#1

Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 10.01.2010 10:53
von sysop • Admin | 844 Beiträge

Kenne ich zuwenig, um mir ein Urteil zu erlauben. Ich verlasse mich auf exzellente Urteile anderer Foristen.



zuletzt bearbeitet 11.01.2010 15:30 | nach oben springen

#2

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 17.01.2010 11:50
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: sysopKenne ich zuwenig, um mir ein Urteil zu erlauben. Ich verlasse mich auf exzellente Urteile anderer Foristen.
Stark der Artikel über Frau Käsmann


nach oben springen

#3

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 26.01.2010 21:29
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: hans-werner degen> Stark der Artikel über Frau Käsmann
Kenne ich nicht. Sein Buch über die Linken hat mir nicht gefallen: Eine Aneinanderreihung von Trivialitäten. Und einen superarroganten Eindruck macht der Kerl auch noch.



nach oben springen

#4

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 12.02.2010 20:30
von hans-werner degen
avatar


Zitat von: Maga> Kenne ich nicht. Sein Buch über die Linken hat mir nicht gefallen: Eine Aneinanderreihung von Trivialitäten. Und einen superarroganten Eindruck macht der Kerl auch noch.

kann man solch Triviales wie die Linke überhaupt nicht-trivial abhandeln?


nach oben springen

#5

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 12.02.2010 23:38
von Hans Bergman | 13.786 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen>
kann man solch Triviales wie die Linke überhaupt nicht-trivial abhandeln?

Genau so wenig, wie man nicht-trivial unzulässige Verallgemeinerungen abhandeln kann. Wer nur schwarz/weiß kennt, kennt auch nur links oder rechts. Meist aus der angenommenen Position der Mitte, die man sich selbstverständlich dann oft zuschreibt.



nach oben springen

#6

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2010 14:48
von NI (gelöscht)
avatar

Bei sozialen Themen ein neoliberaler Dummschwätzer.


nach oben springen

#7

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 27.09.2010 09:34
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI
18.04.2010 14:48, #6256
Bei sozialen Themen ein neoliberaler Dummschwätzer.



Ich korrigiere: Fleischhauer ist kein Dummschwätzer sondern ein echtes ***** (Bitte diesen Ausdruck stehen lassen, werte Moderation, denn wenn er für jemanden zutrifft dann für Fleischhauer) , das hat er am gestrigen Abend in zwei Fernsehauftritten klar zum Ausdruck gebracht.
Sein Film, der alle diffamieren sollte die Fleischhauer für Linke hält, und das ist so ziemlich jeder links von FPD/NPD/DVU/INSM lebte davon, dass Fleischhauer alle Äußerungen die er den Dargestellten überfallartig entlockte, gleich von ihm selbst umgedeutet werden mussten, damit seine "Aussage" überhaupt irgendwie ins Schema seiner propagandistischen Bemühungen passte. Dabei schreckte der Gute auch vor glatten Lügen nicht zurück. Dass das Machwerk dann auch noch unter dem Label "Spiegel-TV" lief dürfte Rudolf Augstein in seinem Grab rotieren lassen.



zuletzt bearbeitet 27.09.2010 09:45 | nach oben springen

#8

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 27.09.2010 09:41
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI
27.09.2010 09:34, #33169

Ich korrigiere: Fleischhauer ist kein Dummschwätzer sondern ein echtes ***** (Bitte diesen Ausdruck stehen lassen, werte Moderation, denn wenn er für jemanden zutrifft dann für Fleischhauer) , das hat er am gestrigen Abend in zwei Fernsehauftritten klar zum Ausdruck gebracht.
Sein Film, der alle diffamieren sollte die Fleischhauer für Linke hält, und das ist so ziemlich jeder links von FPD/NPD/DVU/INSM lebte davon, dass Fleischhauer alle Äußerungen die er den Dargestellten überfallartig entlockte, gleich von ihm selbst umgedeutet werden mussten, damit seine "Aussage" überhaupt irgendwie ins Schema seiner propagandistischen Bemühungen passte. Dabei schreckte der Gute auch vor glatten Lügen nicht zurück. Dass das Machwerk dann auch noch unter dem Label "Spiegel-TV" lief dürfte Rudolf Augstein in seinem Grab rotieren lassen.

Korrekt- ich musste immer in die Bildschirmecke starren, ob da nicht BILD- TV steht.



zuletzt bearbeitet 27.09.2010 09:45 | nach oben springen

#9

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 27.09.2010 13:33
von BerSie
nach oben springen

#10

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 27.09.2010 21:21
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: semipermeabel
27.09.2010 09:41, #33171

Korrekt- ich musste immer in die Bildschirmecke starren, ob da nicht BILD- TV steht.



Ich nehme an, nicht mal BILD-TV, so es das gäbe, würde solchen Müll senden.


nach oben springen

#11

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 17.01.2011 13:21
von Hans Bergman | 13.786 Beiträge


Zitat von: BerSie
27.09.2010 13:33 #33183
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=5469628
Der war gestern bei Anne Will!

Gestern auch. :)
Einen größeren Dampfplauderer habe ich schon lange nicht mehr gesehen.



nach oben springen

#12

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.01.2011 12:54
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
17.01.2011 13:21 #50237

Gestern auch. :)
Einen größeren Dampfplauderer habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Ja, ich habe den Anfang gesehen. Gesine Lötzsch lässt einen Furz und die Republik bekommt wieder Angst vor dem Kommunismus. Einfach lächerlich!


nach oben springen

#13

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 10:17
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie
18.01.2011 12:54 #50476

Ja, ich habe den Anfang gesehen. Gesine Lötzsch lässt einen Furz und die Republik bekommt wieder Angst vor dem Kommunismus. Einfach lächerlich!

Ich kriege auch Angst. Wenn die Gulags kommen, werde ich auswandern...

Jan Fleischauer - ein Dampfplauderer war er zwar nicht, dafür aber hatte er eine unheimlich arrogante "Aura". Lafontaine war aber auch nicht ganz auf der Höhe. Dieses semantische Rumgeschwurbel zum Kommunismus und das Unvermögen, die Gewaltaktion gegen die Stasi-Opfer klar zu verurteilen. Und dann dieser komische Dozent aus Köln. Aus welcher Mottenkiste die den wohl hervorgezaubert hatten?


nach oben springen

#14

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 10:27
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga
19.01.2011 10:17 #50789

Ich kriege auch Angst. Wenn die Gulags kommen, werde ich auswandern...

Und die Gesine ist auch noch so charismatisch; eine richtige Führerpersönlichkeit!:)


nach oben springen

#15

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 10:38
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie
19.01.2011 10:27 #50792

Und die Gesine ist auch noch so charismatisch; eine richtige Führerpersönlichkeit!:)

Sie erinnert mich an "Tante Barbara" aus meinem Kindergarten. :-)


nach oben springen

#16

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 10:48
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga
19.01.2011 10:38 #50796

Sie erinnert mich an "Tante Barbara" aus meinem Kindergarten. :-)

Mit Sara Wagenknecht könnte es gefährlich werden. Aber die hat sich ja, weil beim Hummeressen erwischt, selbst ins Abseits manövriert!:)


nach oben springen

#17

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 11:32
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie
19.01.2011 10:48 #50804

Mit Sara Wagenknecht könnte es gefährlich werden. Aber die hat sich ja, weil beim Hummeressen erwischt, selbst ins Abseits manövriert!:)

Sahra sieht sich wohl als zweite Rosa Luxemburg, gut als Rosa Luxemburg mit Vorliebe für Hummer...

Sie ist ja wirklich nicht unattraktiv, wirkt aber so, als würde sie zum Lachen in den Keller gehen.

Einen romantischen Abend mit ihr stelle ich mir so vor: Sonnenuntergang am Meer, das Plätschern der Wellen, ein gutes (Hummer-)Essen, im Hintergrund erklingt eine Mandoline. Der Mann ergreift ihre Hand. Und sie: "Die Produktionsmittel der Energiekonzerne müssen unbedingt vergesellschaftet werden, weil..." :-)


nach oben springen

#18

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 12:01
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga
19.01.2011 11:32 #50835

Sahra sieht sich wohl als zweite Rosa Luxemburg, gut als Rosa Luxemburg mit Vorliebe für Hummer...

Sie ist ja wirklich nicht unattraktiv, wirkt aber so, als würde sie zum Lachen in den Keller gehen.

Einen romantischen Abend mit ihr stelle ich mir so vor: Sonnenuntergang am Meer, das Plätschern der Wellen, ein gutes (Hummer-)Essen, im Hintergrund erklingt eine Mandoline. Der Mann ergreift ihre Hand. Und sie: "Die Produktionsmittel der Energiekonzerne müssen unbedingt vergesellschaftet werden, weil..." :-)

:)
Wenn bei Capri die rote Nonne im Meer versinkt!:)


nach oben springen

#19

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 14:07
von FrieFie | 7.321 Beiträge


Zitat von: BerSie
19.01.2011 12:01 #50851

:)
Wenn bei Capri die rote Nonne im Meer versinkt!:)

Jetzt weiss ich, wozu es in meinem Supermarkt neuerdings zwischen Sandwiches und Wraps und Schnellgerichten eine neue Spezialität gibt: Wurstbrote! Graubrot mit dünn Butter und der Salami aus der runden Packung ... Das ist der neue Snack für Politiker, damit sie sich nicht wieder mit irgendwelchem Luxusfrass erwischen lassen müssen !


nach oben springen

#20

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 14:22
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: BerSie
19.01.2011 12:01 #50851

:)
Wenn bei Capri die rote Nonne im Meer versinkt!:)

Ganz, ganz übel!!! Du willst aus der schönen Sarah wohl eine Rosa Luxemburg in echt machen?



nach oben springen

#21

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 14:30
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF
19.01.2011 14:22 #50916

Ganz, ganz übel!!! Du willst aus der schönen Sarah wohl eine Rosa Luxemburg in echt machen?

Ist ein Verballhornung des Schlagers von Otto!
Ich hab´s nicht so mit Ideologien. Die haben ja so einen Absolutheits- und Ewigkeitsanspruch, der sich oft/meist/immer in der Paxis als ziemlich flüchtig erweist!;)


nach oben springen

#22

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 14:34
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: BerSie
19.01.2011 14:30 #50917

Ist ein Verballhornung des Schlagers von Otto!
Ich hab´s nicht so mit Ideologien. Die haben ja so einen Absolutheits- und Ewigkeitsanspruch, der sich oft/meist/immer in der Paxis als ziemlich flüchtig erweist!;)

Ich will ja auch nur sicherstellen, dass auch hier die Stimme der höheren Moral zu lesen ist. Das Forum darf doch nicht den Eindruck machen, hier würden eiskalte Mordabsichten widerspruchslos hingenommen. Nä? ;)



nach oben springen

#23

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 14:42
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF
19.01.2011 14:34 #50919

Ich will ja auch nur sicherstellen, dass auch hier die Stimme der höheren Moral zu lesen ist. Das Forum darf doch nicht den Eindruck machen, hier würden eiskalte Mordabsichten widerspruchslos hingenommen. Nä? ;)

Ich hab´ gar nichts gegen Oscar und Sara. Die sind mir im Bundestag immer noch lieber als Guido und Rainer B.! Außerdem wähle ich sowieso wieder GRÜN, das ist alternativlos!
Und das, obwohl mir bei Claudia Roth wirklich nichts mehr einfällt - dieser fleischgewordenen Pseudoempörungemphase!:)


nach oben springen

#24

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 16:39
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: BerSie
19.01.2011 14:42 #50922

Ich hab´ gar nichts gegen Oscar und Sara. Die sind mir im Bundestag immer noch lieber als Guido und Rainer B.! Außerdem wähle ich sowieso wieder GRÜN, das ist alternativlos!
Und das, obwohl mir bei Claudia Roth wirklich nichts mehr einfällt - dieser fleischgewordenen Pseudoempörungemphase!:)

Vielleicht sollten wir unsere LeaS den Grünen als Claudi-Ersatz andienen. Deren Empörungspotential ist mindestens gleich gross und besser auszusehen sollte ihr nicht schwer fallen....



nach oben springen

#25

RE: Fleischhauer Jan

in Redakteure/Politiker/Parteien 19.01.2011 16:55
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
19.01.2011 16:39 #50940

Vielleicht sollten wir unsere LeaS den Grünen als Claudi-Ersatz andienen. Deren Empörungspotential ist mindestens gleich gross und besser auszusehen sollte ihr nicht schwer fallen....

Scherzkeks, Sie wollen mich nur loswerden. Geht aber nicht, geht garnicht!

Allerdings ist das, was Sie Empörungspotential nennen die ehrliche Empörung vor der Gleichgültigkeit in Sachen NahOst.


nach oben springen


Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bonus_v0b
Besucherzähler
Heute waren 179 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1179 Themen und 231601 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Bonus_v0b, guylux, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, Nadine, nahal, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen