#926

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 16.04.2010 08:58
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte


Zitat von: sayada.b. #6046

Verschieben? Vorsicht - Hans löscht gern mal den ganzen Strang! Ausversehen, schon klar... :-)))

Man kann nicht einmal positiv über jemand sprechen! Sofort kommen Frechheiten als Reaktion! :(



nach oben springen

#927

Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 16.04.2010 09:02
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte


Zitat von: NAHAL #6045

Habe eine Bitte:
Diese sehr sinnvolle und inhaltschwere Diskussion, bitte ins Forumsseparée.

Ich weiß leider nicht, was Du genau meinst.
Aber: Jedes "eingetragene" Mitglied, also auch Frischlinge, :) hat die Möglichkeit (über "Neues Thema erstellen"), ein Séparée nach seinem Gusto einzurichten.
Ansonsten warte ich auf einen Vorschlag, was zu machen sei...



zuletzt bearbeitet 18.04.2010 14:37 | nach oben springen

#928

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 16.04.2010 09:07
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman #6069

Ich weiß leider nicht, was Du genau meinst.
Aber: Jedes "eingetragene" Mitglied, also auch Frischlinge, :) hat die Möglichkeit (über "Neues Thema erstellen"), ein Séparée nach seinem Gusto einzurichten.
Ansonsten warte ich auf einen Vorschlag, was zu machen sei...


Was ich meine ist genau das, was der frühere Forist (nahal - mit Kleinbuschstaben) gemeint hat:
Für internen Zoff-Spaß-Interna gibt es die dazu geeigneten Unter-Foren.
Politik, Wirtschaft usw sollen, hauptsächlich, für Sachauseinandersetzungen bleiben.
man kann das nicht verordnen, es bedarf eine gewissen freiwilligen Disziplin.


nach oben springen

#929

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 16.04.2010 09:10
von sayada.b. | 8.490 Beiträge | 12540 Punkte


Zitat von: Hans Bergman #6067

Man kann nicht einmal positiv über jemand sprechen! Sofort kommen Frechheiten als Reaktion! :(


Sorry, lieber Hans! Du hattest Geburtstag - glatt vergessen.
Bleibst trotzdem mein Lieblings-Schieber! :-)))


nach oben springen

#930

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 16.04.2010 09:14
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. #6073

Sorry, lieber Hans! Du hattest Geburtstag - glatt vergessen.
Bleibst trotzdem mein Lieblings-Schieber! :-)))


Das, zB, hat auch NICHTS mit der nahöstlichen Politik zu tun.


nach oben springen

#931

Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 16.04.2010 09:14
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte


Zitat von: NAHAL #6072

Was ich meine ist genau das, was der frühere Forist (nahal - mit Kleinbuschstaben) gemeint hat:
Für internen Zoff-Spaß-Interna gibt es die dazu geeigneten Unter-Foren.
Politik, Wirtschaft usw sollen, hauptsächlich, für Sachauseinandersetzungen bleiben.
man kann das nicht verordnen, es bedarf eine gewissen freiwilligen Disziplin.

Uneingeschränkte Zustimmung.
Da muss ich mich aber auch selber an die Nase fassen (und an die meines störrischen Weibes manchmal auch). Ich jedenfalls gelobe Besserung.



zuletzt bearbeitet 18.04.2010 14:36 | nach oben springen

#932

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 17.04.2010 17:11
von NAHAL (gelöscht)
avatar

'Israel made world better’

http://www.jpost.com/International/Article.aspx?id=173335

Trotz aller Dementis, Gen.Petraeus scheint sich für die nächste Präsidentenwahl zu positionieren.


nach oben springen

#933

RE: Nahal:: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 18.04.2010 01:33
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Was ist eigentlich aus dem Mord des Mossad an dem Palestinenser in Dubai geworden ? Da hat man ja nicht mehr viel gehört.


nach oben springen

#934

Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 18.04.2010 09:57
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte


Zitat von: Foul Breitner 
Was ist eigentlich aus dem Mord des Mossad an dem Palestinenser in Dubai geworden ? Da hat man ja nicht mehr viel gehört.

Der Mossad konnte vermutlich ein Alibi nachweisen. Die saßen am betreffenden Abend alle beim Kartenspielen in der Kantine.



zuletzt bearbeitet 18.04.2010 14:36 | nach oben springen

#935

Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 18.04.2010 14:22
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

^ Das kann doch unmöglich stimmen.



zuletzt bearbeitet 18.04.2010 14:36 | nach oben springen

#936

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 12:17
von NAHAL (gelöscht)
avatar

Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.


nach oben springen

#937

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 12:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: NAHAL 
Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.


Ein großartiges Land, herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Feiern!



zuletzt bearbeitet 20.04.2010 16:17 | nach oben springen

#938

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 15:10
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte


Zitat von: NAHAL 
Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.

Sehr beachtlich auch, wo in der Weltgemeinschaft es sich nach diesen 62 Jahren eingereiht hat.

Aus SPON:

"Neben Deutschland sind laut der Umfrage auch Japan. Großbritannien und Kanada weltweit hoch angesehen. Dagegen schnitten Iran, Pakistan, Nordkorea, Israel und Russland schlecht ab."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,689915,00.html



zuletzt bearbeitet 20.04.2010 15:35 | nach oben springen

#939

Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 20.04.2010 15:24
von vk64
avatar


Zitat von: NAHAL 
Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.

Doch, wirklich, ganz toll- die Palästinenser verdanken Euch ihren Volkstrauertag. Vielen Dank und viel Spass beim Feiern.!



zuletzt bearbeitet 20.04.2010 16:17 | nach oben springen

#940

RE: Wie umgehen mit dem israelischen Militärregime

in Politik 20.04.2010 15:25
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: vk64 
Doch, wirklich, ganz toll- die Palästinenser verdanken Euch ihren Volkstrauertag. Vielen Dank und viel Spass beim Feiern.!


Danke.


nach oben springen

#941

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 15:30
von vk64
avatar


Zitat von: NAHAL 
Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.

und weiter unaufhörlich geleistet wird.

http://www.un.org/apps/news/story.asp?Ne...Cr=Palestin&Cr1=

Ach, übrigens, mein Vater wurde am 20. April 1948 aus Haifa vertrieben.

Noch was- das von Dir angekündigte feierliche Datum stimmt irgendwie nicht,Israel wurde später gegründet- davor musste noch rasch ethnisch gesäubert werden.

Du verwechselst den Gründungstag Israels mit Hitlers Geburtstag. Der wäre nämlich heute.



zuletzt bearbeitet 20.04.2010 16:17 | nach oben springen

#942

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 15:36
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: vk64 
und weiter unaufhörlich geleistet wird.
http://www.un.org/apps/news/story.asp?Ne...Cr=Palestin&Cr1=
Ach, übrigens, mein Vater wurde am 20. April 1948 aus Haifa vertrieben.
Noch was- das von Dir angekündigte feierliche Datum stimmt irgendwie nicht,Israel wurde später gegründet- davor musste noch rasch ethnisch gesäubert werden.
Du verwechselst den Gründungstag Israels mit Hitlers Geburtstag. Der wäre nämlich heute.


Deine Blödheit wird nur durch Deine Unkenntnis übertroffen.


nach oben springen

#943

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 15:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: NAHAL 
Heute feiern wir 62 Jahre Israel.
Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was inzwischen geleistet wurde.


http://electronicintifada.net/v2/article...nic+Intifada%29



zuletzt bearbeitet 20.04.2010 16:16 | nach oben springen

#944

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 17:05
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: vk64 

Du verwechselst den Gründungstag Israels mit Hitlers Geburtstag. Der wäre nämlich heute.



Verblüffend, dass Sie das so genau wissen. Oder doch nicht..


nach oben springen

#945

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 17:39
von vk64
avatar


Zitat von: NI 
Verblüffend, dass Sie das so genau wissen. Oder doch nicht..

Das ist nicht sonderlich verblüffend, das lernt man im Geschichtsunterricht. Den haben Sie ja offensischtlich verpasst.Im Notfall können Sie das bei Wikipedia nachlesen, das lexikon für Leutze, die im gesdchiochtsunterricht gepennt haben und sich ansonsten mit rudimeentären Informationen zufrieden geben und darauf ihr Weltbild aufbauen. Also, wie geschaffen für Leute wie Sie.
Und, als bekennenderund aktiver Antifaschist kennen ich auch die Daten, die die Nazis für gewöhnlich feiern.Das ist schon aus Selbstschutz inder Stadt, in der ich lebe, notwendig.

Aber, Ihre Unterstellungen sind mal wieder unterirdisch und zeugen von miserablem Charakter, gepaart mit bodenloser Dummheit und Unverschämtheit.

Also, eigentlich nichts Neues von Ihnen.


nach oben springen

#946

RE: Wie umgehen mit der Miltärregime Israels

in Politik 20.04.2010 17:44
von VK64
avatar


Zitat von: NAHAL 
Deine Blödheit wird nur durch Deine Unkenntnis übertroffen.

Siehst Du, das unterscheidet uns. Deine Blödheit ist nicht einmal mehr durch Deine Unkenntnis zu übertreffen.

Hast Du eigentlich auch noch Argumente oder waren Deine Ermahnungen hinsichtlich der ernsthaften Behandlung dieses Themas nur mal so aus Langeweile geschrieben?.

Warum wird heute in Israel gefeiert? Die Staatsgründung ertfolgte später, im April waren Vertreibungen angesagt.

Und, was wird gefeiert?. Seit 62 Jahren aufs Völkerrecht geschissen?


nach oben springen

#947

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 17:44
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: vk64 
Aber, Ihre Unterstellungen sind mal wieder unterirdisch und zeugen von miserablem Charakter, gepaart mit bodenloser Dummheit und Unverschämtheit.


Aber, Schatzilein, dass Du mir diese Verwechslung unterstellst, ist sehr fein. Toller Charakter, verdient einen Trit in den virtuellen Arsch.
Hätte mir jemand das ins Gesicht vorgehalten, hätte sein Gesicht reele Spuren.


nach oben springen

#948

RE: Wie umgehen mit der Miltärregime Israels

in Politik 20.04.2010 17:47
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: VK64 
Warum wird heute in Israel gefeiert? Die Staatsgründung ertfolgte später, im April waren Vertreibungen angesagt.


Süßer,
Schon mal vom jüdischen Kalender gehört? Iyyar 5


nach oben springen

#949

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 17:48
von vk64
avatar


Zitat von: NAHAL 
Aber, Schatzilein, dass Du mir diese Verwechslung unterstellst, ist sehr fein. Toller Charakter, verdient einen Trit in den virtuellen Arsch.
Hätte mir jemand das ins Gesicht vorgehalten, hätte sein Gesicht reele Spuren.

Na, dann sagb doch, was gefeiert wird? Die Räumung Haifas?

Im Ernst, ich wollte Dir diese Verwechslung nicht unterstellen. Es ist nicht meine Absicht.Sollte dies soi angekommen sein, entschuldige ich mich bei Dir.

Aber, was wird denn nun gefeiert?


nach oben springen

#950

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 20.04.2010 17:50
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: vk64 
Aber, was wird denn nun gefeiert?


http://www.akhlah.com/holidays/yom_haatz...m_haatzmaut.php

Hast Du´s jetzt, oder muss man´s Dir einprügeln?


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Nadine, Willie

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: utzpolitz
Besucherzähler
Heute waren 114 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1360 Themen und 251437 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, Nadine, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen