#1

FrieFie

in Foristen 13.12.2010 10:14
von sysop • Admin | 844 Beiträge | 844 Punkte

Bewertung folgt.


nach oben springen

#2

RE: FrieFie

in Foristen 04.01.2011 18:30
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sysop
13.12.2010 10:14 #44479
Bewertung folgt.

Sympathische Foristin, kann unterschiedliche Meinungen aushalten, was bekanntlich nicht jeder vermag. Ein Gewinn fürs Forum.


nach oben springen

#3

RE: FrieFie

in Foristen 04.01.2011 19:26
von guylux | 7.471 Beiträge | 6821 Punkte


Zitat von: Maga
04.01.2011 18:30 #47805

Sympathische Foristin, kann unterschiedliche Meinungen aushalten, was bekanntlich nicht jeder vermag. Ein Gewinn fürs Forum.

Dem kann Ich mich nur anschliessen . Nett , ausgewogen aber doch bestimmt .
Und dass Sie blond ist, kann man in ihrem Fall nicht als Nachteil werten :-))


nach oben springen

#4

RE: FrieFie

in Foristen 04.01.2011 21:46
von Hans Bergman | 14.097 Beiträge | 14068 Punkte


Zitat von: Maga
04.01.2011 18:30 #47805

Sympathische Foristin, kann unterschiedliche Meinungen aushalten, was bekanntlich nicht jeder vermag. Ein Gewinn fürs Forum.

Du wolltest doch immer Fotos. :)

http://img824.imageshack.us/i/p1170320.jpg/



nach oben springen

#5

RE: FrieFie

in Foristen 04.01.2011 23:14
von Nante | 7.370 Beiträge | 6494 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
04.01.2011 21:46 #47833

Du wolltest doch immer Fotos. :)

http://img824.imageshack.us/i/p1170320.jpg/

Nach dem Foto zu urteilen sehr sympathisch. Aber ihre Beiträge rocken....und das ist die Hauptsache.


nach oben springen

#6

RE: FrieFie

in Foristen 05.01.2011 02:21
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte


Zitat von: Nante
04.01.2011 23:14 #47840

Nach dem Foto zu urteilen sehr sympathisch. Aber ihre Beiträge rocken....und das ist die Hauptsache.

Ja, ihre Beiträge sind auch für mich immer wieder sozusagen ein Erlebnis.



nach oben springen

#7

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 01:23
von werner thurner | 3.915 Beiträge | 3915 Punkte

Foristin die leider mainstreamhörig ist und glaubt mehr zu wissen als ausgewiesene Fachleute und die zwischen Wissenschaft und Politik nicht unterscheiden kann.

Sie kann nicht stringent diskutieren und weicht häufig klaren Fragen aus.

Ergeht sich gern in Nebensächlichkeiten und kann kompliziertere, komplexe Sachverhalte häufig nicht nicht beurteilen.

Erfasst oft das Wesentliche nicht.

Ist grundlos von sich und Dingen überzeugt, denen sie nicht auf den Grund geht.

Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen gute Formulierungsfähigkeiten.



zuletzt bearbeitet 07.11.2011 01:24 | nach oben springen

#8

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 01:26
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: werner thurner
07.11.2011 01:23 #90932

Foristin die leider mainstreamhörig ist und glaubt mehr zu wissen als ausgewiesene Fachleute und die zwischen Wissenschaft und Politik nicht unterscheiden kann.

Sie kann nicht stringent diskutieren und weicht häufig klaren Fragen aus.

Ergeht sich gern in Nebensächlichkeiten und kann kompliziertere, komplexe Sachverhalte häufig nicht nicht beurteilen.

Erfasst oft das Wesentliche nicht.

Ist grundlos von sich und Dingen überzeugt, denen sie nicht auf den Grund geht.

Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen gute Formulierungsfähigkeiten.



Aus Ihrem Munde ist dies ein ausgesprochenes Lob für die Foristin, die sich dementsprechend angemessen gewürdigt fühlt.
Alles andere hätte die Foristin ernsthaft beunruhigt.


nach oben springen

#9

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 10:26
von guylux | 7.471 Beiträge | 6821 Punkte


Zitat von: FrieFie
07.11.2011 01:26 #90933


Aus Ihrem Munde ist dies ein ausgesprochenes Lob für die Foristin, die sich dementsprechend angemessen gewürdigt fühlt.
Alles andere hätte die Foristin ernsthaft beunruhigt.

Ich finde der Text passt recht genau auf den der ihn geschrieben hat :-))


nach oben springen

#10

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 12:37
von nahal | 18.256 Beiträge | 15205 Punkte


Zitat von: FrieFie
07.11.2011 01:26 #90933


Aus Ihrem Munde ist dies ein ausgesprochenes Lob für die Foristin, die sich dementsprechend angemessen gewürdigt fühlt.
Alles andere hätte die Foristin ernsthaft beunruhigt.


Ich mische mich sehr ungern in diesem Forumsteil, aber.....

Wie schon oft geschrieben, FrieFie,
Eine Diskussion mit Foristen dieses Schlages ist nicht nur müssig, es steigert noch die Beachtung, die solche nicht verdienen.


nach oben springen

#11

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 12:45
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: nahal
07.11.2011 12:37 #90990


Ich mische mich sehr ungern in diesem Forumsteil, aber.....

Wie schon oft geschrieben, FrieFie,
Eine Diskussion mit Foristen dieses Schlages ist nicht nur müssig, es steigert noch die Beachtung, die solche nicht verdienen.


Aber die Diskussionen mit ihm sind gut, um das Denken zu trainieren ... ich wollte schon immer wissen, wie die Weltverschwörung funktioniert.
Gönnen Sie mir den Spass ;-)


nach oben springen

#12

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 15:58
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Hallo Hans. Kann man die Foristen und die Journaille nicht so einstellen, daß die Aktuellsten automatisch nach oben schwimmen ?


nach oben springen

#13

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 15:59
von Willie | 15.939 Beiträge | 12928 Punkte


Zitat von: werner thurner
06.11.2011 18:23 #90932

Foristin die leider mainstreamhörig ist und glaubt mehr zu wissen als ausgewiesene Fachleute und die zwischen Wissenschaft und Politik nicht unterscheiden kann.

Sie kann nicht stringent diskutieren und weicht häufig klaren Fragen aus.

Ergeht sich gern in Nebensächlichkeiten und kann kompliziertere, komplexe Sachverhalte häufig nicht nicht beurteilen.

Erfasst oft das Wesentliche nicht.

Ist grundlos von sich und Dingen überzeugt, denen sie nicht auf den Grund geht.

Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen gute Formulierungsfähigkeiten.


Mit einer solchen Beurteilung steht dieser Beurteiler hier im Forum alleine.



zuletzt bearbeitet 07.11.2011 16:11 | nach oben springen

#14

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 16:12
von Hans Bergman | 14.097 Beiträge | 14068 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
07.11.2011 15:58 #91013
Hallo Hans. Kann man die Foristen und die Journaille nicht so einstellen, daß die Aktuellsten automatisch nach oben schwimmen ?

Unter "Einstellungen" und dann "Benachrichtigungen und Verhalten des Forums ändern" kann man die Sortierung der Themen einstellen.
Dann "schwimmen" alle nach oben.



nach oben springen

#15

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 16:24
von Maga-neu | 17.944 Beiträge | 13945 Punkte


Zitat von: Willie
07.11.2011 15:59 #91014

Mit einer solchen Beurteilung steht dieser Beurteiler hier im Forum alleine.
Nicht unbedingt. Dass FrieFie gut formulieren kann, würde ich nicht bestreiten.;-)



zuletzt bearbeitet 07.11.2011 16:26 | nach oben springen

#16

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 16:56
von Willie | 15.939 Beiträge | 12928 Punkte


Zitat von: Maga-neu
07.11.2011 09:24 #91022
Nicht unbedingt. Dass FrieFie gut formulieren kann, würde ich nicht bestreiten.;-)

Dein "wuerde ich nicht betreiten" wird dem nicht gerecht -du wuerdest dir nichts dabei vergeben, etwas Gutes auch mal so zu nennen -selbst wenn es dein Metier betrifft.

Sie formuliert ausgezeichnet und das eben nicht "Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen..." wie der VT Spinner ja behauptet hatte.
Ein signifikanter Unterschied, den du durchaus haettest anmerken koennen, anstatt fuer den lallenden Tomatenverorter -bewusst oder unbewusst- hier noch Wasser zu tragen.



zuletzt bearbeitet 07.11.2011 17:13 | nach oben springen

#17

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 17:06
von Maga-neu | 17.944 Beiträge | 13945 Punkte


Zitat von: Willie
07.11.2011 16:56 #91024

Dein "wuerde ich nicht betreiten" wird dem nicht gerecht -du wuerdest dir nichts dabei vergeben, etwas Gutes auch mal so zu nennen -selbst wenn es dein Metier betrifft.

Sie formuliert ausgezeichnet und das eben nicht "Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen..." wie der VT Spinner ja behauptet hatte.
Ein signifikanter Unterschied -den du durchaus haettest anmerken koennen- anstatt fuer den lallenden Tomatenverorter -bewusst oder unbewusst- hier noch Wasser zu tragen.

Was Werner Thurner darüber hinaus über FrieFie schreibt, ist völliger Quatsch. Und den Wasserträger für Thurner mache ich auch nicht. Ich denke, FrieFie weiß das auch.

Ja, und sie formuliert ausgezeichnet.



zuletzt bearbeitet 07.11.2011 17:37 | nach oben springen

#18

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 17:17
von nahal | 18.256 Beiträge | 15205 Punkte


Zitat von: Willie
07.11.2011 16:56 #91024


lallenden Tomatenverorter -




:-))


nach oben springen

#19

RE: FrieFie

in Foristen 07.11.2011 18:44
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
07.11.2011 16:12 #91020

Unter "Einstellungen" und dann "Benachrichtigungen und Verhalten des Forums ändern" kann man die Sortierung der Themen einstellen.
Dann "schwimmen" alle nach oben.



Hm, man kann "neue Beiträge" zuerst einstellen, aber die Sortierung bleibt doch alphabetisch ? Also Ilse Aigner rutscht nicht nach unten, wenn länger nichts geschrieben wurde.


nach oben springen

#20

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 08:57
von BerSie | 3.932 Beiträge | 3932 Punkte


Zitat von: werner thurner
07.11.2011 01:23 #90932

Foristin die leider mainstreamhörig ist und glaubt mehr zu wissen als ausgewiesene Fachleute und die zwischen Wissenschaft und Politik nicht unterscheiden kann.

Sie kann nicht stringent diskutieren und weicht häufig klaren Fragen aus.

Ergeht sich gern in Nebensächlichkeiten und kann kompliziertere, komplexe Sachverhalte häufig nicht nicht beurteilen.

Erfasst oft das Wesentliche nicht.

Ist grundlos von sich und Dingen überzeugt, denen sie nicht auf den Grund geht.

Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen gute Formulierungsfähigkeiten.

Warum glauben Sie nicht an UFOs, Pendel und/oder die Kraftfelder von Pyramiden, oder tun Sie das? Das wäre auch nicht mainstreamhörig. Sie wären absolut exklusiv! Warum muss es unbedingt die Sprengung des WTC sein?
Thurner, Sie sind ein Trottel! Ich wiederhole mich gern. Aber offensichtlich hat Sie der liebe Gott - wenn es ihn gibt und er dazu fähig ist - nicht mit der Gabe ausgestattet, Ihre eigene Beschränktheit zu erkennen! Danken Sie ihm dafür; so können Sie wenigstens ein vermutlich zufriedenes Leben führen!



nach oben springen

#21

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 09:01
von Hans Bergman | 14.097 Beiträge | 14068 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
07.11.2011 18:44 #91041



Hm, man kann "neue Beiträge" zuerst einstellen, aber die Sortierung bleibt doch alphabetisch ? Also Ilse Aigner rutscht nicht nach unten, wenn länger nichts geschrieben wurde.

Jetzt verstehe ich erst. Da muss ich mal im Support nachfragen. Mach ich gleich.



nach oben springen

#22

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 09:09
von Hans Bergman | 14.097 Beiträge | 14068 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
08.11.2011 09:01 #91114

Jetzt verstehe ich erst. Da muss ich mal im Support nachfragen. Mach ich gleich.

Bevor ich mich im Support blamiert habe, habe ich noch mal selber nachgeschaut.
Ich stelle alle Rubriken gleich auf die gewünschte (und natürlich bessere :) Einstellung um.



nach oben springen

#23

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 11:11
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Willie
07.11.2011 15:59 #91014

Mit einer solchen Beurteilung steht dieser Beurteiler hier im Forum alleine.


Nicht so ganz.
FrieFi zerrt schon hin und wieder mal etwas an den Haaren herbei, bauscht etwas auf um recht zu haben, oder teilt gefühlte Wahrheiten mit statt echter Realität.



zuletzt bearbeitet 08.11.2011 11:12 | nach oben springen

#24

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 12:01
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
08.11.2011 09:09 #91116

Bevor ich mich im Support blamiert habe, habe ich noch mal selber nachgeschaut.
Ich stelle alle Rubriken gleich auf die gewünschte (und natürlich bessere :) Einstellung um.


Geht. Fein gemacht ( und Telefongeld gespart )


nach oben springen

#25

RE: FrieFie

in Foristen 08.11.2011 12:31
von Landegaard | 15.081 Beiträge | 12666 Punkte


Zitat von: Maga
04.01.2011 18:30 #47805

Sympathische Foristin, kann unterschiedliche Meinungen aushalten, was bekanntlich nicht jeder vermag. Ein Gewinn fürs Forum.


Mag ich unterstreichen. Ein Gewinn fürs Forum, insbesondere weil Sie sich den Luxus erlaubt, Aussagen des Gegenübers zunächst zu durchdenken, bevor Sie sie zerlegt oder bestätigt. Ein prima Beispiel für Diskussionskultur und dafür muss man nicht mal ihre Meinung teilen.
Eine Freundin vieler Worte, was manchmal meine Investitionsabsicht an Konzentration etwas überfordert, aber wer wäre ich, diesbezüglich den ersten Stein zu werfen. :)

Immer wieder ein Genuß, sich mit ihr auseinander zu setzen.



nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wendyififa
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1244 Themen und 237003 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
ghassan, Landegaard

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen