#1

De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 24.02.2010 11:32
von sysop • Admin | 844 Beiträge | 844 Punkte

Bewertung folgt.


nach oben springen

#2

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 03.03.2010 01:26
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Rücktritt


nach oben springen

#3

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 31.07.2010 20:18
von nureinGast (gelöscht)
avatar

Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.


nach oben springen

#4

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 03.06.2011 10:04
von Hans Bergman | 14.020 Beiträge | 13298 Punkte


Zitat von: nureinGast
31.07.2010 20:18 #20941
Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.

Und im hohen Grade schwachsinnig:

"Er halte aber auch Gebete für die radikalislamischen Taliban für sinnvoll: "Das Beten für Täter und Opfer - für Opfer gleich welcher Nation - ist gut und richtig. Insoweit ist auch ein Gebet für die Taliban nötig und sinnvoll."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,766330,00.html

Ich will es einfach nicht glauben. Solch vertrottelte Träumer sind für deutsche Soldaten im Kriegseinsatz verantwortlich.



zuletzt bearbeitet 03.06.2011 10:05 | nach oben springen

#5

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 10:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ist es euch auch schon aufgefallen ? SPIEGEL und SPON arbeiten emsig und mit vereinten Kräften am Sturz des Verteidigungsministers.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...r-a-903487.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-903715.html



zuletzt bearbeitet 05.06.2013 11:11 | nach oben springen

#6

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 15:38
von Willie | 15.903 Beiträge | 12568 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4
[Eingabe Username]nureinGast[zusatz]
31.07.2010 20:18 #20941
[/zusatz][Username Eingabe][Eingabe Text]Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.[Text Eingabe][Ende Zitat]
Und im hohen Grade schwachsinnig:

"Er halte aber auch Gebete für die radikalislamischen Taliban für sinnvoll: "Das Beten für Täter und Opfer - für Opfer gleich welcher Nation - ist gut und richtig. Insoweit ist auch ein Gebet für die Taliban nötig und sinnvoll."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,766330,00.html

Ich will es einfach nicht glauben. Solch vertrottelte Träumer sind für deutsche Soldaten im Kriegseinsatz verantwortlich.

Nein, das ist der Bundestag.
Und beten fuer den Feind ist einfach nur christlich.

Schwachsinnig erscheint es nur fuer jene, die davon keine Ahnung haben -oder die Beten selbst fuer schwachsinnig halten. Beidemale stellt dies keinen Anspruch auf Allgemeingueltigkeit sondern repraesentiert lediglich eine persoenliche Meinung und Weltbild.


nach oben springen

#7

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 15:39
von Willie | 15.903 Beiträge | 12568 Punkte

Zitat von Gast im Beitrag #3
Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.

Dann weiss der Forist vom Vater nichts.


nach oben springen

#8

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 18:05
von Maga-neu | 17.875 Beiträge | 13255 Punkte

Zitat von Swann im Beitrag #5
Ist es euch auch schon aufgefallen ? SPIEGEL und SPON arbeiten emsig und mit vereinten Kräften am Sturz des Verteidigungsministers.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...r-a-903487.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-903715.html

Ich glaube, es richtet sich gar nicht gegen den Minister persönlich. Der Spiegel ist einfach froh, wenn er den Skalp eines weiteren Politikers vorzeigen kann.


nach oben springen

#9

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 18:07
von Maga-neu | 17.875 Beiträge | 13255 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #6
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4
[Eingabe Username]nureinGast[zusatz]
31.07.2010 20:18 #20941
[/zusatz][Username Eingabe][Eingabe Text]Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.[Text Eingabe][Ende Zitat]
Und im hohen Grade schwachsinnig:

"Er halte aber auch Gebete für die radikalislamischen Taliban für sinnvoll: "Das Beten für Täter und Opfer - für Opfer gleich welcher Nation - ist gut und richtig. Insoweit ist auch ein Gebet für die Taliban nötig und sinnvoll."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,766330,00.html

Ich will es einfach nicht glauben. Solch vertrottelte Träumer sind für deutsche Soldaten im Kriegseinsatz verantwortlich.

Nein, das ist der Bundestag.
Und beten fuer den Feind ist einfach nur christlich.

Schwachsinnig erscheint es nur fuer jene, die davon keine Ahnung haben -oder die Beten selbst fuer schwachsinnig halten. Beidemale stellt dies keinen Anspruch auf Allgemeingueltigkeit sondern repraesentiert lediglich eine persoenliche Meinung und Weltbild.

Was das Beten angeht, bin ich zwar einverstanden, aber Foren dienen in erster Linie dem MEINUNGSaustausch und danach erst dem Informationsaustausch.


nach oben springen

#10

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 18:21
von Willie | 15.903 Beiträge | 12568 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #9
Zitat von Willie im Beitrag #6
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4
[Eingabe Username]nureinGast[zusatz]
31.07.2010 20:18 #20941
[/zusatz][Username Eingabe][Eingabe Text]Von Beruf Sohn, genauso unnütz wie der Vater.[Text Eingabe][Ende Zitat]
Und im hohen Grade schwachsinnig:

"Er halte aber auch Gebete für die radikalislamischen Taliban für sinnvoll: "Das Beten für Täter und Opfer - für Opfer gleich welcher Nation - ist gut und richtig. Insoweit ist auch ein Gebet für die Taliban nötig und sinnvoll."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,766330,00.html

Ich will es einfach nicht glauben. Solch vertrottelte Träumer sind für deutsche Soldaten im Kriegseinsatz verantwortlich.

Nein, das ist der Bundestag.
Und beten fuer den Feind ist einfach nur christlich.

Schwachsinnig erscheint es nur fuer jene, die davon keine Ahnung haben -oder die Beten selbst fuer schwachsinnig halten. Beidemale stellt dies keinen Anspruch auf Allgemeingueltigkeit sondern repraesentiert lediglich eine persoenliche Meinung und Weltbild.

Was das Beten angeht, bin ich zwar einverstanden, aber Foren dienen in erster Linie dem MEINUNGSaustausch und danach erst dem Informationsaustausch.


Wo ist das denn festgelegt? Ich gehe mal davon aus, das du dir das gerademal so erfunden hast. Zum meckern.:-)

Im Gegensatz zu dir schrieb ich aber nichts ueber diesbezuegliche Reihenfolgen und Prioritaeten. Kein Wort. Insofern thematisierst du mal wieder einen Strohmann. :-)


nach oben springen

#11

RE: De Maizière Thomas

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.06.2013 19:34
von Misere offline
avatar

[quote=sysop|p3603]Bewertung folgt.[/quote]

Was so ein Zapfenstreich wohl wieder kosten wird?
Alleine die Kosten für Ohrenstöpsel, die angehör der erklingenden Vuvuzelae ausgeteilt werden müssen ... hihi.
Es ist eine reine Misere, eine alternativlose bestimmt dazu.

Ab einem Meter Miseretiefe hat der Soldat selbständig mit Schwimmbewegungen zu beginnen ... der Pegel liegt bei 12,80 Metern!


nach oben springen


Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wendyififa
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1239 Themen und 236276 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Nadine, nahal, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen