#76

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 02.02.2010 23:46
von glücklicher südtiroler (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman

Zitat von Foul Breitner
Naja, ich bin da drüben mit 2500 Beiträgen ja Neuer Nutzer. Da kann man an Inhalt auch nicht so viel erwarten.


:)) Mit 2500 müsste man doch mindestens schon "Gebrauchter Nutzer sein. Die haben wohl intern den Tacho zurückgedreht.



Liebe Mitforisten...;
...Mir sind die unterschiedlichsten Fälle auch schon aufgefallen...

Nach den SPON-Forum Kriterien habe ich ja hier schon gefragt...
Bin seit 15.10.2009 registriert und...
Erfahrener Benutzer

Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 366...
http://forum.spiegel.de/showpost.php?p=4941673&postcount=244
Werde wohl die Frage an den Herrn Theurich richten müssen...
Vielleicht wurde ich "erfahren" weil ich einen "nichtdiskriminierenden" Beitrag zu Herrn Theurich, ich persönlich kann mich über ihn nicht beklagen; geschrieben habe... ;)
Oder vielleicht kamen Denen von der Elbmündung zu wenige Foristen aus dem Süden... ;)
Weis hier jemand etwas zu den Kriterien "Neuer, Erfahrener Benutzer" und zu den Unterschieden...
Meiner Meinung nach werden Neue Benutzer mehr moderiert...

Ich dank' Euch im Voraus... :)

Viele Grüße aus Südtirol...


nach oben springen

#77

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 00:06
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Oder die Spiegel Leute mögen insgeheim Andreas Hofer, dürfens aber nicht sagen. Daher sind Sie still und heimlich promoviert worden.


nach oben springen

#78

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 12:22
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte

Zitat von glücklicher südtiroler
...Weis hier jemand etwas zu den Kriterien "Neuer, Erfahrener Benutzer" und zu den Unterschieden...
Meiner Meinung nach werden Neue Benutzer mehr moderiert...
Ich dank' Euch im Voraus... :)
Viele Grüße aus Südtirol...

Wissen tu ichs auch nicht.Es ist schon manchmal merkwürdig.
An einen Zufallsgenerator gluabe ich dennoch nicht! :)



nach oben springen

#79

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 20:25
von glücklicher südtiroler (gelöscht)
avatar

Zitat von Foul Breitner
Oder die Spiegel Leute mögen insgeheim Andreas Hofer, dürfens aber nicht sagen. Daher sind Sie still und heimlich promoviert worden.



Interessante Theorie...

Wenn die SPONtianer wüßten, daß Andreas Hofer; eigentlich ein klerikal konservativer Kämpfer gegen liberale Ideen; auch in Südtirol nunmehr oft kritisch beleuchtet wird...; aber nach seiner patriotischen Überhöhung macht ihn das Schrumpfen auf Normalmaß nur noch realer und sympathischer...
Die Elbmündung ist halt doch weit...
Allerdings erklärt die Theorie nicht die vielen anderen "Früherfahrenen"...

Viele Grüße aus Südtirol...


nach oben springen

#80

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 21:23
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Das nicht - aber "klick und cash" erklärts vielleicht. Die wollen eben nicht zu viele Nörgler ala GEZ ist scheiße haben, weil eine schlechte Stimmung nicht erwünscht ist. Genau wie im privaten Fernsehen. Da werden eben auch keine hungernden Kinder gesendet, weil die Leute dann ARD ( kleiner Scherz ) gucken würden. Nein, damit die Leute hocken bleiben. Genau so ist es bei spon auch. Sag ich mal.


nach oben springen

#81

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 21:46
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte

Zitat von glücklicher südtiroler
...Wenn die SPONtianer wüßten, daß Andreas Hofer; eigentlich ein klerikal konservativer Kämpfer gegen liberale Ideen; auch in Südtirol nunmehr oft kritisch beleuchtet wird...; aber nach seiner patriotischen Überhöhung macht ihn das Schrumpfen auf Normalmaß nur noch realer und sympathischer...

Mir hat ihn der Film über ihn von der nur geschichtlichen Figur zu einem symphatischen "Normal"-Menschen gemacht.

Zitat von glücklicher südtiroler
...Die Elbmündung ist halt doch weit...
Allerdings erklärt die Theorie nicht die vielen anderen "Früherfahrenen"...
Viele Grüße aus Südtirol...

Ich bin immer noch der Meinung, es könnte ein Softwarefehler sein.
Wie schon woanders gesagt: ich sah einen Beitrag "von mir", den ich nie geschrieben habe. Außerdem wurde mir irgenwann ein "n" geklaut und ich vom Bergmann zum Bergman gemacht.
Die "letzte Wahrheit" kennt wohl nur der Spiegel selbst.

Viele Grüße zurück nach Südtirol.



zuletzt bearbeitet 03.02.2010 21:46 | nach oben springen

#82

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 03.02.2010 23:32
von glücklicher südtiroler (gelöscht)
avatar

Zitat von Foul Breitner
Das nicht - aber "klick und cash" erklärts vielleicht. Die wollen eben nicht zu viele Nörgler ala GEZ ist scheiße haben, weil eine schlechte Stimmung nicht erwünscht ist. Genau wie im privaten Fernsehen. Da werden eben auch keine hungernden Kinder gesendet, weil die Leute dann ARD ( kleiner Scherz ) gucken würden. Nein, damit die Leute hocken bleiben. Genau so ist es bei spon auch. Sag ich mal.



Eine Theorie als Neubetrachtung...;
Das Italienische Staatsfernsehen ist ähnlich...; Miesmachen ist nicht vorgesehen und dem obersten Chef wenig zuträglich; und deswegen gibt es schlicht keine schlechten Nachrichten...
Wenn ich mich recht erinnere, habe ich Schlechtes höchstens über das Privatfernsehen geschrieben(gleich ob in D oder I)...
Etwas kann ich die SPONtianer aber verstehen...
Wenn zuviele Nörgler und Miesepeter sind, die das Forum nur dazu benutzen ihren Frust abzuladen und um andere Länder, soziale Gruppen ,Meinungen usw. zu bashen, kommt keine anständige Diskussion zustande...;
dann hat ein Forum halt Welt- und Bildniveau; zum Weltforum schrieb ich an anderer Stelle etwas...
Im Anfangsstadium war hier ja das Gleiche...
Das Bahnhofsklo war unansehlich... ;)
Jetzt hat sich ganz von selbst ein hohes Niveau eingestellt... :)

Viele Grüße aus Südtirol...


nach oben springen

#83

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 12.02.2010 18:41
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Ich bin schon wieder zensiert worden, nur weil ich geschrieben habe, daß Norbert Röntgen den guten Bullen spielt und Koch, DeMaiz-Swift und Guido die bösen Bullen.

Mein Hinweis, daß Schröder ( korrupt ) und Fischer ( fett ) ihren Job auch nicht besser gemacht haben als die junge, schöne Christina SchröderKöhler, war OK ...


nach oben springen

#84

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 13.02.2010 22:14
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: Hans Bergman>
Warum so etwas nicht durchgeht?



Wahrscheinlich wie ich schon vermutete. Die wollen die Leute rausekeln und das geht natürlich am besten, wenn man einen Beitrag wegmoderiert, für den sich der Schreiber Mühe gegeben hat.


nach oben springen

#85

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 16.02.2010 12:30
von SIBO
avatar

Hallo,

ich werde es jetzt wagen hier auch einmal zu schreiben. Die Zensur im Spiegel-Forum, namentlich in den Themenbereichen "HARTZ IV" und "Armut" wird m. E. immer schlimmer.
Das hat mich veranlasst eine Mail an den Forumsverantwortlichen Herrn Theurich zu schicken, die ich jetzt einmal hier einstelle:

---------------
Sehr geehrter Herr Theurich,

die Vorgänge im Thread „HARTZ IV-Schlappe – was muss sich jetzt ändern?“ bringen mich dazu, heute Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.
Sie sind der ausgewiesene Verantwortliche für das Forum, und ich hätte gerne einmal eine Stellungnahme von Ihnen, warum dort gnadenlos in eine Richtung, nämlich zum Nachteil der HARTZ IV-Gegner zensiert wird, während gewisse User, Crom, interessierter.leser, aktivx, Iwan Denissowitsch, gaga007, Lapochka, Kontrastprogramm, um nur diejenigen zu nennen, die mir so ad hoc einfallen, wirklich jeden Beitrag, eigentlich teilweise eher persönliche Beleidigungen, veröffentlicht bekommen.
Mir wurde gestern, nachdem ich eine Antwort auf die Empfehlung, mir ein „Kuschelforum“ für Erwerbslose zu suchen, ein Beitrag, der ich gebe es zu, etwas massiver und harscher formuliert war, aber m. E. nicht gegen die Netiquette verstieß, ohne jegliche Begründung gelöscht, nachdem er zunächst die Moderation passierte.
Was soll ich davon halten, dass der Spiegel, der früher eigentlich ein merklich politisch links ausgerichtetes Magazin war, regelmäßig die gleichen Nutzer zensiert, und man dabei den Eindruck gewinnt, dass die Netiquette eigentlich nur ein vorgeschobener Grund für diese Zensur darstellt.
Natürlich müssen beleidigende Beiträge und Beiträge rassistischen Inhalts gelöscht werden. Aber, wer entscheidet denn darüber?
Es gibt immer noch so etwas wie ein Recht auf freie Meinungsäußerung und dieses Recht wird in Ihrem Forum mit Füßen getreten und zwar einseitig zu Lasten einer bestimmten Nutzergruppe, nämlich derjenigen, die sich kritisch über die vorherrschende Politik äußern.
Ich finde es schade, dass der Spiegel sich so entwickelt hat und eifrig dem verbreiteten Mainstream hinterher läuft.
Ich bitte darum, mir zukünftig das gleiche Recht einzuräumen wie Ihren „Bezahltschreibern“, nämlich das Recht auf freie Meinungsäußerung.
Im Übrigen habe ich auch keinerlei Bedenken, diese Debatte öffentlich zu führen.

Für eine Stellungnahme Ihrerseits wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
---------------

Ich bin gespannt, ob eine Reaktion erfolgt.


nach oben springen

#86

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 16.02.2010 17:00
von RagnarLodbrok (gelöscht)
avatar


Zitat von: SIBO> Hallo,

ich werde es jetzt wagen hier auch einmal zu schreiben. Die Zensur im Spiegel-Forum, namentlich in den Themenbereichen "HARTZ IV" und "Armut" wird m. E. immer schlimmer.
Das hat mich veranlasst eine Mail an den Forumsverantwortlichen Herrn Theurich zu schicken, die ich jetzt einmal hier einstelle:
---------------
Sehr geehrter Herr Theurich,
.........
---------------
Ich bin gespannt, ob eine Reaktion erfolgt.



Eine Reaktion von Seiten Herrn Theurich, werden Sie nicht bekommen.
Davon gehe ich jedenfalls aus.

Was ich wirklich interessant finde, ist dass die Fraktion derer, die unaufhörlich auf den sozial Geschwächten herum hacken, den ganzen Tag Zeit haben, in diesem Forum zu schreiben, obwohl sie anscheinend alle eine 80-180h Woche haben, natürlich incl. drei Kindern und die kranke Großmutter mitversorgend.
Aber sehen Sie es positiv, vielleicht kapieren die Hartz IV Empfänger endlich, dass Sie sofern Zeit vorhanden und es sich nicht um Zweijobangehörige mit Aufstockung handelt, endlich einmal auf die Strasse gehen und lauthals "Wir brauchen Arbeit und keine Almosen" schreien, wenn Sie sich bewusst werden welche Meinung verBILDdete Deutsche von ihnen haben.

Die Kinder bitte mitnehmen und friedlich bleiben. Es geht auch um ihre Zukunft, ausserdem haben deutsche Polizisten doch noch mehr Skrupel, kleine Kinder Krankenhaus reif zu schlagen.



Wenn dies nur einmal die Woche, 10% Prozent aller Bezieher machen würden, könnten sie so einer Politnutte* wie Westerwelle das Benzin entziehen, mit dem er versucht einen gesellschaftlichen Flächenbrand zwischen den unteren Schichten anzuzetteln.


* Jede Ähnlichkeit mit aktiven, ehemaligen oder zukünftigen Prostituierten wäre rein zufällig und ist keinesfalls gewünscht. Dieser Begriff, soll lediglich auf die Käuflichkeit jener Person hinweisen, die im Gegensatz zu einer Prostituierten und das möchte ich betonen, außer ihren körperlichen Fähigkeiten auch Werte wie Moral, Ethik Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit, sowie den Verstand und die Vernunft verkauft.



zuletzt bearbeitet 16.02.2010 17:02 | nach oben springen

#87

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 16.02.2010 18:24
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte


Zitat von: SIBO> ...Ich bin gespannt, ob eine Reaktion erfolgt.

Ja, das wäre wirklich interessant zu erfahren. Sollte sich etwas tun, wäre es schön, wenn Sie es hier kundtun würden.

Ich würde es sonst nicht erfahren, weil ich das SPON-Forum gesperrt habe, es hat keinen Zugang mehr zu mir und ich weiß auch nicht, ob ich die Sperre jemals wieder aufheben werde.

Ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich nachschreiben darf.

Da ist mir sogar ein gepfegtes Selbstgespräch lieber.



nach oben springen

#88

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 16.02.2010 18:26
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok>

Eine Reaktion von Seiten Herrn Theurich, werden Sie nicht bekommen.
Davon gehe ich jedenfalls aus.

Ich auch. Denn der Herr Theurich ist entweder ein Flegel, oder er ist seiner Aufgabe nicht gewachsen, oder er kommt mit der Forentechnik nicht zurecht.



nach oben springen

#89

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 16.02.2010 21:25
von sayada.b. | 8.424 Beiträge | 11880 Punkte


Zitat von: Hans Bergman>
Ja, das wäre wirklich interessant zu erfahren. Sollte sich etwas tun, wäre es schön, wenn Sie es hier kundtun würden.
Ich würde es sonst nicht erfahren, weil ich das SPON-Forum gesperrt habe, es hat keinen Zugang mehr zu mir und ich weiß auch nicht, ob ich die Sperre jemals wieder aufheben werde.
Ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich nachschreiben darf.
Da ist mir sogar ein gepfegtes Selbstgespräch lieber.



Hallo??? Ich bin Deine Frau - also frag mich doch einfach, wenn Du was nicht weißt!!! ??? :)))

Selbstgespräche stören meinen Schlaf, det weßt de dooch... :-P Aber - Positionsunterschiede (politisch -also nix falsches denken... ) beachten, soviel Zeit sollte halt doch sein! Habe nämlich grad den Michi Schnarch verteidigt! Soviel Zeit muß sein... Außerdem heißt er ja (noch) nicht Westerwelle! Sorry, lieber Herr Schnarch, aber den konnte ich nicht auslassen... Nix persönliches...



zuletzt bearbeitet 16.02.2010 21:56 | nach oben springen

#90

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 21.02.2010 16:00
von SIBO
avatar


Zitat von: Hans Bergman>
Ja, das wäre wirklich interessant zu erfahren. Sollte sich etwas tun, wäre es schön, wenn Sie es hier kundtun würden.
Ich würde es sonst nicht erfahren, weil ich das SPON-Forum gesperrt habe, es hat keinen Zugang mehr zu mir und ich weiß auch nicht, ob ich die Sperre jemals wieder aufheben werde. [...]


Also ich habe eine Antwort erhalten, und zwar noch am gleichen Tag:

<<<<<Sehr geehrte ...

da die Diskussionen speziell bei neuen oder längere Zeit inaktiven Teilnehmer/innen moderiert werden, ergeben sich zeitliche Verzögerungen beim Erscheinen der Beiträge.
Die Moderation wurde notwendig, da das Forum eine Zeit lang sehr unschönen und aggressiven Attacken ausgesetzt war, die auf diese Weise verhindert werden.

Nicht freigeschaltet bzw. gelöscht werden Beiträge, die in Tonart, Inhalt, (Themenbezug, Bezug auf bereits gelöschte Beiträge etc.) oder sonst wie fragwürdigen bzw. justitiablen Parts der Netiquette widersprechen.

Wann immer Ihnen ein Beitrag begegnet, der Ihrer Auffassung nach den Regeln der Netiquette widerspricht, so haben Sie die Möglichkeit, diesen mittels des Klickfeldes "Beitrag melden" (jeweils unter dem Posting) der Moderation zur Kenntnis zu bringen.
Wir werden dann ggfs. entsprechend reagieren.

Mit freundlichem Gruß

Werner Theurich
Redaktion Spiegel Online>>>>>

Hört sich an wie ein Formschreiben, das generell verschickt wird.
Meine Fragen wurden allerdings nicht beantwortet.
Weiß noch nicht, ob ich das weiter verfolgen soll.


nach oben springen

#91

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 21.02.2010 18:24
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte


Zitat von: SIBO>
Also ich habe eine Antwort erhalten, und zwar noch am gleichen Tag:
<<<<<Sehr geehrte ...

Danke für die Mitteilung. Ist interessant.
Sieht zwar wirklich nach einem Formbrief aus, andererseits muss man sich den Aufwand vorstellen, wenn jede Mail persönlich beantwortet werden müsste...



nach oben springen

#92

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 21.03.2010 21:26
von Hans Bergman | 15.212 Beiträge | 25218 Punkte


Zitat von: dilgun #1684
Welche Erfahrungen haben Sie mit der Zensur im SPON?
Ist die Zeit zwischen Beitrag absenden und Erscheinen des Beitrags zu lang?
Werden Beiträge aus nicht erkennbarem Grund abgelehnt?
Wie werden Sperren gehandhabt? Zeitlich befristet, unbestimmt oder für immer?

Aus SPON:

"Hallo Sysop
wenn Sie wollen, das hier Leute vernünftig diskutieren dürfen Sie keine ernstgemeinten Beiträge unterbinden. Ich hatte vor etwa 30 min einen Beitrag eingestellt mit Vorschlägen zur Lösung des Konfliktes Punkt 1-4.
Wollen Sie diesen bitte einstellen ?
Gruß Legacy"

Warum Legacys Vorschlag zur Konfliktlösung nicht durchkam? Vermutlich wollte er die ganze Westbank nicht Israel zuschlagen. :)



zuletzt bearbeitet 24.03.2010 16:12 | nach oben springen

#93

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 24.03.2010 16:08
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: dilgun #1684
Welche Erfahrungen haben Sie mit der Zensur im SPON?
Ist die Zeit zwischen Beitrag absenden und Erscheinen des Beitrags zu lang?

Und wie! - HEUTE (24.3.2010) hat man das Gefühl, gegen ein Totes Ende im Fernmeldenetz anzuschreiben...


nach oben springen

#94

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 24.03.2010 16:10
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: Ulrich Vissering #1688
Das Negativbeispiel einer unfähigen Administration ist für mich das Zeit-Forum.

Danke für die Warnung! -Mir erscheint schon das Spiegel-Leserforum bisweilen unerträglich (weswegen es auch "Muffin Man" nicht mehr gibt. Schon seit August 2009...


nach oben springen

#95

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 24.03.2010 16:14
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: SIBO #3295
Hallo,
ich werde es jetzt wagen hier auch einmal zu schreiben. Die Zensur im Spiegel-Forum, namentlich in den Themenbereichen "HARTZ IV" und "Armut" wird m. E. immer schlimmer.
Für eine Stellungnahme Ihrerseits wäre ich dankbar..

Ich fürchte, wie ich Herrn Theurich kenne (auf eventuelle Mails hat er NIE geantwortet), daß da keine Reaktion erfolgen wird.
Oder nur in Form weiterer Beitrags-Verschwindezauber...


nach oben springen

#96

RE: Zensur bei forum.spiegel.de

in Forum Interna 30.03.2010 21:46
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: IsArenas #1959
SPON ist aufgrund seiner Themenvielfalt ein interessantes Forum und auch technisch gut gemacht, recht zuverlässig und bedienerfreundlich. Deshalb bin ich auch nach wie vor dabei, wenn auch zuweilen mit langen Pausen.
Die Moderation ist aber leider vollkommen inakzeptabel. Die Freischaltung der Beiträge dauert zu lange, und das Verfahren selbst ist ein Ärgernis, weil es den Diskussionsfluss lähmt und die Diskussion zuweilen unmöglich macht.

Korrekt.
Hinzu kommt, daß zeitweilig die WILLKÜR, Beiträge zu löschen und abzuändern überhandnimmt.


nach oben springen

#97

RE: Zensur im SPON/Erfahrungs-Sammlung

in Forum Interna 30.03.2010 21:51
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: SIBO #3295

Ich bin gespannt, ob eine Reaktion erfolgt.


Und? Kam irgendwas?

Also ich werde auch nervöse, wenn ich innerhalb von manchmal zehn bis vierzig Minuten einen abgeschickten Beitrag NICHT im Forum finde. Man denkt ja immer, dann kommt er gar nicht mehr bis an die Bildschrimoberfläche...


nach oben springen

#98

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 09.04.2010 12:01
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Na, der SPON hat den Strang Atom und Israel ja schnell dicht gemacht.

Und ein User, deb2006, ist mit 160 Beiträgen und Kriegshetzerei immerhin schon zum Erfahrenen Nutzer promoviert worden....


nach oben springen

#99

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 09.04.2010 12:25
von sayada.b. | 8.424 Beiträge | 11880 Punkte


Zitat von: Hans Bergman #5644

Ist ja auch klar! (Text leicht gekürzt vom Verfasser)


Hallo? Kannst Du nicht ein einziges Mal solch unqualifizierte Seitenhiebe in Richtung Israel weglassen??? Ist Dir nicht möglich, oder?!
Ätzend!!!



zuletzt bearbeitet 09.04.2010 13:17 | nach oben springen

#100

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 09.04.2010 12:27
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: sayada.b. #5649

Hallo? Kannst Du nicht ein einziges Mal solch unqualifizierte Seitenhiebe in Richtung Israel weglassen??? Ist Dir nicht möglich, oder?!
Ätzend!!!


Na, so ganz schief liegt Hans an dieser Stelle ja nicht.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
5 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Hans Bergman, ghassan, Maga-neu, nahal, Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yheinz
Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1354 Themen und 248729 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen