#1

Aljoscha der Idiot

in Foristen 17.12.2009 14:41
von sysop • Admin | 844 Beiträge

Bewertung folgt.


nach oben springen

#2

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 05.01.2010 23:03
von *42* (gelöscht)
avatar

Aljoscha der Idiot: wenn es um's "Pferdestehlen" ginge...allererste Wahl!


nach oben springen

#3

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 07.01.2010 18:19
von Mail4U
avatar

Ein Mann von großer Wortgewalt und feinsinniger Unterscheidung. Wenn er schreibt, dann bebt die Erde! Kein Wunder, dass er Schriftsteller geworden ist. Bringt sehr viel Farbe und Freude ins Forum.

Grüße Ingo


nach oben springen

#4

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 08.01.2010 22:40
von forist (gelöscht)
avatar

Großartige, ja meisterliche Beherrschung der deutschen Sprache


nach oben springen

#5

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 09.01.2010 00:02
von *42* (gelöscht)
avatar


Zitat von: Mail4UEin Mann von großer Wortgewalt und feinsinniger Unterscheidung. Wenn er schreibt, dann bebt die Erde! Kein Wunder, dass er Schriftsteller geworden ist. Bringt sehr viel Farbe und Freude ins Forum.
Grüße Ingo
Schriftsteller?
Ich wäre da dankbar für einen Tipp!
Grüße Dietmar


nach oben springen

#6

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 11.01.2010 11:35
von sysiphus
avatar

Schade, dass von Aljoscha fast nichts mehr in politischen Themensträngen zu lesen ist - oder vielleicht bin ich ja nur in den falschen unterwegs.
Jedenfalls sprachlich und argumentativ einer der besten User von angenehmer Ausgewogenheit.


nach oben springen

#7

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 11.01.2010 12:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: Mail4UEin Mann von großer Wortgewalt und feinsinniger Unterscheidung. Wenn er schreibt, dann bebt die Erde! Kein Wunder, dass er Schriftsteller geworden ist. Bringt sehr viel Farbe und Freude ins Forum.
Grüße Ingo
Kann ich unterschreiben. Immer ein Genuss, seine Beiträge zu lesen. Maga


nach oben springen

#8

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 11.01.2010 21:35
von Mail4U
avatar


Zitat von: *42*Schriftsteller?
Ich wäre da dankbar für einen Tipp!
Grüße Dietmar
Man glaubt es ja fast gar nicht:

http://www.aljoscha-der-idiot.de/


nach oben springen

#9

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 12.01.2010 11:58
von RagnarLodbrok (gelöscht)
avatar


Zitat von: sysiphusSchade, dass von Aljoscha fast nichts mehr in politischen Themensträngen zu lesen ist - oder vielleicht bin ich ja nur in den falschen unterwegs.
Jedenfalls sprachlich und argumentativ einer der besten User von angenehmer Ausgewogenheit.


Seine Entscheidung dies nicht zu tun ist zu respektieren, aber dennoch sehr schade.
Aljoscha, für mich bist Du der "Meister der Worte" mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.
Ich wünsche, dass Dir all das gelingt was Du Dir vornimmst.
Gruß Gerald (RagnarLodbrok)


nach oben springen

#10

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 12.01.2010 12:45
von Eliza (gelöscht)
avatar

Ich habe einen Beitrag von ihm aus dem Strang "Liebe nicht nur ein Wort" seit 2006 in einem Notizbuch aufgehoben und sehe mir diesen schönen Text immer mal wieder an, wenn ich mein Tagesgefühl anheben will.

Er schrieb da:

"Vielleicht wählt man in dieser Welt eine Form der Liebe, wie man eine Waffe wählt. Nicht für das Duell mit dem anderen, nein; dafür, dieser Liebe unter allen Umständen Feuerschutz zu geben. Verschiedene Formen von Liebe, unterschiedliche Fallhöhe. Liegt man da unten dann schon länger reglos, schwört man sich irgendwann: so verletzt, so tot will ich nie wieder sein. Man steht auf, klopft sich den Staub ab und sagt sich: jetzt mal tiefer hängen das Ganze. Das Problem ist: das ist dann auch nur wieder eine Idee. Eine Vorstellung davon, wie alles jetzt mal sein soll. Und die Götter, die zwischen den Atomen kichernd auf der Lauer liegen, denken sich währenddessen wieder irgendeinen unvorhersehbaren Scheiß aus."


nach oben springen

#11

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 12.01.2010 15:13
von BerSie
avatar

Ich vermute, dass Aljoscha die Zensur leid ist - genau wie ich!
Davon einmal ab.

Ohne Moderation geht es nicht! Das weiß ich aus den Foren in "DIE ZEIT", wo ich bis vor etwa einem halben Jahr unter dem Nick "Don Vito" einige Beiträge geschrieben habe!
Grüße vom verlorenen Sohn.
BerSie wäre auch die Lösung im saucisson pauvre-Strang gewesen!
Meine Cookies können bleiben, wo sie sind!:-)


nach oben springen

#12

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 26.01.2010 00:56
von Ulrich Vissering (gelöscht)
avatar

Sprachlich und im Kulturbereich ein herausragender Forist. Bei einem Ranking das sich mehr an politischen Beiträgen orientiert geht das vielleicht etwas unter, wäre es nicht gut auch mal Sonderpreise zu verleihen;-)?


nach oben springen

#13

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 08.02.2010 01:40
von fear_less (gelöscht)
avatar


Zitat von: Mail4U> Man glaubt es ja fast gar nicht:
http://www.aljoscha-der-idiot.de/


Danke für den Tipp! Dieses Buch werde ich kaufen, sobald es wieder auf Lager ist.




"Eine Nation von Lämmern bekommt bald eine Regierung von Wölfen." (Edward R. Murrow)


zuletzt bearbeitet 08.02.2010 01:41 | nach oben springen

#14

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 30.03.2010 07:15
von Andreas Heil (gelöscht)
avatar

Wenn ein Forist das Attribut Leuchtturm in der Dunkelheit verdient hätte, dann wäre Aljoscha der Idiot wohl der heißeste Kandidat weit und breit, der dafür in Frage käme.


nach oben springen

#15

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 07.04.2010 11:55
von Andreas Heil (gelöscht)
avatar


Zitat von: Andreas Heil #5174
Wenn ein Forist das Attribut Leuchtturm in der Dunkelheit verdient hätte, dann wäre Aljoscha der Idiot wohl der heißeste Kandidat weit und breit, der dafür in Frage käme.


Aus gegebenem Anlass: Nein, natürlich war das nicht ironisch gemeint.


nach oben springen

#16

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 24.10.2010 00:01
von moisdemai (gelöscht)
avatar


Zitat von: Mail4U
07.01.2010 18:19 #421
Ein Mann von großer Wortgewalt und feinsinniger Unterscheidung. Wenn er schreibt, dann bebt die Erde! Kein Wunder, dass er Schriftsteller geworden ist. Bringt sehr viel Farbe und Freude ins Forum.
Grüße Ingo

Besser kann man das gar nicht ausdrücken - schliesse mich an - Grüsse Edda


nach oben springen

#17

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 24.10.2010 19:25
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Kann mich den positiven Beschreibungen nur anschließen.


nach oben springen

#18

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 24.10.2010 19:37
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Indogermane_HS
24.10.2010 19:25 #38148
Kann mich den positiven Beschreibungen nur anschließen.

Vielleicht sollten wir ihn hier ins Forum locken!?;)
Dann gibt´s mehr Musik!
--
und bei ray05 (fehlt in der Liste) schmeiß ich mich auch regelmäßig weg!
oje-oje:-)
--
Gestern sagte mir meine Zahnärztin: Ray, ich will dir die beiden bakterienverseuchten Backenzähne auch dieses Jahr nicht ziehen. Also nochmal Wurzelbehandlung und wir beide sehen uns nächstes Jahr im Oktober wieder. Wenn du bis dahin nicht draufgegangen bist vor Zahnschmerzen. Aber das riskiere ich. Wir sind noch nicht am Ende.

Wir lieben uns, meine Zahnärztin und ich. Seit ich fast auf den Tag genau vor fünf Jahren erstmals in ihrer Praxis stand, mit meinen bakterienverseuchten Backenzähnen, und wir uns dusselig anstarrten und saublödes Zeug brabbelten, und wir vor Lachen fast nicht mehr einkonnten als SIE mit dieser riesengroßen Betäubungsspritze vor meinen Augen herumfuchtelte, im zarten Händchen das giftige Riesenteil, Gummihandschuhe, kastenienbraune Griechenaugen über Mundschutz, darin Kreternase, Haare schwarz und kurz, und ich ausrief: PENELOPE??!! und wir uns mit Tränen in den Augen über das Wunder der Liebe verölgötzten, undsoweiter.

Jedes Jahr im Oktober überfielen mich seitdem mörderische Zahnschmerzen und ich suchte SIE in ihrer Praxis auf. Eine Oktoberliebe also. EINE Wurzelbehandlung pro Jahr an eigentlich seit langem unrettbar verlorenen Zähnen, immer im Oktober, jeweils für eine dreiviertel Stunde, allein um dem nächsten Oktober einen Namen zu geben. Insgesamt verbrachten wir nicht mehr als fünf Stunden miteinander. Fünf Stunden in fünf Jahren. Wenn ich im Oktober die Praxis betrat, war außer IHR kein Mensch zu sehen, wenn ich sie verließ, verabschiedete mich plötzlich eine Sprechstundenhilfe und das Wartezimmer quoll über vor dahingezauberten Patienten. Manche hatten Haustiere dabei.

Gestern machte ich Schluss. Ich sagte: Setz die Hebel an und zieh mir endlich die beiden Scheißbackenzähne, wir sind am Ende. Zum letzten Mal sah ich in diese Griechenaugen. Zum letzten Mal spürte ich ihre Schläfen und Augenbrauen unter den Fingerkuppen. Nächstes Jahr im Oktober wird SIE mich nicht mehr kennen, wenn ich mit irgendeinem anderen Zahnschmerz zu ihr komme.

Geh jetzt mal beißerschrubben und vergessen, good night, good luck.

http://www.youtube.com/watch?v=YmtHdBPzi_w



zuletzt bearbeitet 24.10.2010 19:41 | nach oben springen

#19

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 18.07.2012 23:39
von Riphka | 495 Beiträge

Ich habe nie verstanden, warum um ihn immer so viel Wind gemacht wurde.


nach oben springen

#20

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 19.07.2012 00:26
von Landegaard | 14.753 Beiträge


Zitat von: Riphka
18.07.2012 23:39 #129359
Ich habe nie verstanden, warum um ihn immer so viel Wind gemacht wurde.


Wird hier doch erklärt...



nach oben springen

#21

RE: Aljoscha der Idiot

in Foristen 19.07.2012 00:34
von Riphka | 495 Beiträge


Zitat von: Landegaard
19.07.2012 00:26 #129361

Wird hier doch erklärt...


Ich habe seinen Namen eigentlich immer nur durch
die Lobpreisungen anderer User in Erinnerung.
Seine Texte selbst haben mich aber nie sonderlich angesprochen.
Womit ich nicht sagen will, dass ich ihn unsympathisch fand.



zuletzt bearbeitet 19.07.2012 00:42 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:
mbockstette, Leto_II., Willie

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bonus_v0b
Besucherzähler
Heute waren 232 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1180 Themen und 231660 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Corto_M, guylux, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, mbockstette, Nadine, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen