#51

RE: Die Eier

in Allgemeines 30.05.2010 20:21
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge | 1147 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Hallo? Ich habe noch nie etwas angebohrt, was später so unaufhörlich gesprudelt hätte. Allerdings, zugegeben, habe ich auch noch nie offshore in dieser Tiefe gebohrt.
Das mir zur Verfügung stehende Bohrgestänge eignet sich auch weniger für Mutterboden; eher nur für die Mutter.


Sei es wie es sei, egal, ich meine ja auch nur, dass dieses "unaufhörliche Sprudeln" (*) ganz schön auf <siehe Titel> geht!

(*) Pollutio per omnia saecula saeculorum (sorry, kann nur Kirchenlatein)


nach oben springen

#52

RE: Die Eier

in Allgemeines 30.05.2010 20:24
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Joachim Baum 
...(*) Pollutio per omnia saecula saeculorum (sorry, kann nur Kirchenlatein)

Kirchenlatein reicht aber auch völlig aus. Denn die Sache im Golf könnte die Letzte Ölung für uns alle werden.



zuletzt bearbeitet 30.05.2010 20:24 | nach oben springen

#53

RE: Die Eier

in Allgemeines 15.06.2010 17:59
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte

.
@Willie:

1. Ist "Stop generalization" oder "stop generalizing" korrekt? Oder keins von beiden?

2. drückt es aus, dass man nicht verallgemeinern soll, so wie ich es meine, oder gibt es dafür einen anderen Ausdruck, den man verwenden sollte?



nach oben springen

#54

RE: Tipps und Lebenshilfen

in Allgemeines 15.06.2010 18:30
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Foul Breitner Nein, Reservisten. Aber ich werde trotzdem herzliche Grüße ausrichten und auf Dich ein lautes "Horrido !" ausbringen lassen.
Ich sage Dir dann Bescheid, wenn ich wieder eingeloggt bin.
--> Du mußt dann, auch laut, " Joohoo ! " rufen.

Ah, ein Jaeger.
In Schwarzenborn?


nach oben springen

#55

Willie

in Allgemeines 15.06.2010 19:10
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: achras ... gab's heute wieder Konnektivitätsprobleme, deren wahres Ausmaß erst MORGEN ersichtlich sein wird.
Also ehrlich: Die gute alte SCHIEFERTAFEL bot größere Publikumswirkung als das weltweite Computernetz...
Keine Ahnung, ob ich morgen aus dem Gedächtnis rekonstruieren werde, was ich heute abend gedacht und spontan in die Tastatur gehämmert habe. Aber langsam erscheint mir der SPIEGEL, der wie ein Schwarzschildradius alles schluckt und nichts zurückwirft NUTZLOS.
Vom verlorenen SPAß ganz zu schweigen!

Yep. Dieses Forum ist bislang eine weit bessere Alternative.


nach oben springen

#56

Willie

in Allgemeines 15.06.2010 19:31
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman .
@Willie:
1. Ist "Stop generalization" oder "stop generalizing" korrekt? Oder keins von beiden?

Beides ist grammatisch korrekt, sagt aber unterschiedliches aus.

Stop generalization -kann zwei Bedeutungen haben.
a.) bezieht sich die Generalisierung auf "Stop". Ist also eine Aussage die -aus welchem unersichtlichem Grunde auch immer einer den Begriff "Stop" verallgemeinern will.
b.) Wenn es am Satzanfang steht, wird "Stop" natuerlich gross geschrieben kann aber dennoch ein Verb sein -und in dem Falle im Imperativ stehen. Die Bedeutung waere dann "generell" jegliche Verallgemeinerung einzustellen. Was auch wieder unsinnig waere.
Denn Verallgemeinerung hat durchaus seinen Platz -nur eben nicht ueberall und immer.

Zitat von: Hans Bergman .
2. drückt es aus, dass man nicht verallgemeinern soll, so wie ich es meine, oder gibt es dafür einen anderen Ausdruck, den man verwenden sollte?


"Stop generalizing" ist eine Aufforderung an jemanden bestimmten -einen einzelnen oder eine Gruppe- nicht zu verallgemeinern. Es bezieht sich nicht auf "man" und ist auch keine generelle Aufforderung -wie z.B. "...man soll"-, sondern bezieht sich auf einen ganz bestimmten Vorgang -wie z.B. ein bestimmte Aussage-, wo vermeintlich unzulaessig verallgemeinert wird -dh. wenn es nicht angebracht ist. Das ist sinnvoll.

Eine generell Aufforderung, die immer und ueberall gelten soll, wuerde lauten wie "one
should never generalize..."


nach oben springen

#57

RE: Willie

in Allgemeines 15.06.2010 19:52
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von:  Willie Eine generell Aufforderung, die immer und ueberall gelten soll, wuerde lauten wie "one
should never generalize..."

Danke. Da es so kurz wie möglich sein sollte, würde ich also nehmen "Never generalize!"; was allerdings, wie Sie sagten, wiederum den Fehler beeinhaltet, dass das ja nicht für alles gelten kann.
Der hinterlegten Grafik folgend, soll es den Zusatz in der Art geben, "prüfe individuell".
Ich würde es mit "check individually" übersetzen; kann man das so sagen oder was wäre eine bessere Alternative (möglichst kurz natürlich)?



nach oben springen

#58

Willie

in Allgemeines 15.06.2010 19:56
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Danke. Da es so kurz wie möglich sein sollte, würde ich also nehmen "Never generalize!"; was allerdings, wie Sie sagten, wiederum den Fehler beeinhaltet, dass das ja nicht für alles gelten kann.
Der hinterlegten Grafik folgend, soll es den Zusatz in der Art geben, "prüfe individuell".
Ich würde es mit "check individually" übersetzen; kann man das so sagen oder was wäre eine bessere Alternative (möglichst kurz natürlich)?

"Pruefe individuell" macht in English keinen Sinn.


nach oben springen

#59

Willie

in Allgemeines 15.06.2010 20:11
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Willie 
"Pruefe individuell" macht in English keinen Sinn.

Wenn es um bestimmte Einzeleiten geht, z.B. das Fuellungen von Faechern, koennte man sagen "check the fill level of each compartment individually..."


nach oben springen

#60

RE: Willie

in Allgemeines 15.06.2010 20:21
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Wenn es um bestimmte Einzeleiten geht, z.B. das Fuellungen von Faechern, koennte man sagen "check the fill level of each compartment individually..."

Ich werde übermorgen die zugehörige Grafik einstellen. Dann kann ich deutlicher machen, was ich meine.



zuletzt bearbeitet 15.06.2010 20:22 | nach oben springen

#61

RE: Willie

in Allgemeines 16.06.2010 06:23
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Ich werde übermorgen die zugehörige Grafik einstellen. Dann kann ich deutlicher machen, was ich meine.

OK


nach oben springen

#62

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 13:45
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
OK

http://i46.tinypic.com/2hx3oew.jpg

Das hier war der erste Versuch, bis mir klar, war, dass ich Hilfe brauche.

Es soll, wie im Versuch angedeutet zwei Textteile beeinhalten:
Der erste, der aussagt, dass man generell nichts verallgemeinern soll,
bevor man (zweitens) geprüft hat, ob man kann oder nicht.

Es sollten natürlich kurze, prägnante Schlagworte sein.



zuletzt bearbeitet 17.06.2010 13:45 | nach oben springen

#63

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:19
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
http://i46.tinypic.com/2hx3oew.jpg
Das hier war der erste Versuch, bis mir klar, war, dass ich Hilfe brauche.
Es soll, wie im Versuch angedeutet zwei Textteile beeinhalten:
Der erste, der aussagt, dass man generell nichts verallgemeinern soll,
bevor man (zweitens) geprüft hat, ob man kann oder nicht.
Es sollten natürlich kurze, prägnante Schlagworte sein.

Zwei Empfehlungen aus dem Handgelenk:

"Don't generalize when inappropriate!"
"Inappropriate generalization equals false statement."


nach oben springen

#64

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:22
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
http://i46.tinypic.com/2hx3oew.jpg
Das hier war der erste Versuch, bis mir klar, war, dass ich Hilfe brauche.

Wenn sie sich auf dem Bild sehen brauchen sie Hilfe. Andere als ich leisten kann.


nach oben springen

#65

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:23
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
http://i46.tinypic.com/2hx3oew.jpg
Das hier war der erste Versuch, bis mir klar, war, dass ich Hilfe brauche.
Es soll, wie im Versuch angedeutet zwei Textteile beeinhalten:
Der erste, der aussagt, dass man generell nichts verallgemeinern soll,
bevor man (zweitens) geprüft hat, ob man kann oder nicht.
Es sollten natürlich kurze, prägnante Schlagworte sein.

Vielleicht geht es auch nicht um 'generalize', sondern um 'know'.

Dann gaelte: 'if not sure -verify'.


nach oben springen

#66

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:27
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Zwei Empfehlungen aus dem Handgelenk:
"Don't generalize when inappropriate!"
"Inappropriate generalization equals false statement."

Vielen Dank. Daran wird vermutlich auch sogar das T-Shirt scheitern. Dieses Zeugs kann man offenbar nicht in einen oder zwei ganz kurze Slogans packen.
Die Vereinsgründung scheiterte jedenfalls schon daran, dass der Vereinsname einen halben Briefbogen eingenommen hätte, um einigermaßen klarzustellen, welchem Zweck er dient. :(

Übrigens, diese Grafik trägt im Original die Aufschrift "Wissen ist Macht". Und ich fand die vor etwa 20 Jahren, als ich sie zum erstenmal als Plakat in einem Büro hängen sah, einfach sympathisch.



zuletzt bearbeitet 17.06.2010 14:27 | nach oben springen

#67

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:30
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Vielleicht geht es auch nicht um 'generalize', sondern um 'know'.
Dann gaelte: 'if not sure -verify'.

Das finde ich sehr gut! Das ist zwar nicht das, was ICH ausdrücken möchte, aber passt ausgezeichnet zur Grafik.



nach oben springen

#68

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:31
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Vielen Dank. Daran wird vermutlich auch sogar das T-Shirt scheitern. Dieses Zeugs kann man offenbar nicht in einen oder zwei ganz kurze Slogans packen.
Die Vereinsgründung scheiterte jedenfalls schon daran, dass der Vereinsname einen halben Briefbogen eingenommen hätte, um einigermaßen klarzustellen, welchem Zweck er dient. :(
Übrigens, diese Grafik trägt im Original die Aufschrift "Wissen ist Macht". Und ich fand die vor etwa 20 Jahren, als ich sie zum erstenmal als Plakat in einem Büro hängen sah, einfach sympathisch.

Nur auf das Bild bezogen, belegt dieses eher genau das Gegenteil -naemlich "trotz Wissen voellige Ohnmacht".:-)


nach oben springen

#69

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:52
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Wenn sie sich auf dem Bild sehen brauchen sie Hilfe. Andere als ich leisten kann.

Danke, brauche ich nicht. Ich habe mir Mitte Zwanzig aufgrund meiner Neigung, den Dingen auf den Grund zu gehen, sogar mal überlegt, ob ich bei "Wetten dass..." eine Wette einreichen soll, dass ich am Geschmack der Vulva, bzw. des sie benetzenden Nektars, das Alter einer Frau +/- 5 Jahre bestimmen könnte (denn ich glaubte ich könnte es).

Ich habe die Wette dann aber nicht eingereicht (obgleich ich mir damit gute Chancen zum Wettkönig des Abends ausgerechnet hatte), weil ich annahm, sie könne buchstäblich das Scham-Gefühl vieler Frauen verletzen.



nach oben springen

#70

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:52
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Willie 
Nur auf das Bild bezogen, belegt dieses eher genau das Gegenteil -naemlich "trotz Wissen voellige Ohnmacht".:-)

Vielleicht haette eine anderer Slogan da besser gepasst "When insights reveal inadequacy...".:-)


nach oben springen

#71

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:52
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Nur auf das Bild bezogen, belegt dieses eher genau das Gegenteil -naemlich "trotz Wissen voellige Ohnmacht".:-)

Sie kennen offenbar auch das reale Leben! ;)



nach oben springen

#72

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:55
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Danke, brauche ich nicht. Ich habe mir Mitte Zwanzig aufgrund meiner Neigung, den Dingen auf den Grund zu gehen, sogar mal überlegt, ob ich bei "Wetten dass..." eine Wette einreichen soll, dass ich am Geschmack der Vulva, bzw. des sie benetzenden Nektars, das Alter einer Frau +/- 5 Jahre bestimmen könnte (denn ich glaubte ich könnte es).

Sie brauchen Hilfe.;-)

Zitat von: Hans Bergman 
Ich habe die Wette dann aber nicht eingereicht (obgleich ich mir damit gute Chancen zum Wettkönig des Abends ausgerechnet hatte), weil ich annahm, sie könne buchstäblich das Scham-Gefühl vieler Frauen verletzen.

Oder auch deren Geschmackvorstellungen.


nach oben springen

#73

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 14:56
von Willie | 17.872 Beiträge | 32258 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Sie kennen offenbar auch das reale Leben! ;)

Das hoffe ich doch. Dieses zur Kenntnis zu nehmen, darum bemuehe ich mich von Kindheit auf.


nach oben springen

#74

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 15:16
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie
Sie brauchen Hilfe.;-)

Ernsthaftigkeit ist nicht meine große Stärke.
Eine weitere, angedachte Wette war die, dass ich auf nur einer Schachfigur alle anderen Figuren draufstellen konnte, ohne irgendwelche Hilfsmittel dazu zu verwenden. Klar, das ging nicht mit den Standardfiguren; aber mit den figürlichen Steinen meines eigenen Sets ging es mit etwas Übung.



nach oben springen

#75

RE: Willie

in Allgemeines 17.06.2010 15:18
von Hans Bergman | 15.207 Beiträge | 25168 Punkte


Zitat von: Willie 
Das hoffe ich doch. Dieses zur Kenntnis zu nehmen, darum bemuehe ich mich von Kindheit auf.

Es ist schon merkwürdig: Bei diesem Bemühen zur Realität sind Sie bei einem Gott gelandet, während ich als bekennender Träumer nur bei mir selbst gelandet bin.



zuletzt bearbeitet 17.06.2010 15:18 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Willie, ghassan, Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yheinz
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1354 Themen und 248679 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, Nante, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen