#351

Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 17:34
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 17:25 #37856

Wie immer: unreif, unwissend, grossmaeulig -und recht dumm.
Passend zur Uebergeschnappten.


Aus Ihrer beschränkten Sicht verwundert so ein Kommentar recht wenig bis überhaupt nicht.

Aus Ihrer wieder einmal äußerst unsachlichen und ungehaltenen Reaktion geht hervor, dass die von mir angesprochenen und zitierten Fakten Ihnen recht schlecht bekommen haben müssen...
Tja, die Wahrheit ist eben oft bitter, Willie, da müssen Sie als bekennender und (objektiv gesehen zu unrecht) stolzer "US-Patriot" schon durch.



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 17:39 | nach oben springen

#352

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 17:35
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Lea S.
23.10.2010 17:29 #37857

Wie immer, einer zieht am Band und in Chicago hampelt Williken los.
http://maps.google.de/maps?hl=de&q=mario...ved=0CBwQ8gEwAA


:-))


nach oben springen

#353

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 17:47
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
23.10.2010 10:34 #37860

Aus Ihrer beschränkten Sicht verwundert so ein Kommentar recht wenig bis überhaupt nicht.

Inwiefern meine Sicht beschraenkt sei, davon haben sie keine Kenntnis -es ist nur ihre Behauptung.
Wohl weil ihnen auch der Zusammenhang mit der Zuordnung von Attributen noch nicht klar ist.


Aus Ihrer wieder einmal äußerst unsachlichen und ungehaltenen Reaktion geht hervor, dass die von mir angesprochenen gesprochenen Fakten Ihnen recht schlecht bekommen haben müssen...

Nur fuer jene, die logikfrei schliessen.;-)

Kostenloser Bildungstip: Die Zuordnung von Attributen in Beschreibungen macht es nicht so. Diese zeigen lediglich an, was der Schreiber vermitteln moechte. Bei emotional motivierten Aeusserungen sind es meist die dahinterstehenden Emotionen, die auswaehlen.:-)

Noch ein Tip: Andere wissen das bereits.:-)


Tja, die Wahrheit ist eben oft bitter, Willie, da müssen Sie als bekennender und (objektiv gesehen zu unrecht) stolzer "US-Patriot" schon durch.

Auch da wissen sie offensichtlich nicht, wovon sie schreiben, denn wuessten sie es, schrieben sie nicht, was sie schreiben. 'Self defeating arguments' nennt sich das.

Auch damit kennen sich andere schon aus.;-)


nach oben springen

#354

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 17:48
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Nante
23.10.2010 14:52 #37826

Ja, ich meinte den Film von 1940 mit Sabu und Conradt Veit.
Welchen Film über Napoleon meinst Du, es gibt ja so viele; "Die Elenden" mit Depardieux?


Eigentlich "Waterloo" von 1970 mit Rod Steiger, Christopher Plummer, Orson Welles, Jack Hawkins.

"Die Elenden" mit dem fantsatsischen LINO VENTRURA, natürlich.
Die Wiederverfilmung mit Depatdieu (den ich persönlich nicht so sehr mag) soll der Zuschauer-Kritik nach aber auch nicht schlecht sein.



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 17:49 | nach oben springen

#355

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 17:54
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 17:47 #37865

Aus Ihrer beschränkten Sicht verwundert so ein Kommentar recht wenig bis überhaupt nicht.
Inwiefern meine Sicht beschraenkt sei, davon haben sie keine Kenntnis -es ist nur ihre Behauptung.
Wohl weil ihnen auch der Zusammenhang mit der Zuordnung von Attributen noch nicht klar ist.


Aus Ihrer wieder einmal äußerst unsachlichen und ungehaltenen Reaktion geht hervor, dass die von mir angesprochenen gesprochenen Fakten Ihnen recht schlecht bekommen haben müssen...
Nur fuer jene, die logikfrei schliessen.;-)
Kostenloser Bildungstip: Die Zuordnung von Attributen in Beschreibungen macht es nicht so. Diese zeigen lediglich an, was der Schreiber vermitteln moechte. Bei emotional motivierten Aeusserungen sind es meist die dahinterstehenden Emotionen, die auswaehlen.:-)
Noch ein Tip: Andere wissen das bereits.:-)

Tja, die Wahrheit ist eben oft bitter, Willie, da müssen Sie als bekennender und (objektiv gesehen zu unrecht) stolzer "US-Patriot" schon durch.
Auch da wissen sie offensichtlich nicht, wovon sie schreiben, denn wuessten sie es, schrieben sie nicht, was sie schreiben. 'Self defeating arguments' nennt sich das.
Auch damit kennen sich andere schon aus.;-)


Ach, Willie, Sie sind schon, wie gesagt, ein äußerst hoffnungsloser Sonderfall, abseits jedweder Vernunft und Logik! Daher wäre jede weitere Diskussion mit Ihnen logischerweise nur reine Zeitverschwendung.

Ihre Mitmenschen (haben Sie überhaupt welche?) müssen schon recht bemitleidenswerte Gestalten sein...



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 17:54 | nach oben springen

#356

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 18:00
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Willie
23.10.2010 17:21 #37854

Ich hab einen Bekannten in Deutschland, ein Navajo, der seit vielen Jahren mit einer Deutschen verheiratet ist, vielleicht werde ich ihn auf ihr Posting verweisen. Wuerde das reichen?:-)

Nein, dieser Angeheiratete reicht mir nicht!
Die östlichen Indianer lassen wir auch mal unbehelligt. Ich will, dass alle Indianer westlich der Appalachen zu schätzen lernen, dass ich - als Kind - Defa-Indianer-Filme mehr gemocht habe, als den westlichen Indianerfilm-Kram! Können Sie das in die Wege leiten?



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 18:01 | nach oben springen

#357

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 18:10
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS
23.10.2010 10:54 #37868

Ach, Willie, Sie sind schon, wie gesagt, ein äußerst hoffnungsloser Sonderfall, abseits jedweder Vernunft und Logik! Daher wäre jede weitere Diskussion mit Ihnen logischerweise nur reine Zeitverschwendung.

Diese Einsicht hatten sie doch schon mehrfach -die letzte erst gestern- ihr Gedaechnis scheint da nicht weiter zu tragen als ein paar Stunden.
Schon am naechsten Tag haben sie ihre eigene Einsicht vergessen und versuchen es wieder.;-)


Ihre Mitmenschen (haben Sie überhaupt welche?) müssen schon recht bemitleidenswerte Gestalten sein.

Auch da folgern sie wieder in voelliger Unkenntnis. Und Abwesenheit von Logik.
Also aus reiner Emotionalitaet und mittels der dadurch ausgeloesten Reflexe. Das uebliche fuer jene, die gerne in einer Diskussion ein Argument bringen wollen, aber nicht wissen, dass es fuer ein stichhaltiges, logisch schluessiges Argument meist des denkens bedarf.

Noch ein Bildungstip: Auch denken will gekonnt sein. Wer es nicht kann, muss es erst lernen. Wie Fahrradfahren.:-)



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 18:45 | nach oben springen

#358

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 18:19
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 18:10 #37872

......................................
Noch ein Bildungstip: Auch denken will gekonnt sein. Wer es nicht kann, muss es erst lernen. Wie Fahrradfahren.:-)[/blue]


Ach Williken, ach Williken lassen Sie doch mal die Korinbthenkackerei sein!

Zitat
Die Umgangssprache kennt für besserwisserische Pedanten zahlreiche abwertende Bezeichnungen: Korinthenkacker, Erbsenzähler, Nietenzähler, Schlaumeier, Wortklauber, Haarspalter oder Beckmesser........... http://de.wikipedia.org/wiki/Besserwisser



Der deutsche Schriftsteller Martin Kessel prägte folgenden Ausspruch:

Es gibt Besserwisser,
die niemals begreifen,
dass man recht haben
und ein Idiot sein kann.


nach oben springen

#359

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 18:20
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: BerSie
23.10.2010 11:00 #37870
ername]Willie
23.10.2010 17:21 #37854

Ich hab einen Bekannten in Deutschland, ein Navajo, der seit vielen Jahren mit einer Deutschen verheiratet ist, vielleicht werde ich ihn auf ihr Posting verweisen. Wuerde das reichen?:-)
Nein, dieser Angeheiratete reicht mir nicht!
Die östlichen Indianer lassen wir auch mal unbehelligt. Ich will, dass alle Indianer westlich der Appalachen zu schätzen lernen, dass ich - als Kind - Defa-Indianer-Filme mehr gemocht habe, als den westlichen Indianerfilm-Kram! Können Sie das in die Wege leiten?

Ist in Ordnung. Ich lebe ja westlich der Appalachen, werde also bei Gelegenheit einigen, die hier in meiner weiteren Nachbarschaft wohnen, davon erzaehlen -wenn ich es bis dahin nicht schon vergessen habe.
Mein Problem ist, ich sehe die nicht so haeufig und wenn, dann denke ich meist nicht bewusst daran, dass sie Indianer sind. Fuer mich sind Aeusserlichkeiten eben von so geringer Bedeutung, dass diese Gegebenheiten unbedeutend werden.
Aber wenn ich das naechste mal auf einer Reservation bin -und es bis dahin noch nicht vergessen habe- dann will ich sie und ihre Vorlieben diesbezueglich gerne erwaehnen.


nach oben springen

#360

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 18:53
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Lea S.
23.10.2010 18:19 #37877

..
Der deutsche Schriftsteller Martin Kessel prägte folgenden Ausspruch:
Es gibt Besserwisser,
die niemals begreifen,
dass man recht haben
und ein Idiot sein kann.

Muss jeder selber wissen ob es auf ihn zutrifft, ich möchte keine Namen nennen:-)
"Der Dumme weis alles besser, der Kluge lässt sich belehren."

Und für unsere Religionsfanatiker vom Religionsfachmann:
"Fanatismus ist die Willenskraft der Dummen, derer, die zu allem fähig sind, sonst aber zu nichts."

Karlheinz Deschner



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 18:54 | nach oben springen

#361

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 19:16
von sayada.b. | 8.485 Beiträge | 12490 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 18:20 #37878


Aber wenn ich das naechste mal auf einer Reservation bin -und es bis dahin noch nicht vergessen habe- dann will ich sie und ihre Vorlieben diesbezueglich gerne erwaehnen.


:)) Meine bitte auch, Willie!
Und wie findest Du nun eigentlich die Bücher der Liselotte Welskopf-Henrich? Das habe ich hier noch nicht gefunden... Oder habe ich es überlesen? Dann sorry, sieh es mir bitte nach... ;)



"Von 1963 bis 1974 unternahm Welskopf-Henrich Reisen in die USA und nach Kanada, um das Leben und die Traditionen der Dakota-Indianer zu studieren. Für ihre Verdienste um ein menschliches Bild der nordamerikanischen Indianer wurde Welskopf-Henrich von ihnen mit dem Titel einer „Lakota-Tashina“ (= Schutzdecke der Lakota) geehrt."

1951 Erster Preis für Jugendliteratur der DDR für Die Söhne der Großen Bärin...

http://de.wikipedia.org/wiki/Liselotte_Welskopf-Henrich



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 19:22 | nach oben springen

#362

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 19:41
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: sayada.b.
23.10.2010 12:16 #37906

:)) Meine bitte auch, Willie!

Ist in Ordnung. Du koenntest aber auch deinen naechsten Urlaub mal so planen, die lieben Leute mal selbst zu besuchen. Die sind wirklich liebe Leute und freuen sich immer sehr, wenn sich jemand mit deren Kultur beschaeftigt.
In Santa Fe sitzen sie an der Strasse und bieten ihre Waren an.
http://www.silvertribe.com/?gclid=CJjj7Y_G6aQCFZ_Y5wod_CJZ1w

Nebenan in Wisconsin betreiben sie die Spielcasinos.


Und wie findest Du nun eigentlich die Bücher der Liselotte Welskopf-Henrich? Das habe ich hier noch nicht gefunden... Oder habe ich es überlesen? Dann sorry, sieh es mir bitte nach... ;)

Ich finde sie sehr gut. Habe sie als Kind verschlungen -und somit ist dies auch so ein Umstand, der mit dazu beigetragen hat, mich nach hier zu bringen.:-)

"Von 1963 bis 1974 unternahm Welskopf-Henrich Reisen in die USA und nach Kanada, um das Leben und die Traditionen der Dakota-Indianer zu studieren. Für ihre Verdienste um ein menschliches Bild der nordamerikanischen Indianer wurde Welskopf-Henrich von ihnen mit dem Titel einer „Lakota-Tashina“ (= Schutzdecke der Lakota) geehrt."
1951 Erster Preis für Jugendliteratur der DDR für Die Söhne der Großen Bärin...
http://de.wikipedia.org/wiki/Liselotte_Welskopf-Henrich

Natuerlich.
Aber im Posting auf das ich mich bezog, ging es ja nicht um die Schriftstellerin oder den Inhalt ihrer Arbeit, sondern um die vergleichende Position des Foristen zum "westlichen Indianer-Kram".



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 19:50 | nach oben springen

#363

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 19:43
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: primatologe
23.10.2010 11:53 #37897

Muss jeder selber wissen ob es auf ihn zutrifft, ich möchte keine Namen nennen:-)
"Der Dumme weis alles besser, der Kluge lässt sich belehren."
Und für unsere Religionsfanatiker vom Religionsfachmann:
"Fanatismus ist die Willenskraft der Dummen, derer, die zu allem fähig sind, sonst aber zu nichts."
Karlheinz Deschner

Meinte der damit Atheisten auch -oder nur Katholiken?


nach oben springen

#364

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 19:56
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 19:43 #37920

Meinte der damit Atheisten auch -oder nur Katholiken?

Als Religionskritiker zumindest die Katholen, aber Deschner ist zu gescheit, als dass er nicht alle gemeint haben könnte.


nach oben springen

#365

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 19:58
von sayada.b. | 8.485 Beiträge | 12490 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 19:41 #37918

:)) Meine bitte auch, Willie!
Ist in Ordnung. Du koenntest aber auch deinen naechsten Urlaub mal so planen, die lieben Leute mal selbst zu besuchen. Die sind wirklich liebe Leute und freuen sich immer sehr, wenn sich jemand mit deren Kultur beschaeftigt.
In Santa Fe sitzen sie an der Strasse und bieten ihre Waren an.
http://www.silvertribe.com/?gclid=CJjj7Y_G6aQCFZ_Y5wod_CJZ1w
Nebenan in Wisconsin betreiben sie die Spielcasinos.

Und wie findest Du nun eigentlich die Bücher der Liselotte Welskopf-Henrich? Das habe ich hier noch nicht gefunden... Oder habe ich es überlesen? Dann sorry, sieh es mir bitte nach... ;)
Ich finde sie sehr gut. Habe sie als Kind verschlungen -und somit ist dies auch so ein Umstand, der mit dazu beigetragen hat, mich nach hier zu bringen.:-)

Natuerlich.
Aber im Posting auf das ich mich bezog, ging es ja nicht um die Schriftstellerin oder den Inhalt ihrer Arbeit, sondern um die vergleichende Position des Foristen zum "westlichen Indianer-Kram".


Okay, dann hatte ich das mit den 20er-30er Jahren falsch verstanden. Allerdings gibt es auch genug Western aus späteren Jahren, in welchen Indianer verteufelt werden...

Meinen Urlaub planen? Ach Willie, zuletzt hatte ich 1995 mehr als eine Woche Urlaub "am Stück". Und ich denke, 7 Tage sind etwas wenig für einen Besuch Deiner Gegend... Aber vielleicht (beim nächsten Job) wird ja bald alles besser. Dann gerne... :)


nach oben springen

#366

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 20:22
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie
23.10.2010 14:57 #37827
"Barry Lyndon" von Kubrick darf man nicht vergessen!
http://www.youtube.com/watch?v=D9_ZZh7rkj0

Barry Lyndon ist toll. Ansonsten bestätigt jeder die Klischees: Indo mit "Sindbad", Nante mit Eisenstein, du mit den Wikingern und ich damit:

http://www.youtube.com/watch?v=nKnFLPV2yDY

http://www.youtube.com/watch?v=PB1THOiAz...ex=0&playnext=1

http://www.youtube.com/watch?v=NGDyZHlHklo


http://www.youtube.com/watch?v=Qv3FqeE1yJ8

http://www.youtube.com/watch?v=M4U02VnWs1A



:-))

Nee, ich sehe auch gerne Shakespeare-Verfilmungen: Hamlet, Macbeth und Richard III. mit Lawrence Olivier. Außerdem Oliver Cromwell mit Richard Harris, Napoleon mit Christian Clavier, aber auch "La Révolution française" mit Peter Ustinov und Klaus Maria Brandauer (sehr historiengetreu), Danton mit Gérard Depardieu.

"La Révolution française" hat übrigens einen tollen Soundtrack von George Delerue.

http://www.youtube.com/watch?v=taRBxR-fxq0



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 20:38 | nach oben springen

#367

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 20:24
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie
23.10.2010 15:24 #37834

Habe ich als Kind geliebt; fand ich besser als den westlichen Indianer-Kram...;)

Und ich habe als Kind geheult, als Winnetou starb. :-) Mitic kannte ich nicht einmal dem Namen nach.
http://www.youtube.com/watch?v=eWE-OKd_Wmk



nach oben springen

#368

RE: Kampf dem Eierbecherhorizont...!

in Forum Interna 23.10.2010 20:28
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
23.10.2010 18:53 #37897

Muss jeder selber wissen ob es auf ihn zutrifft, ich möchte keine Namen nennen:-)
"Der Dumme weis alles besser, der Kluge lässt sich belehren."
Und für unsere Religionsfanatiker vom Religionsfachmann:
"Fanatismus ist die Willenskraft der Dummen, derer, die zu allem fähig sind, sonst aber zu nichts."
Karlheinz Deschner

Sogar das ist mehr oder weniger ein Plagiat von Nietzsche...



nach oben springen

#369

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 20:32
von sayada.b. | 8.485 Beiträge | 12490 Punkte


Zitat von: Maga
23.10.2010 20:24 #37926

Und ich habe als Kind geheult, als Winnetou starb. :-) Mitic kannte ich nicht einmal dem Namen nach.
http://www.youtube.com/watch?v=eWE-OKd_Wmk


Dann hast Du aber was verpaßt! Ich habe als kleineres Kind gedacht, der wäre wirklich ein Indianer. :)) Paßte irgendwie zu ihm. Und wenn Nante schreibt, er ist auch persönlich sehr sympathisch - dann kann ich nur sagen, das hätte ich auch nicht anders erwartet. ;)


nach oben springen

#370

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 20:58
von Willie | 18.698 Beiträge | 40518 Punkte


Zitat von: sayada.b.
23.10.2010 12:58 #37923

Allerdings gibt es auch genug Western aus späteren Jahren, in welchen Indianer verteufelt werden...

Stimmt natuerlich. Aber mit dem 'verteufeln anderer' ist das ja immer so eine Sache. Immerhin wurde in den 'spaeteren Jahren' bei "Euch" ja auch vieles von "Uns" verteufelt.
Und heute wisst "Ihr" selbst auch besser, wie wenig dran war. Die meisten jedenfalls.:-)


Meinen Urlaub planen? Ach Willie, zuletzt hatte ich 1995 mehr als eine Woche Urlaub "am Stück". Und ich denke, 7 Tage sind etwas wenig für einen Besuch Deiner Gegend... Aber vielleicht (beim nächsten Job) wird ja bald alles besser. Dann gerne... :)

Ich kennen deine Verhaeltnisse nicht, kann also nichts dazu sagen. Aber wundern, das tut es mich schon ein wenig.


nach oben springen

#371

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 21:03
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
23.10.2010 20:32 #37930

Dann hast Du aber was verpaßt! Ich habe als kleineres Kind gedacht, der wäre wirklich ein Indianer. :)) Paßte irgendwie zu ihm. Und wenn Nante schreibt, er ist auch persönlich sehr sympathisch - dann kann ich nur sagen, das hätte ich auch nicht anders erwartet. ;)

Filmtipp! Ein Meisterwerk!
Zitat:
Black Robe - Am Fluß der Irokesen
Dieser Film aus dem Jahre 1991, ist in vielen Punkten ein absolutes Ausnahmewerk und steht von seiner Art und Thematik ganz alleine in der großen Film-Landschaft da. Dieser Film ist wohl wirklich einer der wenigen die sich als INDIANER-FILM bezeichnen können. Hier werden die Indianer alle von echten Indianern gespielt und nicht etwa von Italienern oder Jugoslawen, auch sind die Kleidungen, die Kanus, die Traditionen, die Sprache, die Kultur, das Essen und vieles mehr so original getreu wie fast nirgends wo dargestellt worden. Die Geschichte ist hart, realistisch, nüchtern und sehr traurig. Die Bildgewalt ist einfach atemberaubend und lässt einen den Film einfach oft nur noch mit offener Kinnlade anschauen. Die Botschaft des Films ist eindeutig, einfach aber zugleich sehr tiefsinnig. Das absolute nicht Verstehen der Europäer gegenüber einen Naturvolk wird hier sehr gut rüber gebracht. Die Schauspieler sind alle sehr überzeugend und tragen sehr stark zu der intensiven Atmosphäre des Films bei.
Ich warte nun händeringend auf eine deutsche DVD-Veröffentlichung eines so wertvollen Filmes.
http://www.amazon.de/product-reviews/B00...howViewpoints=1

Bevor weiße Squaw in stählernen Vogel steigt und über großes Wasser fliegt wie Möwe, sollte bewegte Bilder schauen...
Mestigoit
http://www.youtube.com/watch?v=eKt-RcFuSUM&feature=related
Making Words
http://www.youtube.com/watch?v=xoxUto7-sDI&feature=related
-


nach oben springen

#372

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 21:08
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Maga
23.10.2010 20:22 #37925

Barry Lyndon ist toll. Ansonsten bestätigt jeder die Klischees: Indo mit "Sindbad", Nante mit Eisenstein, du mit den Wikingern und ich damit:
http://www.youtube.com/watch?v=nKnFLPV2yDY
http://www.youtube.com/watch?v=PB1THOiAz...ex=0&playnext=1
http://www.youtube.com/watch?v=NGDyZHlHklo
http://www.youtube.com/watch?v=Qv3FqeE1yJ8
http://www.youtube.com/watch?v=M4U02VnWs1A
:-))
Nee, ich sehe auch gerne Shakespeare-Verfilmungen: Hamlet, Macbeth und Richard III. mit Lawrence Olivier. Außerdem Oliver Cromwell mit Richard Harris, Napoleon mit Christian Clavier, aber auch "La Révolution française" mit Peter Ustinov und Klaus Maria Brandauer (sehr historiengetreu), Danton mit Gérard Depardieu.
"La Révolution française" hat übrigens einen tollen Soundtrack von George Delerue.
http://www.youtube.com/watch?v=taRBxR-fxq0


Hmmm..., ein paar Historienfilm-Klassiker hast Du jetzt aber ausgelassen... ;))



zuletzt bearbeitet 23.10.2010 21:09 | nach oben springen

#373

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 21:08
von sayada.b. | 8.485 Beiträge | 12490 Punkte


Zitat von: Willie
23.10.2010 20:58 #37933

Allerdings gibt es auch genug Western aus späteren Jahren, in welchen Indianer verteufelt werden...
Stimmt natuerlich. Aber mit dem 'verteufeln anderer' ist das ja immer so eine Sache. Immerhin wurde in den 'spaeteren Jahren' bei "Euch" ja auch vieles von "Uns" verteufelt.
Und heute wisst "Ihr" selbst auch besser, wie wenig dran war. Die meisten jedenfalls.:-)


Ich kennen deine Verhaeltnisse nicht, kann also nichts dazu sagen. Aber wundern, das tut es mich schon ein wenig.



Willie, ich hab im Osten gelebt, aber der Großteil meiner Sippe in Westdeutschland, der Schweiz, Kamerun, auf Martinique und in Frankreich. Später auch noch in Griechenland. Besuchen ging nur für sie, ich durfte natürlich nicht raus hier. Aber in jedem Falle hatte ich zuviele nahe Verwandte beim "Klassenfeind", um nicht speziell beobachtet zu werden. Und da ich noch nie ein Mitläufer war und mich vielseitig zu informieren versuchte, habe ich die Propagandalügen nicht geglaubt damals. Keine Bange! :)

Ja, wundere Dich - aber hier ist eben der wilde Osten! Die einen haben gar keinen Job und die anderen arbeiten für 2... Wenn ich 1 Woche Urlaub mach, muß ich halt hinterher 40-45 Überstunden machen, um alles nachzuarbeiten. Bleibt alles liegen und wartet auf mich ...
Eine Woche - das krieg ich hin, aber mehr geht momentan nicht, da ja so einige Termine fix sind während des Monats...


nach oben springen

#374

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 21:09
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
23.10.2010 20:32 #37930

Dann hast Du aber was verpaßt! Ich habe als kleineres Kind gedacht, der wäre wirklich ein Indianer. :)) Paßte irgendwie zu ihm. Und wenn Nante schreibt, er ist auch persönlich sehr sympathisch - dann kann ich nur sagen, das hätte ich auch nicht anders erwartet. ;)

Eigentlich mochte ich Cowboy- und Indianerfilme nie besonders - außer eben Winnetou. Der war so edel. Ich habe Pierre Brice zwar nie kennengelernt, aber der ist bestimmt auch sehr nett. :-)

Dafür ist mein Vater öfter Federico Fellini begegnet und Alberto Sordi. Er sagte, Sordi sei immer sehr arrogant gewesen, während Fellini auch persönlich sympathisch gewesen sei.



nach oben springen

#375

RE: Tipps zum technischen Umgang mit dem Forum!!! ;)

in Forum Interna 23.10.2010 21:09
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga
23.10.2010 20:22 #37925

Barry Lyndon ist toll. Ansonsten bestätigt jeder die Klischees: Indo mit "Sindbad", Nante mit Eisenstein, du mit den Wikingern und ich damit:
http://www.youtube.com/watch?v=nKnFLPV2yDY
http://www.youtube.com/watch?v=PB1THOiAz...ex=0&playnext=1
http://www.youtube.com/watch?v=NGDyZHlHklo
http://www.youtube.com/watch?v=Qv3FqeE1yJ8
http://www.youtube.com/watch?v=M4U02VnWs1A
:-))
Nee, ich sehe auch gerne Shakespeare-Verfilmungen: Hamlet, Macbeth und Richard III. mit Lawrence Olivier. Außerdem Oliver Cromwell mit Richard Harris, Napoleon mit Christian Clavier, aber auch "La Révolution française" mit Peter Ustinov und Klaus Maria Brandauer (sehr historiengetreu), Danton mit Gérard Depardieu.
"La Révolution française" hat übrigens einen tollen Soundtrack von George Delerue.
http://www.youtube.com/watch?v=taRBxR-fxq0

Visconti "Der Leopard" hätte ich Dir zugeordnet!;)
http://www.youtube.com/watch?v=55ottpcjOsY&feature=related


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Hans Bergman, Landegaard, nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: utzpolitz
Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1360 Themen und 251186 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen