#8476

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:02
von Hans Bergman | 15.416 Beiträge | 27258 Punkte


Zitat von: Willie Muss in die Kueche -Spaghetti vorbereiten. Friday night is spaghetti night.:-)

Thunfisch oder Carbonara? :)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 00:02 | nach oben springen

#8477

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:05
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: semipermeabel 
Das macht Sinn, wenn diese Pläne Realität werden würden:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,706904,00.html

Da bin Ich anderer Meinung. Dies scheint mir ein Versuch Abbas zu schwächen , da es mit dem eventuell ein Frieden geben könnte , an dem Israel , zumindest im Moment , meiner Meinung nach , nicht interessiert ist .
Israel hat das schon mal gemacht : die Hamas gegen Arafat gestärkt , dann wieder das Gegenteil .
Bin mal gespannt was Bibi dazu sagt .


nach oben springen

#8478

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:05
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Willie 
Eine mit eingebauter Renitenz?;-))


Redundanz, mein Lieber Bergmann, Redundanz.


nach oben springen

#8479

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:05
von Maga
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Thunfisch oder Carbonara? :)

Hauptsache "al dento" wie mir ein Bekannter mal sagte. :-)

Egal, Hans, blablabla und Reflexe lassen grüßen. Da macht das Diskutieren so richtig Spaß. Deswegen, aber nicht nur deswegen, werde ich jetzt ins Bett gehen.


nach oben springen

#8480

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:06
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Bilder von der jubelnden Menschenmenge waren hier zur Genüge eingestellt. Solch dümmlich verlogene rhetorische Fragen sind also völlig überflüssig.

http://www.youtube.com/watch?v=62GryEWnzHU&feature=related
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,601547,00.html

Zitat
Schlachtenbummler auf dem Berg der Schande..........


nach oben springen

#8481

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:08
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S. 
http://www.youtube.com/watch?v=62GryEWnzHU&feature=related
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,601547,00.html

Zitat
Schlachtenbummler auf dem Berg der Schande..........




"Dutzende Fernsehteams drängen sich am Abend auf der Anhöhe." für Schlachtenbummler wie Sie, werte Lea.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 00:08 | nach oben springen

#8482

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:08
von Hans Bergman | 15.416 Beiträge | 27258 Punkte


Zitat von: Lea S. 
http://www.youtube.com/watch?v=62GryEWnzHU&feature=related
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,601547,00.html

Zitat
Schlachtenbummler auf dem Berg der Schande..........


Er hatte es wahrscheinlich nur vergessen. :))



nach oben springen

#8483

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:09
von Maga
avatar


Zitat von: Lea S. 
http://www.youtube.com/watch?v=62GryEWnzHU&feature=related
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,601547,00.html

Zitat
Schlachtenbummler auf dem Berg der Schande..........


Allerdings frage ich mich, um das Beispiel von Holger aufzugreifen, wie viele im wahrsten Wortsinn Schlachtenbummler es gäbe, würde die deutsche Luftwaffe die Niederlande bombardieren. Es ist immer dieselbe Meute: Leute, die bei Autounfällen glotzen oder Leute, die sich auch eine öffentliche Hinrichtung ansehen würden. Leute, die es in jedem Land gibt...


nach oben springen

#8484

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:11
von Maga
avatar


Zitat von: NI 
"Dutzende Fernsehteams drängen sich am Abend auf der Anhöhe." für Schlachtenbummler wie Sie, werte Lea.

Bla bla bla. (Du siehst, lieber Hans, ich kriege das auch hin. :-))


nach oben springen

#8485

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:13
von Hans Bergman | 15.416 Beiträge | 27258 Punkte


Zitat von: Maga 
Bla bla bla. (Du siehst, lieber Hans, ich kriege das auch hin. :-))

Ja, heimlich geübt wahrscheinlich. Das gilt nicht.



nach oben springen

#8486

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:15
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Er hatte es wahrscheinlich nur vergessen. :))

Wahrscheinlich nur voller Scham ausgeblendet.


nach oben springen

#8487

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:15
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Bla bla bla. (Du siehst, lieber Hans, ich kriege das auch hin. :-))


Warum nicht, nur ist es hier eben daneben. Oder wollen Sie bestreiten, dass die Schlachtenbummler der Fernsehteams und die Schlachtenbummler der Fernsehzuschauer sich nicht auch das Treiben angesehen haben um zu informieren, um sich zu informieren?

Sehen sie es ist der Gedanke der den Unterschied zwischen einer Aussage und Bla Bla ausmacht.

Der innerste Kern jeder echten und
wirklichen Erkenntnis ist eine Anschauung; auch ist
jede neue Wahrheit die Ausbeute aus einer solchen.
(Schopenhauer)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 00:17 | nach oben springen

#8488

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:18
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Maga 
Allerdings frage ich mich, um das Beispiel von Holger aufzugreifen, wie viele im wahrsten Wortsinn Schlachtenbummler es gäbe, würde die deutsche Luftwaffe die Niederlande bombardieren. Es ist immer dieselbe Meute: Leute, die bei Autounfällen glotzen oder Leute, die sich auch eine öffentliche Hinrichtung ansehen würden. Leute, die es in jedem Land gibt...

Katastrophentourismus.
Nichts ist schöner als zu sehen, dass es anderen noch dreckiger geht als einem selbst, dann ist doch das Wochenende - egal ob es am Samstag, am Freitag, oder am Sonntag ist, gleich viel besser zu geniessen.


nach oben springen

#8489

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:20
von Hans Bergman | 15.416 Beiträge | 27258 Punkte


Zitat von: NI 
Warum nicht, nur ist es hier eben daneben. Oder wollen Sie bestreiten, dass die Schlachtenbummler der Fernsehteams und die Schlachtenbummler der Fernsehzuschauer sich nicht auch das Treiben angesehen haben um zu informieren, um sich zu informieren?
Sehen sie es ist der Gedanke der den Unterschied zwischen einer Aussage und Bla Bla ausmacht.
Der innerste Kern jeder echten und
wirklichen Erkenntnis ist eine Anschauung; auch ist
jede neue Wahrheit die Ausbeute aus einer solchen.
(Schopenhauer)

Um dem Beitrag einen Minimum an Sinn und Warheitsgehalt zu geben, hätten die Fernsehzuschauer zu Hause ebenfalls begeistert klatschen müssen. Oder wenigstens vor Vergnügen sich auf die Schenkel klopfen.
Dazu fehlte ihnen jedoch die Niedertracht dieser Gruppe fanatischer Israelis.

Niemand hier hat bisher Aussagen deutscher Philosophen so schändlich missbraucht wie Sie in diesem Fall. Andererseits rechne ich Ihnen den Missbrauch auch nur in einem Maße an, wie Ihnen der begrenzte Zugang zu solchen Texten und deren Verständnis überhaupt möglich zu sein scheint. Die Strafe fällt daher sehr, sehr milde aus.

Ihr Aphorismenbüchlein, das Sie zum Geburtstag bekamen, sollte man Ihnen jedenfalls wegnehmen.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 00:30 | nach oben springen

#8490

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:23
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Um dem Beitrag einen Minimum an Sinn und Warheitsgehalt zu geben, hätten die Fernsehzuschauer zu Hause ebenfalls begeistert klatschen müssen. Oder wenigstens vor Vergnügen sich auf die Schenkel klopfen.
Dazu fehlte ihnen jedoch die Niedertracht dieser Gruppe fanatischer Israelis.


Woher wollen Sie wissen, dass nicht viele Zuschauer zuhause genau dies taten? Sie wissen es nicht. Außerdem ist es egal ob sich Schlachtenbummler auf die Schenkel klopfen oder erschrecken. Schaulustige sind sie beide.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 00:23 | nach oben springen

#8491

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:32
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S. 
Das ist Liebermans private Meinung. Könnte ihm so passen, dass die Europäer zum wievielten Male die Infrastruktur aufbauen, damit Israel bei der nächst besten Gelegenheit diese wieder zerbomben kann.
Wer es kaputt gemacht hat, soll wieder aufbauen.

Von Aufbauleistungen durch Europa habe ich in dem Artikel nichts gelesen.
Der Gedanke ist jedoch nicht so falsch, das Gebiet zu übergeben.
Bleibt die Frage, ob Hamas das überhaupt will und wenn, zu welchen Bedingungen.


nach oben springen

#8492

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:32
von Hans Bergman | 15.416 Beiträge | 27258 Punkte


Zitat von: NI 
Woher wollen Sie wissen, dass nicht viele Zuschauer zuhause genau dies taten? Sie wissen es nicht. Außerdem ist es egal ob sich Schlachtenbummler auf die Schenkel klopfen oder erschrecken. Schaulustige sind sie beide.

Es sei, wie es sei. Lassen Sie aber gefälligst Schopenhauer aus dem Spiel, wenn es Ihnen nur um die tiefklassige Rechtfertigung niederträchtiger Fanatiker geht.



nach oben springen

#8493

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 00:41
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Es sei, wie es sei. Lassen Sie aber gefälligst Schopenhauer aus dem Spiel, wenn es Ihnen nur um die tiefklassige Rechtfertigung niederträchtiger Fanatiker geht.



Das müssen Sie schon Schopenhauer, den Sie wohl nicht verstanden haben, und mir überlassen.
Außerdem, woher wollen Sie wissen, dass Fernsehteams und TV-Zuschauer "niederträchtige Fanatiker" waren und sind? Sie sollten doch nicht immer von sich auf andere schließen.


nach oben springen

#8494

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 02:38
von Willie | 18.686 Beiträge | 40398 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Weiß nicht. Ich sagte nur, ich möchte ein Willieboard, da wussten die gleich, was gemeint war.

In your dreams.;-)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 03:08 | nach oben springen

#8495

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 02:42
von Willie | 18.686 Beiträge | 40398 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Thunfisch oder Carbonara? :)

Beef.


nach oben springen

#8496

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 02:45
von Willie | 18.686 Beiträge | 40398 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Nein. Ich habe mir jetzt nur eine andere Tastatur gekauft und die Taste nach langem Nachdenken gedrückt...

Das erkennt man.;-)



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 03:07 | nach oben springen

#8497

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 02:46
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 

Ihr Aphorismenbüchlein, das Sie zum Geburtstag bekamen, sollte man Ihnen jedenfalls wegnehmen.


Der ist mir ja vorhin entgangen, kommt die Antwort halt ein wenig verzögert.

Dass Sie Schopenhauers "Die Welt als Wille und Vorstellung" für ein "Aphorismenbüchlein" halten, zeigt, dass Sie auch in diesem Fall nicht wissen worüber Sie reden.


nach oben springen

#8498

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 02:51
von Willie | 18.686 Beiträge | 40398 Punkte


Zitat von: Maga 
Allerdings frage ich mich, um das Beispiel von Holger aufzugreifen, wie viele im wahrsten Wortsinn Schlachtenbummler es gäbe, würde die deutsche Luftwaffe die Niederlande bombardieren. Es ist immer dieselbe Meute: Leute, die bei Autounfällen glotzen oder Leute, die sich auch eine öffentliche Hinrichtung ansehen würden. Leute, die es in jedem Land gibt...

Die erste Schlacht von Bull Run im amerikanischen Buergerkrieg begann nicht anders.

"...the Confederate spy network gave a forewaring of the Union intentions and allowed Southern reinforcements to be moved from the Shenandoah Valley to Manassas. Even the public was aware of the Union's plans. On the day of the battle, carriages filled with spectators eager to see the Confederate defeat flocked from Washington to the battle site...."

Im letzten Hezbollah-Israel Konflikt war es nicht anders in Beirut. Die Nord Beiruter veranstalteten Parties, um gemeinsam zuzuschauen, wie die Hezbollah Viertel bombardiert wurden.



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 03:51 | nach oben springen

#8499

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 03:05
von Willie | 18.686 Beiträge | 40398 Punkte

-



zuletzt bearbeitet 17.07.2010 03:07 | nach oben springen

#8500

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 17.07.2010 07:06
von nahal
avatar


Zitat von: Lea S. 
Wahrscheinlich nur voller Scham ausgeblendet.


Ich verallgemeinere ungern und urteile nicht Anhand einiger Idioten, die es überall gibt.
Sie müssen nicht glauben, ich denke wie Sie. Ich halte mich nicht für jeden Israeli verantwortlich, auch wenn Sie das glauben und glauben machen wollen. Ihre Art ist die Art der verallgemeinderden Resentiments.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: utzpolitz
Besucherzähler
Heute waren 90 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1360 Themen und 251158 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Nadine, nahal, Nante, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen