#1

Das irre Land

in Politik 28.10.2018 09:55
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Dieses Land ist krank bis unter die Zahnwurzeln. Würde FSF „islamkritische“ Songs singen, würden dieselben Kretins, die sich über das „Verbot“ aufregen, nach einem Verbot schreien, well so ein Auftritt „kulturell unsensibel“ wäre und die Gesellschaft „spalten“ würde. Das gilt aber nicht für Songs dieser Art:

Helme warten auf Kommando, Knüppel schlagen Köpfe ein, Wasser peitscht sie durch die Straßen, niemand muss Bulle sein! Und der Hass – der steigt! Und unsere Wut – sie treibt! Unsere Herzen brennen, unsere Herzen brennen! Zieh lieber eine Linie Zement als down zu sein mit Rainer Wendt. Ich mach mich warm, weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert. Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt. Heute wird geteilt was das Zeug hält. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.
https://www.achgut.com/artikel/dieses_fi...kt_vom_kopf_her


nach oben springen

#2

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 11:34
von Leto_II. | 20.461 Beiträge | 27743 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Dieses Land ist krank bis unter die Zahnwurzeln. Würde FSF „islamkritische“ Songs singen, würden dieselben Kretins, die sich über das „Verbot“ aufregen, nach einem Verbot schreien, well so ein Auftritt „kulturell unsensibel“ wäre und die Gesellschaft „spalten“ würde. Das gilt aber nicht für Songs dieser Art:

Helme warten auf Kommando, Knüppel schlagen Köpfe ein, Wasser peitscht sie durch die Straßen, niemand muss Bulle sein! Und der Hass – der steigt! Und unsere Wut – sie treibt! Unsere Herzen brennen, unsere Herzen brennen! Zieh lieber eine Linie Zement als down zu sein mit Rainer Wendt. Ich mach mich warm, weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert. Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt. Heute wird geteilt was das Zeug hält. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.
https://www.achgut.com/artikel/dieses_fi...kt_vom_kopf_her

Deine Diagnose ist so unähnlich nicht.:)


Nadine gefällt das
nach oben springen

#3

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 12:00
von Nadine | 3.130 Beiträge | 18824 Punkte

magas Projektionen


nach oben springen

#4

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 12:03
von ghassan | 1.417 Beiträge | 8449 Punkte

Zitat von Nadine im Beitrag #3
magas Projektionen


Genau und deshalb schreibt Maga unter dem Pseudonym Henryk M. Broder.

Wünsche einen schönen Sonntag. Prost.


Folgenden Mitgliedern gefällt das: Maga-neu und Hans Bergman
nahal gefällt das nicht
nach oben springen

#5

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 13:04
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von ghassan im Beitrag #4
Zitat von Nadine im Beitrag #3
magas Projektionen


Genau und deshalb schreibt Maga unter dem Pseudonym Henryk M. Broder.

Wünsche einen schönen Sonntag. Prost.


Jetzt könnten wir natürlich etwas zum Thema "IQ" schreiben, lassen wir aber höflichkeitshalber. :-)


nach oben springen

#6

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 13:49
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Dieses Land ist krank bis unter die Zahnwurzeln. Würde FSF „islamkritische“ Songs singen, würden dieselben Kretins, die sich über das „Verbot“ aufregen, nach einem Verbot schreien, well so ein Auftritt „kulturell unsensibel“ wäre und die Gesellschaft „spalten“ würde. Das gilt aber nicht für Songs dieser Art:

Helme warten auf Kommando, Knüppel schlagen Köpfe ein, Wasser peitscht sie durch die Straßen, niemand muss Bulle sein! Und der Hass – der steigt! Und unsere Wut – sie treibt! Unsere Herzen brennen, unsere Herzen brennen! Zieh lieber eine Linie Zement als down zu sein mit Rainer Wendt. Ich mach mich warm, weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert. Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt. Heute wird geteilt was das Zeug hält. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.
https://www.achgut.com/artikel/dieses_fi...kt_vom_kopf_her

Für solche Texter halte ich eine zwangsweise Einweisung für gerechtfertigt. Ich bin nun mal radikal friedfertig.



nach oben springen

#7

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 14:19
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6
Für solche Texter halte ich eine zwangsweise Einweisung für gerechtfertigt. Ich bin nun mal radikal friedfertig.

Manganello und olio di ricino...
So jetzt habe ich mich mal wieder als Faschist geoutet. :-))


nach oben springen

#8

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 16:35
von Nadine | 3.130 Beiträge | 18824 Punkte

ghassans Einwand und Ihre Antwort darauf könnte man durchaus in eine IQ Debatte überführen, Antichrist. Da gebe ich Ihnen recht.


nach oben springen

#9

RE: Das irre Land

in Politik 28.10.2018 19:24
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von Nadine im Beitrag #8
ghassans Einwand und Ihre Antwort darauf könnte man durchaus in eine IQ Debatte überführen, Antichrist. Da gebe ich Ihnen recht.

Pröstchen.


nach oben springen

#10

Die irre Regierung

in Politik 29.10.2018 06:50
von ghassan | 1.417 Beiträge | 8449 Punkte

Eine Regierung, welche die gesetzliche Grundlage dafür schafft, dass ein türkischer Journalist der seit 36 Jahren in D. lebt und arbeitet und bei einer Pressekonferenz ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Freiheit für Journalisten in der Türkei" trägt, ausgewiesen wird und gleichzeitig dafür sorgt, dass ein Flüchtling, der nach 2 Jahren 13 Straftatsermittlungen gesammelt hat nicht ausgewiesen wird, meint es ernst wenn sie auffordert FSF zu hören:

Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.

https://www.tagesschau.de/inland/ausweis...rdogan-101.html

Liebe Berliner Blasenbewohner. es stimmt, Deutschland ist scheiße, aber der Grund dafür liegt bei Euch.



Folgenden Mitgliedern gefällt das: Hans Bergman, Maga-neu und Landegaard
zuletzt bearbeitet 29.10.2018 06:52 | nach oben springen

#11

RE: Die irre Regierung

in Politik 30.10.2018 12:00
von Marlies | 999 Beiträge | 5256 Punkte

Zitat von ghassan im Beitrag #10
Eine Regierung, welche die gesetzliche Grundlage dafür schafft, dass ein türkischer Journalist der seit 36 Jahren in D. lebt und arbeitet und bei einer Pressekonferenz ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Freiheit für Journalisten in der Türkei" trägt, ausgewiesen wird und gleichzeitig dafür sorgt, dass ein Flüchtling, der nach 2 Jahren 13 Straftatsermittlungen gesammelt hat nicht ausgewiesen wird, meint es ernst wenn sie auffordert FSF zu hören:

Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.

https://www.tagesschau.de/inland/ausweis...rdogan-101.html

Liebe Berliner Blasenbewohner. es stimmt, Deutschland ist scheiße, aber der Grund dafür liegt bei Euch.





https://www.abendblatt.de/politik/articl...-verlassen.html

Vielleicht hatte die Aktion beim Erdoganbesuch nur den Zweck, in Deutschland bleiben zu dürfen,
ähnlich dem Muster bei den berühmten schwulen Afghanen in Österreich.


nach oben springen

#12

RE: Die irre Regierung

in Politik 30.10.2018 12:39
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von ghassan im Beitrag #10
Eine Regierung, welche die gesetzliche Grundlage dafür schafft, dass ein türkischer Journalist der seit 36 Jahren in D. lebt und arbeitet und bei einer Pressekonferenz ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Freiheit für Journalisten in der Türkei" trägt, ausgewiesen wird und gleichzeitig dafür sorgt, dass ein Flüchtling, der nach 2 Jahren 13 Straftatsermittlungen gesammelt hat nicht ausgewiesen wird, meint es ernst wenn sie auffordert FSF zu hören:

Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.

https://www.tagesschau.de/inland/ausweis...rdogan-101.html

Liebe Berliner Blasenbewohner. es stimmt, Deutschland ist scheiße, aber der Grund dafür liegt bei Euch.


Passt doch alles wunderbar zusammen, das Moralgesülze im Fall Russlands, die Waffenlieferungen nach SA, das von unserem Superaußenminister als "Friedens- und Stabilitätsanker" gepriesen wird, der Türkeideal, die Aussagen Altmaiers, gemeinsam mit der Türkei schaffe man Demokratie und Wohlstand und nun eben die Ausweisung eines Mannes, der wirklich Asyl verdient hätte - neben all den Asylschnorrern, die es auch gibt.


nach oben springen

#13

RE: Die irre Regierung

in Politik 30.10.2018 12:40
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #11
Zitat von ghassan im Beitrag #10
Eine Regierung, welche die gesetzliche Grundlage dafür schafft, dass ein türkischer Journalist der seit 36 Jahren in D. lebt und arbeitet und bei einer Pressekonferenz ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Freiheit für Journalisten in der Türkei" trägt, ausgewiesen wird und gleichzeitig dafür sorgt, dass ein Flüchtling, der nach 2 Jahren 13 Straftatsermittlungen gesammelt hat nicht ausgewiesen wird, meint es ernst wenn sie auffordert FSF zu hören:

Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.

https://www.tagesschau.de/inland/ausweis...rdogan-101.html

Liebe Berliner Blasenbewohner. es stimmt, Deutschland ist scheiße, aber der Grund dafür liegt bei Euch.





https://www.abendblatt.de/politik/articl...-verlassen.html

Vielleicht hatte die Aktion beim Erdoganbesuch nur den Zweck, in Deutschland bleiben zu dürfen,
ähnlich dem Muster bei den berühmten schwulen Afghanen in Österreich.


https://www.youtube.com/watch?v=oya7h1R8a88


nach oben springen

#14

RE: Die irre Regierung

in Politik 18.11.2018 14:09
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte
nach oben springen

#15

RE: Die irre Regierung

in Politik 20.11.2018 11:22
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://www.nzz.ch/international/wutbuer...Ffg91kxcxISCYoE

Ich glaube, ich sollte auch mal einen Tatort schreiben. Eine Rentnerin wird in ihrem Haus ermordet aufgefunden. Verdächtig ist der nigerianische Flüchtling, den sie unterstützt hat. Eine rechtspopulistische Partei, die sich Allianz für Deutschland nennt, versucht, ihre braune Brühe auf dem Mord zu kochen. Das Tatortduo, bestehend aus deutscher Powerfrau und einem Migrationsdeutschen, möglichst Türke, findet allerdings heraus, dass es der Neffe der Rentnerin war, der es auf das Erbe abgesehen hatte. Zufälligerweise gehört er auch noch der rechtspopulistischen Partei an.

Meint ihr, der Plot hätte Chancen bei den Produzenten?


nach oben springen

#16

RE: Die irre Regierung

in Politik 25.11.2018 15:24
von Hans Bergman | 15.439 Beiträge | 27488 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #15
https://www.nzz.ch/international/wutbuerger-gegen-macron-ld.1437537?mktcid=smsh&mktcval=Facebook&fbclid=IwAR0MJpesSIpdFAfvQ3ccUFiFL30_ycag0yRwSAHSHacLFfg91kxcxISCYoE

Ich glaube, ich sollte auch mal einen Tatort schreiben. Eine Rentnerin wird in ihrem Haus ermordet aufgefunden. Verdächtig ist der nigerianische Flüchtling, den sie unterstützt hat. Eine rechtspopulistische Partei, die sich Allianz für Deutschland nennt, versucht, ihre braune Brühe auf dem Mord zu kochen. Das Tatortduo, bestehend aus deutscher Powerfrau und einem Migrationsdeutschen, möglichst Türke, findet allerdings heraus, dass es der Neffe der Rentnerin war, der es auf das Erbe abgesehen hatte. Zufälligerweise gehört er auch noch der rechtspopulistischen Partei an.

Meint ihr, der Plot hätte Chancen bei den Produzenten?

Das ist ohnehin unterschwellig in jedem Tatort drin.
(Das ist eine populistische Aussage, denn ich schaue nur Tatorte, an denen Chief Inspector Barnaby ermittelt.)



nach oben springen

#17

RE: Die irre Regierung

in Politik 26.11.2018 09:27
von Landegaard | 16.091 Beiträge | 22766 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #15
https://www.nzz.ch/international/wutbuerger-gegen-macron-ld.1437537?mktcid=smsh&mktcval=Facebook&fbclid=IwAR0MJpesSIpdFAfvQ3ccUFiFL30_ycag0yRwSAHSHacLFfg91kxcxISCYoE

Ich glaube, ich sollte auch mal einen Tatort schreiben. Eine Rentnerin wird in ihrem Haus ermordet aufgefunden. Verdächtig ist der nigerianische Flüchtling, den sie unterstützt hat. Eine rechtspopulistische Partei, die sich Allianz für Deutschland nennt, versucht, ihre braune Brühe auf dem Mord zu kochen. Das Tatortduo, bestehend aus deutscher Powerfrau und einem Migrationsdeutschen, möglichst Türke, findet allerdings heraus, dass es der Neffe der Rentnerin war, der es auf das Erbe abgesehen hatte. Zufälligerweise gehört er auch noch der rechtspopulistischen Partei an.

Meint ihr, der Plot hätte Chancen bei den Produzenten?



Proteste sind nun wutbürgernder Populismus und Autofahrer sind Automobilisten.

Hätte mir mehr auffallen müssen?

Und ja, Dein Tatort könnte funktionieren, ist aber offensichtlich geklaut von den Tatorten der letzten Jahre.



Folgenden Mitgliedern gefällt das: Hans Bergman und Maga-neu
nach oben springen

#18

RE: Die irre Regierung

in Politik 26.11.2018 09:48
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #17
Und ja, Dein Tatort könnte funktionieren, ist aber offensichtlich geklaut von den Tatorten der letzten Jahre.

Ach, und ich dachte, das würde niemandem auffallen. :-)


nach oben springen

#19

RE: Die irre Regierung

in Politik 26.11.2018 14:46
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-s...er-afd-nuetzen/

FORSA - das ist bestimmt die Abkürzung für F... Obnoxious Retarded Sluts and Arseholes.



zuletzt bearbeitet 26.11.2018 14:46 | nach oben springen

#20

RE: Die irre Regierung

in Politik 27.11.2018 14:09
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://www.facebook.com/henryk.stockl.7...jZ95kPg&fref=nf

Kreischen gegen rechts: Das irre Land mit seinen irren Omis. Johannes Groß hatte recht mit dem wachsenden Widerstand gegen Hitler und die Seinen...

Der Maassche Zensor war am Werk und hat alles gelöscht. Zu sehen waren kreischende alte Frauen, die natürlich "Haltung zeigten".



zuletzt bearbeitet 27.11.2018 14:12 | nach oben springen

#21

RE: Die irre Regierung

in Politik 28.11.2018 09:58
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://vera-lengsfeld.de/2018/11/27/wir...nnen/#more-3749

"Die Aussage „Deswegen fungiert das Netz als Speicher“ wurde von Frau Baerbock wohl nicht aus bloßer Unkenntnis getroffen, sondern eher aus Ignoranz – absichtlicher Unwissenheit.

Ihre Sentenz „Und das ist alles ausgerechnet“ korrespondiert ein wenig mit der biblischen Formulierung „Es steht geschrieben…“, die einen unumstößlichen Wahrheitsgehalt nahelegt. Doch zur Speichereigenschaft des Energienetzes steht weder etwas geschrieben, noch wurde sie rechnerisch behandelt. Diese Behauptung von Frau Baerbock ist unzweifelhaft eine bewusste Unwahrheit, die man landläufig auch als Lüge bezeichnen kann.

Und der Sinn des letzten, verschwurbelten Satzes der Annalena Baerbock: „Ich habe irgendwie keine wirkliche Lust….“ erschließt sich erst nach einigem Grübeln: Sie verweigert jeglichen Dialog zu ihren Aussagen.

Ich meine, kein besonders furchtsamer Mensch zu sein. Doch die Vorstellung, dass solchen Ignorant*innen nach Wahlerfolgen die Entscheidungsgewalt über unser Energienetz zufallen könnte, macht mir Angst."


Prof. Dr.sc. techn. Dr. rer. nat. Wulf Bennert



Landegaard gefällt das
zuletzt bearbeitet 28.11.2018 09:59 | nach oben springen

#22

RE: Die irre Regierung

in Politik 29.11.2018 12:40
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/sexism...lNnpaBSJ-4dpibw

Das Land wird immer irrer - und immer puritanischer. Was an der Rückenansicht der Sportlerin sexistisch sein soll, wissen wohl nur die Ratsherr*innen in Düsseldorf.


Nante gefällt das
nach oben springen

#23

RE: Die irre Regierung

in Politik 29.11.2018 12:51
von Nante | 7.745 Beiträge | 10244 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #22
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/sexismus-duesseldorf-haengt-werbeplakate-fuer-leichathletik-event-ab_aid-34742443?output=amp&__twitter_impression=true&fbclid=IwAR1TL4pLalQWXDAHhTqZp9i_njV-j6m5GBP6Olp3mrcdlNnpaBSJ-4dpibw

Das Land wird immer irrer - und immer puritanischer. Was an der Rückenansicht der Sportlerin sexistisch sein soll, wissen wohl nur die Ratsherr*innen in Düsseldorf.


Der CDU-ler hat's nur falsch angefangen. Eigentlich wollte er Sandi Morris von vorne sehen...........

Elisabeth Wilfart hingegen findet, daß Frauen nicht als Frauen abgebildet werden sollten. Von welcher Partei kommt die eigentlich?


sayada.b. gefällt das
nach oben springen

#24

RE: Die irre Regierung

in Politik 29.11.2018 15:08
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

Zitat von Nante im Beitrag #23
Zitat von Maga-neu im Beitrag #22
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/sexismus-duesseldorf-haengt-werbeplakate-fuer-leichathletik-event-ab_aid-34742443?output=amp&__twitter_impression=true&fbclid=IwAR1TL4pLalQWXDAHhTqZp9i_njV-j6m5GBP6Olp3mrcdlNnpaBSJ-4dpibw

Das Land wird immer irrer - und immer puritanischer. Was an der Rückenansicht der Sportlerin sexistisch sein soll, wissen wohl nur die Ratsherr*innen in Düsseldorf.


Der CDU-ler hat's nur falsch angefangen. Eigentlich wollte er Sandi Morris von vorne sehen...........

Elisabeth Wilfart hingegen findet, daß Frauen nicht als Frauen abgebildet werden sollten. Von welcher Partei kommt die eigentlich?

Ich hingegen würde diese Politiker lieber von hinten sehen, um ihnen in den Allerwer....


nach oben springen

#25

RE: Die irre Regierung

in Politik 29.11.2018 15:08
von Maga-neu | 20.826 Beiträge | 42765 Punkte

https://www.pfaelzischer-merkur.de/welt/...en_aid-34711847

Und für so einen unlogischen Käse kriegt der stehende Ovationen. Naja, wenn die Gesinnung stimmt...


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Willie, Nadine

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: utzpolitz
Besucherzähler
Heute waren 119 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1360 Themen und 251437 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Corto, ghassan, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, Nadine, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen