#1432

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 14:36
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 13:45 #82407


Iran stirs up new conflict: Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait

Three Scud missiles flying from Iraq to Kuwait early Friday, Aug. 26 were launched by the Iran-backed Ketaeb Hizballah of Iraq, the first such attacks since the US invaded Iraq in 2003. It was also the first time any Middle East terrorist group had used Scud missiles.

Und? " Ist ja auch alles so schrecklich ruhig in der Welt, da muss doch endlich mal wieder gebombt werden.
Schliesslich steht der Frieden vor der Tür, das darf nicht sein."


nach oben springen

#1433

RE: Neue Atomanlage bei Fordo in Betrieb genommen

in Politik 29.08.2011 16:58
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Leto_II.
29.08.2011 09:55 #82369


Wie stark dürfen Zentrifugen im Betrieb erschüttert werden?


Kommt auf die mechanische Dämpfung an (der Zentrifugen und der gesamten Anlage)... und wie weit die Erschütterungen reichen, dass sie noch Schaden anrichten können.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 16:59 | nach oben springen

#1434

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 16:59
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 13:45 #82407


Iran stirs up new conflict: Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait

Three Scud missiles flying from Iraq to Kuwait early Friday, Aug. 26 were launched by the Iran-backed Ketaeb Hizballah of Iraq, the first such attacks since the US invaded Iraq in 2003. It was also the first time any Middle East terrorist group had used Scud missiles.


Quelle?


nach oben springen

#1435

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 17:04
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
29.08.2011 16:59 #82440


Quelle?

Debcafiles!


nach oben springen

#1436

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 17:08
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 17:04 #82443

Debcafiles!



"Conflicting news, between confirming and neglecting, was reported on firing 3 Scud missiles from Iraq towards Kuwait yesterday.
A senior official in the Kuwaiti foreign affairs confirmed that those three missiles targeted the Kuwaiti Mubarak Port project which represents an issue of conflict between the two countries.
Other news resources indicated that this firing resulted from a battle among different Iraqi militias."

http://news.meedan.net/index.php?page=events&post_id=317383

Dass "A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" bei DEBKA arbeitet wäre neu.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 17:11 | nach oben springen

#1437

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 17:19
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 17:04 #82443

Debcafiles!


Genau so liest es sich.

Wenn dem tatsächlich so wäre, weshalb sollten die hiesigen Medien das verschweigen? Bisher wurde darüber - im übrigen schon fast ein Kriegsgrund - nämlich rein gar nichts berichtet.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 17:21 | nach oben springen

#1438

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 17:20
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: nahal
29.08.2011 17:08 #82446



"Conflicting news, between confirming and neglecting, was reported on firing 3 Scud missiles from Iraq towards Kuwait yesterday.
A senior official in the Kuwaiti foreign affairs confirmed that those three missiles targeted the Kuwaiti Mubarak Port project which represents an issue of conflict between the two countries.
Other news resources indicated that this firing resulted from a battle among different Iraqi militias."

http://news.meedan.net/index.php?page=events&post_id=317383

Dass "A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" bei DEBKA arbeitet wäre neu.



"A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" ist genauso unglaubwürdig und unseriös wie DEBKA-Files.


nach oben springen

#1439

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 17:28
von nahal | 18.780 Beiträge | 20445 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
29.08.2011 17:20 #82451


"A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" ist genauso unglaubwürdig und unseriös wie DEBKA-Files.


Du wolltest Quellen.
Jetzt hast du zwei, beide gefallen dir nicht.


nach oben springen

#1440

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 18:46
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
29.08.2011 17:20 #82451


"A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" ist genauso unglaubwürdig und unseriös wie DEBKA-Files.


Hier die dritte Quelle von offizieller Seite einschließlich der Bekanntgabe, dass die mobile Abschussrampe der Scuds sicher gestellt wurde:

Iraqi officials say rockets land in Iraq, not Kuwait
Reuters ^ | Fri Aug 26, 2011 10:12am BST | Aref Mohammed

Three rockets fired in Iraq's southern oil port city of Basra landed inside Iraq and were not aimed at Kuwait or the disputed Mubarak port, an Iraqi official said on Friday.

Ali al-Maliki, head of the Basra provincial council's security committee, said the rockets were aimed at the former U.S. prison camp Bucca and had a range of only one kilometre.

"The rockets targeted the (former) Bucca prison building, which is used by foreign companies," Maliki told Reuters.

"Security forces managed to seize the vehicle which was used to launch the rockets."

Meinen Sie es gibt wirklich Scud-Raketen mit nur einem Kilometer an Reichweite??


nach oben springen

#1441

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 18:50
von Leto_II. | 20.240 Beiträge | 25533 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 18:46 #82466


Meinen Sie es gibt wirklich Scud-Raketen mit nur einem Kilometer an Reichweite??


Russische Raketen haben z.Zt. durchaus Probleme.


nach oben springen

#1442

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 18:57
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: nahal
29.08.2011 17:08 #82446



"Conflicting news, between confirming and neglecting, was reported on firing 3 Scud missiles from Iraq towards Kuwait yesterday.
A senior official in the Kuwaiti foreign affairs confirmed that those three missiles targeted the Kuwaiti Mubarak Port project which represents an issue of conflict between the two countries.
Other news resources indicated that this firing resulted from a battle among different Iraqi militias."

http://news.meedan.net/index.php?page=events&post_id=317383

Dass "A senior official in the Kuwaiti foreign affairs" bei DEBKA arbeitet wäre neu.



Wie wäre es damit:
http://www.debka.com/article/21244/ Iran stirs up new conflict: Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait
DEBKAfile Exclusive Report August 26, 2011, 9:52 AM (GMT+02:00)

oder damit

Zitat
Zitat von: mbockstette
27.08.2011 13:40 #82245


Auch diese israelischen Autoren sind vom Fach:

.... Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait

Three Scud missiles flying from Iraq to Kuwait early Friday, Aug. 26 were launched by the Iran-backed Ketaeb Hizballah of Iraq, the first such attacks since the US invaded Iraq in 2003. It was also the first time any Middle East terrorist group had used Scud missiles.
They exploded on open ground, but debkafile's sources report that this round was meant as a warning for Kuwait to halt construction of the Grand Mubarak Port opposite the Iraqi shore - or else it would be followed by a massive volley.



nach oben springen

#1443

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 19:04
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Lea S.
29.08.2011 18:57 #82470


Wie wäre es damit:
http://www.debka.com/article/21244/ Iran stirs up new conflict: Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait
DEBKAfile Exclusive Report August 26, 2011, 9:52 AM (GMT+02:00)

oder damit

Zitat
Zitat von: mbockstette
27.08.2011 13:40 #82245

Auch diese israelischen Autoren sind vom Fach:

.... Its Iraqi terrorist arm shoots Scuds at Kuwait

Three Scud missiles flying from Iraq to Kuwait early Friday, Aug. 26 were launched by the Iran-backed Ketaeb Hizballah of Iraq, the first such attacks since the US invaded Iraq in 2003. It was also the first time any Middle East terrorist group had used Scud missiles.
They exploded on open ground, but debkafile's sources report that this round was meant as a warning for Kuwait to halt construction of the Grand Mubarak Port opposite the Iraqi shore - or else it would be followed by a massive volley.





Der Irak hat zwischenzeitlich den Zwischenfall laut Reuters bestätigt, siehe #82466

Außerdem:
http://www.worldtribune.com/worldtribune...q1076_08_28.asp



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 19:07 | nach oben springen

#1444

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 19:30
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 18:46 #82466


Hier die dritte Quelle von offizieller Seite einschließlich der Bekanntgabe, dass die mobile Abschussrampe der Scuds sicher gestellt wurde:

Iraqi officials say rockets land in Iraq, not Kuwait
Reuters ^ | Fri Aug 26, 2011 10:12am BST | Aref Mohammed

Three rockets fired in Iraq's southern oil port city of Basra landed inside Iraq and were not aimed at Kuwait or the disputed Mubarak port, an Iraqi official said on Friday.

Ali al-Maliki, head of the Basra provincial council's security committee, said the rockets were aimed at the former U.S. prison camp Bucca and had a range of only one kilometre.

"The rockets targeted the (former) Bucca prison building, which is used by foreign companies," Maliki told Reuters.

"Security forces managed to seize the vehicle which was used to launch the rockets."


Was denn jetzt? Sie zitierten doch, die Raketen seien auf Kuwait gefeuert worden(?) Oder wurden diese durch Patriots abgefangen, ohne dass darüber berichtet wurde?!


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 18:46 #82466

Meinen Sie es gibt wirklich Scud-Raketen mit nur einem Kilometer an Reichweite??


Eben! Allein das spricht schon gegen diese seltsame Nachricht, über die hiesige Medien kein Wort berichtet haben. Nicht ohne Grund. USA und Irak werden wohl kaum iranische Scud-Abschussrampen in Irak dulden.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 19:32 | nach oben springen

#1445

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 19:43
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 19:04 #82473


Der Irak hat zwischenzeitlich den Zwischenfall laut Reuters bestätigt, siehe #82466

Außerdem:
http://www.worldtribune.com/worldtribune...q1076_08_28.asp


Laut dieser Quelle ist ja wohl der Irak verantwortlich gewesen:

"The attack took place after warnings by the Iraqi government for Kuwait to terminate its $1 billion project to build a port at Mubarak Al Kabir, located on the Bubiyan island near the southern Iraqi city of Basra."

Des weiteren hat Kuwait aber wohl keine Lust, die Sache so ernst zu nehmen, wie Sie es darzustellen versuchen:

"The Kuwaiti Foreign Ministry has sought to play down the attack, said to have stemmed from Basra. The ministry has denied reports that Kuwait violated Iraqi sovereignty.

"We are keen on pursuing constructive cooperation with the brothers in Iraq with a view to cement ties between the two countries," a Kuwaiti official said."



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 19:44 | nach oben springen

#1446

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 19:49
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
29.08.2011 19:43 #82481


Laut dieser Quelle ist ja wohl der Irak verantwortlich gewesen:

"The attack took place after warnings by the Iraqi government for Kuwait to terminate its $1 billion project to build a port at Mubarak Al Kabir, located on the Bubiyan island near the southern Iraqi city of Basra."

Des weiteren hat Kuwait aber wohl keine Lust, die Sache so ernst zu nehmen, wie Sie es darzustellen versuchen:

"The Kuwaiti Foreign Ministry has sought to play down the attack, said to have stemmed from Basra. The ministry has denied reports that Kuwait violated Iraqi sovereignty.

"We are keen on pursuing constructive cooperation with the brothers in Iraq with a view to cement ties between the two countries," a Kuwaiti official said."



.... but Kuwait's military confirmed the strike near the new port at Mubarak Al Kabir.

The Iranian-sponsored Shi'ite militia, Hizbullah Brigades, had threatened to fire rockets from Iraq toward the unfinished Kuwaiti port.

"We were expecting hostilities and have our forces were ready," an official said.


nach oben springen

#1447

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 20:05
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 19:49 #82482


.... but Kuwait's military confirmed the strike near the new port at Mubarak Al Kabir.

The Iranian-sponsored Shi'ite militia, Hizbullah Brigades, had threatened to fire rockets from Iraq toward the unfinished Kuwaiti port.

"We were expecting hostilities and have our forces were ready," an official said.



"... had threatened to fire..." ist kein Beweis. Das wissen sowohl die irakische, als auch die kuwaitische Regierung. Und Scuds in Irak besitzt in erster Linie ja wohl die irakische Armee... Den von den Pasdaran unterstützten pro-iranischen Kämpfern in Irak traue ich eher (kleinere und leichtere) Raketen aus iranischer Produktion zu.



zuletzt bearbeitet 29.08.2011 20:06 | nach oben springen

#1448

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 20:56
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
29.08.2011 20:05 #82489


"... had threatened to fire..." ist kein Beweis. Das wissen sowohl die irakische, als auch die kuwaitische Regierung. Und Scuds in Irak besitzt in erster Linie ja wohl die irakische Armee... Den von den Pasdaran unterstützten pro-iranischen Kämpfern in Irak traue ich eher (kleinere und leichtere) Raketen aus iranischer Produktion zu.


Die Scuds sind Überbleibsel aus dem Arsenal Saddam Husseins welche der irakischen radikal-schiitischen Ketaeb Hizballah am Ende von Desert Storm in die Hände gefallen sind. Ohne die Zustimmung bzw. Anweisung aus Teheran kann diese nicht mit Scuds um sich schießen. Ob libanesische Hisbollah und der Mord an Hariri sen. oder die irakische Hiszballah und ihr Beschuss Kuwaits mit Scud-Raketen, die Kommandanten sind in beiden Fällen im Iran zu finden.


nach oben springen

#1449

RE: Nunja, Übung macht den Meister

in Politik 29.08.2011 21:08
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: mbockstette
29.08.2011 20:56 #82499


Die Scuds sind Überbleibsel aus dem Arsenal Saddam Husseins welche der irakischen radikal-schiitischen Ketaeb Hizballah am Ende von Desert Storm in die Hände gefallen sind. Ohne die Zustimmung bzw. Anweisung aus Teheran kann diese nicht mit Scuds um sich schießen. Ob libanesische Hisbollah und der Mord an Hariri sen. oder die irakische Hiszballah und ihr Beschuss Kuwaits mit Scud-Raketen, die Kommandanten sind in beiden Fällen im Iran zu finden.

Nicht vergessen, den Auslöser für den letzten Tornado Irene!


nach oben springen

#1450

Inbetriebnahme des AKWs bei Bushehr

in Politik 06.09.2011 19:41
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte

---
<<Offizielle Inbetriebnahme: Iran fährt umstrittenes AKW hoch>>

"Internationale Proteste, technische Probleme und der Computerwurm Stutnex: Der Start des iranischen Atomkraftwerks Buschehr musste immer wieder verschoben werden. Seit dem Wochenende läuft der Kernreaktor zu Testzwecken - mit gedrosselter Leistung."

http://www.ftd.de/politik/international/...mpaign=/politik

----

<<Iran will einlenken bei Atom-Streit>>

"TEHERAN - Der Iran will sein Atomprogramm fünf Jahre lang "komplett" durch die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) überwachen lassen, wenn im Gegenzug die internationalen Sanktionen gegen Teheran aufgehoben werden.

Der Chef der iranischen Atomenergiebehörde, Fereidun Abbassi Dawani, sagte der Nachrichtenagentur Isna am Montag, der Iran sei bereit, noch enger mit der IAEA zusammenzuarbeiten. Dafür müsse diese zeigen, dass sie «nicht von feindlichen Ländern beeinflusst» sei.

Den IAEA-Generaldirektor Yukiya Amano forderte er auf, in Berichten zum Iran nicht länger «fabrizierte und unbegründete Dokumente» zu erwähnen, ohne vorher mit Teheran darüber diskutiert zu haben.

Die IAEA hatte sich Ende vergangener Woche in einem vertraulichen Bericht «zunehmend beunruhigt» über mögliche geheime Atomaktivitäten Teherans mit militärischer Zielsetzung geäussert. Die UNO-Organisation beklagt zudem seit Jahren, dass der Iran eine Reihe von Fragen zu seinem Atomprogramm nicht beantworte und den Zugang zu einigen Atomanlagen verweigere.

Der Iran verweist dagegen darauf, dass er seine Verpflichtungen gegenüber der IAEA gewissenhaft erfülle und die UNO-Organisation schon jetzt den Grossteil seiner atomaren Aktivitäten kontrolliere. Andererseits sei Teheran gemäss den internationalen Verträgen nicht verpflichtet, der IAEA die von ihr verlangten Informationen zu liefern.

Die EU-Aussenbeauftragte Catherine Ashton nannte das neue Angebot aus Teheran ungenügend. Der Iran müsse zunächst seine internationalen Verpflichtungen erfüllen, sagte ihr Sprecher Michael Mann.

Ashton habe im Namen der 5+1-Gruppe aus UNO-Vetomächten und Deutschland «konkrete Vorschläge» für vertrauensbildende Massnahmen und die Aufhebung der Sanktionen unterbreitet. Leider habe der Iran das Angebot zur Aufnahme von Verhandlungen nicht angenommen."


http://www.blick.ch/news/ausland/iran-wi...m-streit-119521


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Maga-neu, Willie, ghassan

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yheinz
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1354 Themen und 248679 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, Nante, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen