#601

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 18:18
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #600
Ich sehe sie ja auch nicht als Finanzministerin.

Hier tritt Jörges noch einmal nach, mit unschönen Bemerkungen auch zu ihrem Äußeren, nicht nur zu ihren Beurteilungen. Gut, dass Jörges so ein adretter, gutaussehender und gutgekleideter Mensch ist...

http://www.stern.de/politik/deutschland/...ht-2085007.html

Was für ein Kotzbrocken!



Also ich finde Frau Wagenknecht, ganz anders als Jörges, sehr ansprechend. Daß sie ihn nicht erwählte, trifft dieses Scheusal wohl heftig. Bei vielleicht 5min jörgeln alle drei Tage Zusammensein könnte diese Frau wohl was besseres mit der Restzeit anfangen. Das hat sie auch ... und das wurmt den Wurm. Was optische Haptik, Intelligenz und Schlagfertigkeit angeht ... da siegt Jörges nimmer. Eine Alpha-Frau braucht keinen Zulu-Mann, Herr Jörges. Ab auf die Resterampe und in den Schlussverkauf, alternativ Resteverwertung.


nach oben springen

#602

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 18:49
von Maga-neu | 17.957 Beiträge | 14075 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #601
Zitat von Maga-neu im Beitrag #600
Ich sehe sie ja auch nicht als Finanzministerin.

Hier tritt Jörges noch einmal nach, mit unschönen Bemerkungen auch zu ihrem Äußeren, nicht nur zu ihren Beurteilungen. Gut, dass Jörges so ein adretter, gutaussehender und gutgekleideter Mensch ist...

http://www.stern.de/politik/deutschland/...ht-2085007.html

Was für ein Kotzbrocken!



Also ich finde Frau Wagenknecht, ganz anders als Jörges, sehr ansprechend. Daß sie ihn nicht erwählte, trifft dieses Scheusal wohl heftig. Bei vielleicht 5min jörgeln alle drei Tage Zusammensein könnte diese Frau wohl was besseres mit der Restzeit anfangen. Das hat sie auch ... und das wurmt den Wurm. Was optische Haptik, Intelligenz und Schlagfertigkeit angeht ... da siegt Jörges nimmer. Eine Alpha-Frau braucht keinen Zulu-Mann, Herr Jörges. Ab auf die Resterampe und in den Schlussverkauf, alternativ Resteverwertung.

Mein alter Englischlehrer hätte Herrn Jörges wohl gesagt: "Lernen Sie erst einmal Benimm."


nach oben springen

#603

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 18:51
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #602
Zitat von ente im Beitrag #601
Zitat von Maga-neu im Beitrag #600
Ich sehe sie ja auch nicht als Finanzministerin.

Hier tritt Jörges noch einmal nach, mit unschönen Bemerkungen auch zu ihrem Äußeren, nicht nur zu ihren Beurteilungen. Gut, dass Jörges so ein adretter, gutaussehender und gutgekleideter Mensch ist...

http://www.stern.de/politik/deutschland/...ht-2085007.html

Was für ein Kotzbrocken!



Also ich finde Frau Wagenknecht, ganz anders als Jörges, sehr ansprechend. Daß sie ihn nicht erwählte, trifft dieses Scheusal wohl heftig. Bei vielleicht 5min jörgeln alle drei Tage Zusammensein könnte diese Frau wohl was besseres mit der Restzeit anfangen. Das hat sie auch ... und das wurmt den Wurm. Was optische Haptik, Intelligenz und Schlagfertigkeit angeht ... da siegt Jörges nimmer. Eine Alpha-Frau braucht keinen Zulu-Mann, Herr Jörges. Ab auf die Resterampe und in den Schlussverkauf, alternativ Resteverwertung.

Mein alter Englischlehrer hätte Herrn Jörges wohl gesagt: "Lernen Sie erst einmal Benimm."


Mein Prof hätte dem dazu eine Pistole auf den Tisch gelegt.


nach oben springen

#604

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 18:55
von nahal | 18.282 Beiträge | 15465 Punkte

Lanz???
Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.


nach oben springen

#605

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 19:35
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz???
Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.




Aber doch darf der Gast das, führen sie doch dauernd vor. Nun gut, dort wird nicht mit Antisemit und Nazifotze nachgewürzt, was auch einen Unterschied zwischen Sendungen mit politischem Anspruch und ihnen darstellt.


nach oben springen

#606

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 19:37
von Maga-neu | 17.957 Beiträge | 14075 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz???
Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.



Ich habe es mir auf YouTube angesehen, nachdem ich die Berichterstattung darüber gelesen habe. Die Petition habe ich nicht unterschrieben, da ich dieses Länzchen nicht aufwerten will. Dennoch, wenn ich an den alten Dampfplauderer Bioleck denke, der hatte auch keinen politischen Anspruch, hat seine Gäste aber höflich behandelt.


nach oben springen

#607

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 19:40
von nahal | 18.282 Beiträge | 15465 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #606
Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz???
Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.



Ich habe es mir auf YouTube angesehen, nachdem ich die Berichterstattung darüber gelesen habe. Die Petition habe ich nicht unterschrieben, da ich dieses Länzchen nicht aufwerten will. Dennoch, wenn ich an den alten Dampfplauderer Bioleck denke, der hatte auch keinen politischen Anspruch, hat seine Gäste aber höflich behandelt.



Nicht nur das.
Die Biolek-Sendung hatte auch einen kulturellen Anspruch.

Der "Schuldige" ist aber nicht Lanz, sondern die Leute, die sich das anschauen. Die Quote wird zeitnah ermittelt, wenn keine Quote mehr da ist, wird die Sendung abgesetzt.
So einfach ist das.
http://www.youtube.com/watch?v=rkRIbUT6u7Q



zuletzt bearbeitet 24.01.2014 19:42 | nach oben springen

#608

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 19:42
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #606
Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz???
Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.



Ich habe es mir auf YouTube angesehen, nachdem ich die Berichterstattung darüber gelesen habe. Die Petition habe ich nicht unterschrieben, da ich dieses Länzchen nicht aufwerten will. Dennoch, wenn ich an den alten Dampfplauderer Bioleck denke, der hatte auch keinen politischen Anspruch, hat seine Gäste aber höflich behandelt.


Biolek war Schowmaster, excellent darin. Politisch war der andere Mann .... "und jetzt das Wetter" Wer war es?


nach oben springen

#609

RE: Markus Lanz

in Politik 24.01.2014 21:03
von Hans Bergman | 14.115 Beiträge | 14248 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz??? Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.

Ganz meine Ansicht.



nach oben springen

#610

RE: Markus Lanz

in Politik 25.01.2014 19:45
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #609
Zitat von nahal im Beitrag #604
Lanz??? Wer ist das?

Wer sich so etwas anschaut ist selber schuld.

Und wer, als Gast, dahin geht, tut es um im Gespräch zu bleiben, eine Sendung mit politischem Anspruch ist es nicht.
Es ist eine Art Dschungelcamp, nichts mehr und nichts weniger, die Gäste dürfen sich nicht beklagen.

Ganz meine Ansicht.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/ga...n-a-945500.html

Diesen Menschen sollte auch gedacht werden .... verheizt für Beckenbauer und Co.


nach oben springen

#611

RE: Markus Lanz

in Politik 30.01.2014 16:28
von Willie | 15.946 Beiträge | 12998 Punkte

Folk singer, activist Pete Seeger dies in New York
The banjo-picking troubadour who sang for migrant workers, college students and star-struck presidents in a career that introduced generations of Americans to their folk music heritage died Monday at the age of 94. Seeger's grandson, Kitama Cahill-Jackson, said his grandfather died peacefully in his sleep around 9:30 p.m. at New York Presbyterian Hospital, where he had been for six days. Family members were with him.

"He was chopping wood 10 days ago," Cahill-Jackson recalled.

With his lanky frame, use-worn banjo and full white beard, Seeger was an iconic figure in folk music who outlived his peers. He performed with the great minstrel Woody Guthrie in his younger days and wrote or co-wrote "If I Had a Hammer," ''Turn, Turn, Turn," ''Where Have All the Flowers Gone" and "Kisses Sweeter Than Wine." He lent his voice against Hitler and nuclear power. A cheerful warrior, he typically delivered his broadsides with an affable air and his fingers poised over the strings of his banjo.

http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...7168F8297E4ACC6
http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...350105D4FDB1920



zuletzt bearbeitet 30.01.2014 16:30 | nach oben springen

#612

RE: Markus Lanz

in Politik 30.01.2014 19:13
von sayada.b. | 8.034 Beiträge | 7980 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #611
Folk singer, activist Pete Seeger dies in New York
The banjo-picking troubadour who sang for migrant workers, college students and star-struck presidents in a career that introduced generations of Americans to their folk music heritage died Monday at the age of 94. Seeger's grandson, Kitama Cahill-Jackson, said his grandfather died peacefully in his sleep around 9:30 p.m. at New York Presbyterian Hospital, where he had been for six days. Family members were with him.

"He was chopping wood 10 days ago," Cahill-Jackson recalled.

With his lanky frame, use-worn banjo and full white beard, Seeger was an iconic figure in folk music who outlived his peers. He performed with the great minstrel Woody Guthrie in his younger days and wrote or co-wrote "If I Had a Hammer," ''Turn, Turn, Turn," ''Where Have All the Flowers Gone" and "Kisses Sweeter Than Wine." He lent his voice against Hitler and nuclear power. A cheerful warrior, he typically delivered his broadsides with an affable air and his fingers poised over the strings of his banjo.

http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...7168F8297E4ACC6
http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...350105D4FDB1920


War in meinen Augen ein Großer - habe noch eine Uralt-Platte von ihm. Möge er in Frieden ruhen.


nach oben springen

#613

RE: Markus Lanz

in Politik 30.01.2014 19:32
von Willie | 15.946 Beiträge | 12998 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #612
Zitat von Willie im Beitrag #611
Folk singer, activist Pete Seeger dies in New York
The banjo-picking troubadour who sang for migrant workers, college students and star-struck presidents in a career that introduced generations of Americans to their folk music heritage died Monday at the age of 94. Seeger's grandson, Kitama Cahill-Jackson, said his grandfather died peacefully in his sleep around 9:30 p.m. at New York Presbyterian Hospital, where he had been for six days. Family members were with him.

"He was chopping wood 10 days ago," Cahill-Jackson recalled.

With his lanky frame, use-worn banjo and full white beard, Seeger was an iconic figure in folk music who outlived his peers. He performed with the great minstrel Woody Guthrie in his younger days and wrote or co-wrote "If I Had a Hammer," ''Turn, Turn, Turn," ''Where Have All the Flowers Gone" and "Kisses Sweeter Than Wine." He lent his voice against Hitler and nuclear power. A cheerful warrior, he typically delivered his broadsides with an affable air and his fingers poised over the strings of his banjo.

http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...7168F8297E4ACC6
http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...350105D4FDB1920


War in meinen Augen ein Großer - habe noch eine Uralt-Platte von ihm. Möge er in Frieden ruhen.


Er war es in der Tat.
In my eyes he lived his life very well. A simple life, decent, honest and outspoken -and above all humanity loving. There was no capacity for hate in him.


nach oben springen

#614

RE: Markus Lanz

in Politik 30.01.2014 20:39
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #613
Zitat von sayada.b. im Beitrag #612
Zitat von Willie im Beitrag #611
Folk singer, activist Pete Seeger dies in New York
The banjo-picking troubadour who sang for migrant workers, college students and star-struck presidents in a career that introduced generations of Americans to their folk music heritage died Monday at the age of 94. Seeger's grandson, Kitama Cahill-Jackson, said his grandfather died peacefully in his sleep around 9:30 p.m. at New York Presbyterian Hospital, where he had been for six days. Family members were with him.

"He was chopping wood 10 days ago," Cahill-Jackson recalled.

With his lanky frame, use-worn banjo and full white beard, Seeger was an iconic figure in folk music who outlived his peers. He performed with the great minstrel Woody Guthrie in his younger days and wrote or co-wrote "If I Had a Hammer," ''Turn, Turn, Turn," ''Where Have All the Flowers Gone" and "Kisses Sweeter Than Wine." He lent his voice against Hitler and nuclear power. A cheerful warrior, he typically delivered his broadsides with an affable air and his fingers poised over the strings of his banjo.

http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...7168F8297E4ACC6
http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...350105D4FDB1920


War in meinen Augen ein Großer - habe noch eine Uralt-Platte von ihm. Möge er in Frieden ruhen.


Er war es in der Tat.
In my eyes he lived his life very well. A simple life, decent, honest and outspoken -and above all humanity loving. There was no capacity for hate in him.



...und das legte er in seine Lieder hinein. Lieder die er der ganzen Welt schenkte.


nach oben springen

#615

RE: Markus Lanz

in Politik 30.01.2014 20:52
von Willie | 15.946 Beiträge | 12998 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #614
Zitat von Willie im Beitrag #613
Zitat von sayada.b. im Beitrag #612
Zitat von Willie im Beitrag #611
Folk singer, activist Pete Seeger dies in New York
The banjo-picking troubadour who sang for migrant workers, college students and star-struck presidents in a career that introduced generations of Americans to their folk music heritage died Monday at the age of 94. Seeger's grandson, Kitama Cahill-Jackson, said his grandfather died peacefully in his sleep around 9:30 p.m. at New York Presbyterian Hospital, where he had been for six days. Family members were with him.

"He was chopping wood 10 days ago," Cahill-Jackson recalled.

With his lanky frame, use-worn banjo and full white beard, Seeger was an iconic figure in folk music who outlived his peers. He performed with the great minstrel Woody Guthrie in his younger days and wrote or co-wrote "If I Had a Hammer," ''Turn, Turn, Turn," ''Where Have All the Flowers Gone" and "Kisses Sweeter Than Wine." He lent his voice against Hitler and nuclear power. A cheerful warrior, he typically delivered his broadsides with an affable air and his fingers poised over the strings of his banjo.

http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...7168F8297E4ACC6
http://www.bing.com/videos/search?q=Pete...350105D4FDB1920


War in meinen Augen ein Großer - habe noch eine Uralt-Platte von ihm. Möge er in Frieden ruhen.


Er war es in der Tat.
In my eyes he lived his life very well. A simple life, decent, honest and outspoken -and above all humanity loving. There was no capacity for hate in him.



...und das legte er in seine Lieder hinein. Lieder die er der ganzen Welt schenkte.


Yep. Man braucht sich nur mal anzuschaeuen, wer alles die Lieder ins eigene Repetoire aufgenommen hat. Und wieviele Menschen in der Welt seine Lieder kennen -ohne notwendigerweise zu wissen, von wem sie stammen. Die Aussagen alleine sprachen Unzaehlige an.



zuletzt bearbeitet 30.01.2014 20:52 | nach oben springen

#616

RE: Markus Lanz

in Politik 01.02.2014 20:15
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen



zuletzt bearbeitet 01.02.2014 20:22 | nach oben springen

#617

RE: Markus Lanz

in Politik 01.02.2014 21:19
von Maga-neu | 17.957 Beiträge | 14075 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen
Ja, im deutschsprachigen Raum gibt es wenig vergleichbare - Bruno Ganz gehört dazu und Armin Müller-Stahl. RIP.


nach oben springen

#618

RE: Markus Lanz

in Politik 02.02.2014 10:57
von Landegaard | 15.097 Beiträge | 12826 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen


Einer meiner Lieblingsschauspieler, ja möge er in Frieden...



nach oben springen

#619

RE: Markus Lanz

in Politik 02.02.2014 11:29
von Hans Bergman | 14.115 Beiträge | 14248 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #618
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen


Einer meiner Lieblingsschauspieler, ja möge er in Frieden...


Ich mochte ihn nicht so sehr. Ich mag keine Menschen, die so gut aussehen. Das weckt bei mir immer noch den Konkurrenzneid. Aber er wirkte sehr angenehm, obwohl er auch als "schwierig" beschrieben wurde, was immer man damit sagen wollte.



nach oben springen

#620

RE: Markus Lanz

in Politik 02.02.2014 20:32
von Maga-neu | 17.957 Beiträge | 14075 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #619
Zitat von Landegaard im Beitrag #618
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen


Einer meiner Lieblingsschauspieler, ja möge er in Frieden...


Ich mochte ihn nicht so sehr. Ich mag keine Menschen, die so gut aussehen. Das weckt bei mir immer noch den Konkurrenzneid. Aber er wirkte sehr angenehm, obwohl er auch als "schwierig" beschrieben wurde, was immer man damit sagen wollte.
Schwierig bedeutet manchmal, dass der- oder diejenige nicht stromlinienförmig ist.

RIP auch Philip Seymour Hoffmann, der mir besonders gut in Doubt an der Seite von Maryl Streep gefallen hat.


nach oben springen

#621

RE: Markus Lanz

in Politik 03.02.2014 13:47
von Landegaard | 15.097 Beiträge | 12826 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #620
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #619
Zitat von Landegaard im Beitrag #618
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen


Einer meiner Lieblingsschauspieler, ja möge er in Frieden...


Ich mochte ihn nicht so sehr. Ich mag keine Menschen, die so gut aussehen. Das weckt bei mir immer noch den Konkurrenzneid. Aber er wirkte sehr angenehm, obwohl er auch als "schwierig" beschrieben wurde, was immer man damit sagen wollte.
Schwierig bedeutet manchmal, dass der- oder diejenige nicht stromlinienförmig ist.

RIP auch Philip Seymour Hoffmann, der mir besonders gut in Doubt an der Seite von Maryl Streep gefallen hat.



Habst gerade erfahren und wollte auch ihn hier verewigen. Mann, das geht ja alles Knall auf Fall gerade.



nach oben springen

#622

RE: Markus Lanz

in Politik 04.02.2014 18:30
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #621
Zitat von Maga-neu im Beitrag #620
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #619
Zitat von Landegaard im Beitrag #618
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #616
Maximilian Schell ist gestorben

http://www.tagesschau.de/inland/schell134.html

Einer der größten und besten Schauspieler.
Und symphatisch dazu.
Möge er in Frieden ruhen


Einer meiner Lieblingsschauspieler, ja möge er in Frieden...


Ich mochte ihn nicht so sehr. Ich mag keine Menschen, die so gut aussehen. Das weckt bei mir immer noch den Konkurrenzneid. Aber er wirkte sehr angenehm, obwohl er auch als "schwierig" beschrieben wurde, was immer man damit sagen wollte.
Schwierig bedeutet manchmal, dass der- oder diejenige nicht stromlinienförmig ist.

RIP auch Philip Seymour Hoffmann, der mir besonders gut in Doubt an der Seite von Maryl Streep gefallen hat.



Habst gerade erfahren und wollte auch ihn hier verewigen. Mann, das geht ja alles Knall auf Fall gerade.

Heroin ist kein Alltagsmedikament.


nach oben springen

#623

RE: Markus Lanz

in Politik 05.02.2014 06:15
von Hans Bergman | 14.115 Beiträge | 14248 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #622
...Heroin ist kein Alltagsmedikament.
Für manche schon. :)



nach oben springen

#624

RE: Markus Lanz

in Politik 05.02.2014 18:54
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #623
Zitat von ente im Beitrag #622
...Heroin ist kein Alltagsmedikament.
Für manche schon. :)


Die werfen den Beipackzettel weg. Na, jedenfalls hatte er das Geld dafür und kein Krokodil zusammengekocht. Man darf annehmen, daß er "bunt" erstickt ist. Ist doch auch was.


nach oben springen

#625

RE: Markus Lanz

in Politik 24.02.2014 21:54
von Willie | 15.946 Beiträge | 12998 Punkte
nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
nahal, Leto_II., Landegaard, sayada.b.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: laiyongcai92
Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1248 Themen und 237178 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, laiyongcai92, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, mbockstette, nahal, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen